Scanner Treiber?

Dieses Thema Scanner Treiber? im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von manuba, 7. Sep. 2005.

Thema: Scanner Treiber? Hallöchen.... ich habe auf einen alten Rechner W98 SE aufgespielt.Weil es so ein lamer alter Rechner ist, wollte...

  1. Hallöchen....

    ich habe auf einen alten Rechner W98 SE aufgespielt.Weil es so ein lamer alter Rechner ist, wollte ich ihm mehr nicht zumuten - vorher war 95 drauf. Ich helfe einer Bekannten, die den PC von der Arbeit mitnehmen konnte, und nun das Problem hat das der Scanner nicht bwz. lief. Also dachte ich mit 98 SE, wg. IQR - Zuordnung etc. ... die Sache in den Griff zu bekommen. Doch leider Fehlanzeige - seit Windows 98 SE, geht der Scanner immer noch nicht, und zu allem Übel ist Audio auch weg! Vielleicht ist es wirklich unter 98 nur noch ein Treiber-Problem!?! Obwohl ich schon andere Treiber versucht habe, funktioniert es nicht. Hier mal einige Angaben:

    Scanner:
    Microtek, ScanMaker 330. Zusätzlich eine SCSI Karte (Adaptec AVA 1502E), diese war wohl auch für 95 gedacht - Problem? Treiber war glaube ich nur für 95..., hatte aber eine runtergeladen bei mir und diese auf den Rechner gespielt und funktionierte trotzdem nicht! Oh, Oh...jetzt hab ich den dummen Verdacht das die blöde Karte garnicht für 98 geeignet ist...., oder? Was nun? Dann spiel ich am Besten wieder 95 drauf. Aber da war ja auch das Problem, das der Scanner, den Umzug vom Büro zu privat, nicht verkraftet hat *lächel!!! Wie kann das sein? Auf der Arbeit lief die Kiste einwandfrei..., dann zu Hause aufgebaut, dann ging der Scanner nicht mehr! Folgende Fehlermeldung: SCSI Anschlußwiderstand erforderlich,...oder SCSI Kenn-Nr. Konflikt? Oder vor Windows Start ASPIIF.exe ausführen!?!Da hatte ich nix besseres zu tun als 98SE aufzuspielen und dann blieb auch der Sound auf der Strecke
    Soundkarte:
    Habe ich ne Diskette >>> Advance 100+ 16bit 3D!!! Der Treiber scheint aber nur für W3.1, 95 und NT4.0 zu funktionieren. Habe im Net gestöbert und für diese Soundkarte bzw. dann W98 einen Treiber zu finden war schwierig. Was ich da runtergeladen habe funktioniert auch nicht!
    Vielen, vielen Dank für jegliche Mühe mir zu antworten!
    Viele Grüße manuba
     
  2. Hallo manuba

    Eine Möglichkeit gibt es noch, hatte vor einigen Jahren das gleiche Problem mit Win3.1/95/98 Treiber und alter Soundkarte
    Typhoon SOUND CARD 16 -GOLD
    kein Treiber für Win98 von Hersteller zu bekommen.
    Habe damals die Soundkarte ausgebaut, nach Tipp in Damaliger Zeitschrift WIN
    und habe mir die Daten des Soundchips notiert und bin auf der Herstellerseite des Soundchips fündig geworden, war damals der YAHAMA 719 CHIP auf der Karte verbaut.
    Zu meinem staunen gab es bei
    http://www.yamaha.co.jp/english/product/lsi/us/support/downloads.html
    eine große Auswahl, darunter auch den Passenden für Win98, die Soundkarte lief wieder einwandfrei, wenn auch nicht alle möglichen Einstellungen verfügbar waren, Sie tat noch einige Jahre ihren Dienst im PC.

    Wär vieleicht eine mögliche Lösung deines Soundproblems.

    hddiesel
     
  3. Das erste bedeutet, dass das letzte Gerät am SCSI-Bus nicht terminiert ist und das zweite, dass die SCSI-IDs nicht passen.

    Irgendwas an der SCSI-Konfig verändert, Abschlußwiderstand am Scanner vergessen?

    Zwecks Sound-Treiber:
    OnBoard-Sound, wenn Ja welches Board?
     
  4. Hallöchen....

    *freutsichvonhddieselzuhören*- danke für deinen Tip!
    Falls ich bei 98SE dann bleibe werde, kann ich es ja mal so versuchen!

    Zu meinem Board: Gigabyte GA-686LX
    Chipsatz: Intel 82440LX

    Wenn ich jetzt 95 wieder aufspiele habe ich wahrscheinlich immer noch dieses blöde Scanner-Problem! Ich habe nix verändert an SCSI-Konfig, oder am Anschlußwiderstand. Der PC stand im Büro...., wurde dort demontiert und zu Hause aufgebaut, und von dem Moment an funktioniert der Scanner nicht mehr- vorher am Arbeitsplatz funktionierte er noch einwandfrei! Was ist wenn ich die SCSI Karte ausbaue und nochmal neu stecke?

    Vielen Dank an hddiesel und MrOrange.
    Viele Grüße manuba
     
  5. Hallo

    Habe selbst Gigabyte GA-686BX Bord mit 100Mhz, Kein OnBoard-Sound.

    Gigabyte GA-686LX Bord mit 66Mhz, Kein OnBoard-Sound, gleiches Problembord hatte mein Bruder, leider!
    Oft Probleme mit Interrupt.

    Sind ISA Karten eingesetzt, am besten im Bios die Interrupts welche die Karten erhalten sollen Reservieren (auf ISA stellen)
    (nicht ISA / PCI) sonst sind Probleme zu erwarten.
    Deine SCSI- Karte ist vermutlich eine ISA- Karte, ist eine Bedienungsanleitung zur Hand,
    nachsehen welchen Interrupt die Karte Normal belegt, diesen dann vor dem Installieren der Karte im Bios auf ISA stellen,
    manche Karten wollen den vorgesehenen Interrupt, sonst gibt es Probleme, ob deine SCSI Karte dazu gehört?

    Gibt es am Scanner ein SCSI-ID- wahl Schalter?
    Wenn ja, diesen mal auf 0, 1, 2, u.s.w. stellen dazwischen PC neu starten und nachsehn ob Folgende Fehlermeldung:
    SCSI Anschlußwiderstand erforderlich,...oder SCSI Kenn-Nr. Konflikt?
    noch angezeigt wird, wenn nicht den Schalter so stehen lassen.
    Notier dir die Ausgangsstellung vor dem verstellen des Schalters.

    Da es sich um ein Adaptec SCSI Controller handelt, kommt man meist mit Strg + A in das Bios des Controllers beim Start des PCs, wenn die Daten des Adaptec SCSI Controllers am Bildschirm angezeigt werden.
    Meist unten Links der Hinweis auf Strg + A  oder Ctrl + A und Bios.
    Hier gibt es Diagnose Routinen welche oft weiterhelfen, wenn einige Erfahrung mit SCSI Vorhanden ist.

    PS.
    Probiers erst mal mit dem SCSI-ID- wahl Schalter am Scanner, dann bist du auf der Sicheren Seite.

    Wünsche etwas Glück bei deiner Problemlösung
    hddiesel
     
  6. Hallihallo.....

    soooooooooooooo der Scanner läuft *jubelfreu*!!!
    Ich habe alle IRQ´s sowie Interrupt Einstellung durch-
    probiert.
    Vielen Dank an alle fleißig, schreibenden Helfer!!!

    Viele Grüße
    manuba

    P.S. Audio läuft auch wieder *freunochmal*(war wirklich ne soundkarte) ;), habe den IRQ im Bios auf ISA festgelegt und dann den Treiber deinstalliert, und dann über Hardware neu gesucht - dann klappte alles! :)
     
  7. Hallo

    Danke für die Info, freut mich für dich.
    Ist eine betagte Hardware, aber wenn sie läuft, leistet sie gute Dienste.
    Am besten Bioseinstellungen und Vorgehensweise gut Notieren, fürs nächste mal.

    Info wird anderen sicher ebenfalls weiterhelfen.

    MfG hddiesel
     
Die Seite wird geladen...

Scanner Treiber? - Ähnliche Themen

Forum Datum
suche Treiber für Mustek Scanner 1200 usb plus Treiber & BIOS / UEFI 2. März 2015
Win 7 und Twain-Treiber Scanner Windows 7 Forum 13. Juni 2014
Scanner-Treiber OKI C5510 MFP für Windows 7 Hardware 2. Aug. 2010
Canon Scanner FBU 630 Treiber für Windows 7 - Korrektur by SeewolfPK: Type FB630U Hardware 8. Feb. 2010
Scanner treiber Windows XP Forum 2. Jan. 2010