Scannermenü unter COREL 11 behält immer Standardeinstellungen

Dieses Thema Scannermenü unter COREL 11 behält immer Standardeinstellungen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von GUL_DUKAT, 16. Aug. 2007.

Thema: Scannermenü unter COREL 11 behält immer Standardeinstellungen Auf Dauer nervt es. Habe momentan über 200 DIN A 4 Seiten einzuscannen ( Graustufenscan ). Jede einzelne Seite muss...

  1. Auf Dauer nervt es.
    Habe momentan über 200 DIN A 4 Seiten einzuscannen ( Graustufenscan ). Jede einzelne Seite muss individuell mit einer Vorschau eingescannt werden um dann eingepasst zu werden.
    Nun ist aber COREL11 die einzigste Anwendung auf dem Rechner, welche dazu bestens geeignet ist ( Bildbearbeitung mit Fleckenentfernung und auch im Druckmenü beidseitiger Ausdruck ) nur einen Nachteil: Das Scanmenü ( CANON CanoScan 3200F ) unter COREL11 schaltet immer erneut bei Beginn in den Farbmodus,-obwohl Graustufensacn verlangt wird.
    Normalerweise müsste sich COREL11, die zuletzt benutzte Funktion ( Graustufen, oder eine andere Funktion z.B. Textverbesserung usw. merken und nach Neustart die zuletzt gewählte Funktion wieder aktivieren )
    Bei anderen Anwendungen z.B. Photofiltre funktioniert dies prima,-aber leider ist hier kein beidseitiger Ausdruck möglich.
    Lösung ?
     
Die Seite wird geladen...

Scannermenü unter COREL 11 behält immer Standardeinstellungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
HP Laserjet IIp unter WIN 10-64bit Hardware 4. Nov. 2016
Scanner-Unterstützung in PSE 12 Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Startpartition und Programme auf unterschiedlichen Platten Windows 10 Forum 23. Sep. 2016
Original DVD's unter W 10 nicht abspielbar Windows 10 Forum 29. Aug. 2016
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016