Scanner Medion MD 9850

Dieses Thema Scanner Medion MD 9850 im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von Michael_Corvin, 6. März 2006.

Thema: Scanner Medion MD 9850 Moin Forum, ich habe hier den supertollen Scanner MD 9850 von Medion (Aldi) vom Dachboden runtergeholt. Es war kein...

  1. Moin Forum,

    ich habe hier den supertollen Scanner MD 9850 von Medion (Aldi) vom Dachboden runtergeholt. Es war kein Stromkabel mehr dabei, ich habe aber noch eins mit Trafo und Ausgangsspannung von 12 V gefunden. Angeschlossen, die Diode des Scanners leuchtet. Scheint zu funktionieren.

    Anschliessen kann ich den Scanner am PC parallel oder seriell (habs momentan seriell). Leider kein USB möglich.

    Das nächste Problem war der Treiber. Ich habe mir aus dem Internet den Treiber für den Mustek 1200 CP gesaugt, der selbst auf der Medion-HP als gültiger Treiber angegeben wird. Ok, installiert. Ein neuer Punkt im Startmenü hatte dann aber nur den Unterpunkt uninstall. Super.
    Dann mal mein WinXP SP2 durchforstet und mit Internethilfe (medionseite) die ui.exe gefunden, die das Mustek-Scan-Programm öffnet. Gut.

    So, jetzt würde ich gerne mal zumindest ne preview starten oder scannen, aber wenn ich das in dem Programm anwähle, passiert nichts am Scanner. Null. Ein Blick in die Systemsteuerung sagt mir, dass der Scanner nirgends eingetragen ist. Obwohl Treiber installiert.

    Was kann ich da jetzt weiter machen, um den zum laufen zu kriegen?

    Gruss
    Mic
     
  2. Bist du sicher, dass du einen Scanner mit serieller Schnittstelle hast? Das erscheint mir sehr unwahrscheinlich.
     
  3. ich hab nen Kabel, dass parallel auf parallel und parallel auf seriell kann
     
  4. Hallo,

    selbst wenn du so ein Kabel hast, woher soll der Treiber am PC denn wissen, dass er den Scanner am seriellen Port suchen soll?

    Das kann so nicht funktionieren. Schließ' den Scanner mit einem dafür vorgesehenen Parallelkabel an die parallele Schnittstelle am PC an.

    Irgendwie habe ich den Eindruck, dass du da ein ungeeignetes Kabel hast. Ein Kabel, das parallel nach seriell wandeln kann, würde auf jeden Fall eine eigene Elektronik (Pegelwandler, Schieberegister) benötigen.
     
  5. ich habe genau das selbe problem, aber erst nachdem ich windows neu aufgesetzt habe und jetz mit SP2 fahre! Komischerweise hat der scanner vorher auch einandfrei funktioniert!

    hab jetz etliche foren durchforstet und festgestellt, dass es da mehrere leute gibt, die dieses problem haben! es leigt also weder am kabel, noch am scanner! es liegt mit ziemlicher sicherheit daran, dass der treiber mit SP2 nicht mehr korrekt installiert werden kann!

    hat irgendjemand eine idee?
     
Die Seite wird geladen...

Scanner Medion MD 9850 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Scanner: Medion USB MD-6228 Treiber & BIOS / UEFI 19. Okt. 2010
Treiber für Medion-Scanner MD 42666 (ca. 2005) Treiber & BIOS / UEFI 30. Dez. 2009
Treiber USB Tevion/Medion Scanner 6190 Windows XP Forum 25. Nov. 2003
PC bootet nicht mit MEDION ? Scanner Hardware 16. Juli 2003
Medion MD9458 USB Scanner mit XP!? Treiber & BIOS / UEFI 4. Okt. 2002