SATA Platte wird nicht immer erkannt

Dieses Thema SATA Platte wird nicht immer erkannt im Forum "Hardware" wurde erstellt von RockRobin, 6. Mai 2006.

Thema: SATA Platte wird nicht immer erkannt Hallo zusammen, hab hier nen Siemens-Fujitsu Scaleo Rechner in dem Ein D1605 Board verbaut ist. hab ne 80GB Samsung...

  1. Hallo zusammen,

    hab hier nen Siemens-Fujitsu Scaleo Rechner in dem Ein D1605 Board verbaut ist.
    hab ne 80GB Samsung SATA Platte eingebaut, XP mit den SATA Treibern installiert
    und das Teil funzte einwandfrei.
    Nun hab ich noch ne 80GB IDE Platte mit reingehängt und seitdem findet der PC beim
    booten die SATA Platte nicht mehr. Erst bei einem nochmaliger Restet des PC´s klappt es dann.
    Im Bios ist alles richtig eingetragen. (SATA als Nativ, denn im Kompatibilitätsmodus bringt mir XP
    beim Strat sofort nen BSOD)
    Wenn die IDE Platte NICHT angesteckt ist klappt alles einwandfrei.

    Auf den Siemensseiten hab ich bereits das aktuelle Bios runtergeladen und aufgespielt, aber das
    brachte leider auch keinen Erfolg.

    Jemand ne Idee was da los ist ???

    ciao
    RockRoin
     
  2. Das klingt mir sehr nach etwas zu schwachem Netzteil.

    Was ist denn drin ?
     
  3. Netzteil kann ich mir nicht vorstellen, hat 420 Watt

    Hier mal der sonstige Inhalt

    1x Samsung SATA 80GB
    1x Maxtor IDE 80GB
    1x DVD Brenner
    1x CD Brenner
    1GB 400er DDR RAM
    ATI Radeon 9800 256MB
    und der interne Speicherkartenleser der bei den Siemens-Fujitsu PC´s drin ist.

    ciao
    RockRobin
     
  4. Hi

    Wie ist denn die IDE Platte gejumpert?
    Gibt es vielleicht noch andere Sata oder IDE Ports auf dem Mainboard die du probieren könntest?

    Gruß, Michael
     
  5. Die IDE Platte und der CD-Brenner hängen an einem IDE Port.
    Die HD ist auf Master gejumpert und der CD-Brenner auf Slave.
    Am zweiten IDE Port hängt der DVD Brenner als Master gejumpert.

    Den zweiten auf dem Board vorhandenen SATA Port hab ich auch schon versucht,
    leider gleiches Ergebnis :'(

    ciao
    RockRobin
     
  6. Hi,

    das klingt für mich so, als würde Windows die Festplatte an einer anderen Stelle erwarten.

    Ich hatte bei meinem Server dasselbe Problem. Allerdings hat mein Board die Möglichkeit im BIOS die Reihenfolge der Festplatten (_nicht_ die Startreihenfolge!!!) anzupassen.

    Gruß
    Sven
     
  7. Ich glaube nicht, dass das mit Windows was zu tun hat, denn soweit
    kommt es beim Bootvorgang ja gar nicht.

    Rechner wird eingeschaltet Siemenslogo kommt, Startbalken (denke mal vom Bios)
    kommt und bleibt bei ca. 50% stehen und alles ist tot. Resetknopf drücken, PC
    startet neu und alles passt.

    Ich versteh´s ned :-((

    ciao
    RockRobin
     
Die Seite wird geladen...

SATA Platte wird nicht immer erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
Festplatten im SATA Quickport funktionieren nicht Hardware 28. Mai 2016
Wechsel der Platte im SATA Quickport funktioniert nicht Windows 7 Forum 10. Feb. 2016
SATA Platten bremsen den Win Start. Nur von SSD booten und danach die SATA zuschalten Windows 7 Forum 17. Okt. 2014
2 sata Festplatte wird im Bios nicht erkannt Hardware 8. Aug. 2014