Scandisk-Fehler

Dieses Thema Scandisk-Fehler im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von randi, 19. März 2005.

Thema: Scandisk-Fehler Nach dem Formatieren meiner zweiten Festplatte meldet Scandisk keine Fehler. Kopiere ich anschließend Files auf die...

  1. Nach dem Formatieren meiner zweiten Festplatte meldet Scandisk keine Fehler.
    Kopiere ich anschließend Files auf die Platte, erhalte ich mit Scandisk den Fehler:
    Auf diesem Laufwerk gibt es mehrere Sicherheitskopien der Dateizuordnungstabelle (FAT). Die Kopien sind nicht identisch. Man kann zwar Fehler korrigieren angeben, danach meldet Scandisk jedoch weitere Fehler Die Zuordnungskette für->Datei im Ordner xyz zeigt an, dass ein Bereich dieser Datei bzw. dieses Ordners an einer ungültigen Position gespeichert wurde. Die Zuordnungskette enthält Daten darüber, wo die einzelnen Dateien und Ordner gespeichert sind.
    Hat jemand eine Idee? :(
     
  2. Hardwareausstattung ?
    Welches OS genau ?
     
  3. OS: Windows Me
    Hardware: Asus P5A-B Motherboard, 192MB SD-Ram, 40GB Festplatte an IDE-1, LG4163 an IDE-2 als Master und 2. Festplatte 2.6 GB an IDE-2.
    Bemerkung: Der Fehler passiert nur, wenn man Daten von LG4163 auf 2. Festplatte spielt!
     
  4. Wie groß sind diese Dateien?
    Vielleicht ist einer Festplatte der Puffer zu groß. Man kann festlegen, wie groß der Puffer beim kopieren ist (MaxBuffer oder so).

    Dann mal im GeräteManager und Festplattencontroller nachschauen. Der ersten und den zweiten IDE-Port anschauen.
    Steht dort etwas von->Kompatibilitätsmodus' oder so?