SATA-Platte wird nicht erkannt

Dieses Thema SATA-Platte wird nicht erkannt im Forum "Hardware" wurde erstellt von Schmunz, 30. Dez. 2005.

Thema: SATA-Platte wird nicht erkannt Habe eine SATA HD eingebaut, diese wird aber im BIOS nicht erkannt. Auf diese wollte ich XP installieren und habe...

  1. Habe eine SATA HD eingebaut, diese wird aber im BIOS nicht erkannt. Auf diese wollte ich XP installieren und habe mit Nlite eine XP-CD mit integrierten SATA-Treibern und dem SP2 gebrannt. Das XP-Setup erkennt die HD aber nicht.
    Habe erstmal die alte HD (EIDE) wieder eingebaut und die neue Sata wird aber im Bios nicht erkannt. Beim Booten kommt die Meldung: Hardware initate failed, check device. The Bios does not be installed Mit g kann ich dann starten.
    Im Bios habe ich OnBoard SerialATA auf Enabled gestellt.
    Das Mainboard ist ein Gigabyte GA-7VASFS-FS (Fujitsu-Siemens)
    Auch wenn ich Windows starte, wird die neue HD weder im Arbeitsplatz noch in der Datenträgerverwaltung angezeigt.
    Muss ich erst den Sata-Treiber installieren, und wenn ja, wie?
    Wie kann ich XP auf die neue HD installieren?
     
  2. Habe nun folgendes herausgefunden: Die SATA-HD ist SATA2, mein Board unterstützt aber nur SATA1. Auf der HD habe ich mit einem Jumper die Übertragungsrate auf 150MB/s gedrosselt. Nun wird sie auch im BIOS erkannt und auch von Windows in der Datenträgerverwaltung.
    Nun habe ich die alte HD abgeklemmt und will auf die Neue XP installieren. Mit Nlite hatte ich eine Setup-CD von XP mit integriertem SATA-Treiber und SP2 gebrannt. Von dieser gebootet und die neue HD formatiert. Danach wurde die HD überprüft und es gab folgende Fehlermeldung: Error c0000145 Unknown Hard Error.
    Habe dann nochmal von der CD gebootet und wollte auf die formatierte Partition XP installieren. Dabei gab es Fehlermeldungen, dass bestimmte Dateien (cinemst2.sys und confmsp.dll) nicht kopiert werden können. Habe dann abgebrochen und von der Orginal XP-CD installiert.
    Dabei kamen jedoch eigenartige Grafikfehler, schon bei den ersten BIOS-Meldungen und auch im BIOS vielen Fragezeichen (?), und bei den ersten Windowsgrafiken viele bunte Rechtecke. Im BIOS hatte ich dann eingestellt, dass von SCSI gebootet werden soll. Nach der Treiberinstallation wurde es immer schlimmer und ich habe die alte HD wieder angeklemmt.
    Liegt dies am fehlenden SATA-Treiber? Aber wieso gibt es Grafikfehler im BIOS, da wird doch kein SATA treiber gebraucht?

    Was nun? Brauche ich doch eine Diskette mit SATA-Treiber für die XP-ibstallation? Und wie sehen diese Treiber genau aus? Auf der Treiber-CD zum PC gibt es 2 Ordner mit der Bezeichnung SATA, darin Ordner für XP und Dateien mit der Bezeichnung viasraid, eine Systemdatei, 76kB z.B.
     
Die Seite wird geladen...

SATA-Platte wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
sATA-Platte wird nicht erkannt Windows XP Forum 17. Dez. 2006
SATA-Platte wird nicht erkannt - Verblödung? Windows 95-2000 27. Juli 2006
Win 7 Setup erkennt SATA-Platte nicht Windows 7 Forum 27. Okt. 2009
Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Windows XP Forum 22. März 2007