Scandisk nicht ausführbar

Dieses Thema Scandisk nicht ausführbar im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Krokotasche, 5. Okt. 2003.

Thema: Scandisk nicht ausführbar Hallo, ich wollte meinen PC mal wieder defragmentieren. Ging nicht, da zuerst Scan Disk ausgeführt werden sollte....

  1. Hallo,

    ich wollte meinen PC mal wieder defragmentieren. Ging nicht, da zuerst Scan Disk ausgeführt werden sollte.
    Nun wollte ich das machen , aber mein PC bleibt immer hängen, wenn er den Standard Test macht. (bei intensiv auch).
    Was ist denn da kaputt bzw. wie kann ich das reparieren?
     
  2. Festplatte mal prüfen mit Tool vom Hersteller!
    Daten sichern!!!!!!!!
     
  3. Ich habs jetzt grad nochmal laufen lassen ohne option: Fehler automatisch korrigieren. Dabei kam dann eine Meldung mit dem Hinweis auf querverbundene Dateien. Kann man die einfach löschen oder wie verfährt man damit?
     
  4. Querverbundene Dateien sind ein Dateispeicherfehler. Dieser ist darin begründet, daß eine oder mehrere Zuordnungseinheiten (Cluster) mehreren Dateien in der Dateizuordnungstabelle (FAT, File Allocation Table) zugewiesen wurden. Wie auch verlorene Zuordnungseinheiten (lost clusters) können querverbundene Dateien die Folge eines unsauberen oder abrupten Programmabbruchs oder-absturzes sein und können gelöscht werden.
    Stocken kann dein ScanDisk auch,wenn im Hintergrund noch andere Programme aktiv sind.Lass ScanDisk doch mal im Abgesicherten Modus laufen.
     
  5. Danke für die ausführliche Erklärung!
    Es lag tatsächlich daran, nachdem ich sie gelöscht habe, läuft wieder alles einwandfrei.
     
Die Seite wird geladen...

Scandisk nicht ausführbar - Ähnliche Themen

Forum Datum
scandisk geht nicht Windows XP Forum 4. Feb. 2007
Scandisk und Defragmentierung kann nicht ausgeführt werden Windows 95-2000 1. Aug. 2004
Scandisk packt´s nicht Windows 95-2000 20. Feb. 2003
Scandisk spinnt Windows 95-2000 15. Juni 2009
Scandisk - Welche Optionen? Windows XP Forum 13. Mai 2008