Schlechte Performance

Dieses Thema Schlechte Performance im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Ewert, 10. Mai 2006.

Thema: Schlechte Performance Hi, ich hab ein Problem mit meinem Netzwerk (100Mbit, geswitcht von einem ASUS GigaX 1024P). Leider sind die...

  1. Hi,

    ich hab ein Problem mit meinem Netzwerk (100Mbit, geswitcht von einem ASUS GigaX 1024P). Leider sind die Durchsatzraten nicht so wie ich mir das wünschen würde. Ich habe schon Kabel und Switch getauscht, ohne Erfolg.

    Auf allen PCs befindet sich Win XP SP2 und das erstaunliche ist, dass ab und zu die Durchsatzraten stimmen. Als Beispiel nehme ich mal meinen PC, bei dem sehr deutlich das Problem erkennbar ist. Zwischen anderen PCs läuft es sogar problemlos.

    Ich kann mit meinem PC über alle möglichen Protokolle hinweg gut Daten verteilen, aber empfangen geht nur sehr schleppend. Weshalb weiß ich nicht.

    Firewall und Antivirensoftware sind natürlich vorher deaktiviert worden. NETIO gibt mir folgendes aus (Jeweils ein UDP und TCP Test zu 2 PCs):

    Code:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Sascha\Desktop>win32-i386.exe -t 192.168.1.4
    
    NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.23
    (C) 1997-2003 Kai Uwe Rommel
    
    TCP connection established.
    Packet size 1k bytes: 10838 KByte/s Tx, 25222 Byte/s Rx.
    Packet size 2k bytes: 10663 KByte/s Tx, 124 KByte/s Rx.
    Packet size 4k bytes: 10908 KByte/s Tx, 619 KByte/s Rx.
    Packet size 8k bytes: 10930 KByte/s Tx, 269 KByte/s Rx.
    Packet size 16k bytes: 10929 KByte/s Tx, 708 KByte/s Rx.
    Packet size 32k bytes: 10996 KByte/s Tx, 1463 KByte/s Rx.
    Done.
    
    C:\Dokumente und Einstellungen\Sascha\Desktop>win32-i386.exe -u 192.168.1.4
    
    NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.23
    (C) 1997-2003 Kai Uwe Rommel
    
    UDP connection established.
    Packet size 1k bytes: 11126 KByte/s (0%) Tx, 10023 KByte/s (0%) Rx.
    Packet size 2k bytes: 3927 KByte/s (0%) Tx, 9239 KByte/s (0%) Rx.
    Packet size 4k bytes: 7803 KByte/s (0%) Tx, 10184 KByte/s (0%) Rx.
    Packet size 8k bytes: 7849 KByte/s (0%) Tx, 10609 KByte/s (0%) Rx.
    Packet size 16k bytes: 10468 KByte/s (0%) Tx, 10841 KByte/s (0%) Rx.
    Packet size 32k bytes: 10589 KByte/s (0%) Tx, 10897 KByte/s (1%) Rx.
    Done.
    
    
    C:\Dokumente und Einstellungen\Sascha\Desktop>win32-i386.exe -t 192.168.1.5
    
    NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.23
    (C) 1997-2003 Kai Uwe Rommel
    
    TCP connection established.
    Packet size 1k bytes: 4214 KByte/s Tx, 57202 Byte/s Rx.
    Packet size 2k bytes: 7159 KByte/s Tx, 82 KByte/s Rx.
    Packet size 4k bytes: 10475 KByte/s Tx, 794 KByte/s Rx.
    Packet size 8k bytes: 10237 KByte/s Tx, 179 KByte/s Rx.
    Packet size 16k bytes: 8390 KByte/s Tx, 492 KByte/s Rx.
    Packet size 32k bytes: 3822 KByte/s Tx, 2849 KByte/s Rx.
    Done.
    
    C:\Dokumente und Einstellungen\Sascha\Desktop>win32-i386.exe -u 192.168.1.5
    
    NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.23
    (C) 1997-2003 Kai Uwe Rommel
    
    UDP connection established.
    Packet size 1k bytes: 11129 KByte/s (0%) Tx, 11394 KByte/s (82%) Rx.
    Packet size 2k bytes: 3990 KByte/s (0%) Tx, 8109 KByte/s (0%) Rx.
    Packet size 4k bytes: 7973 KByte/s (0%) Tx, 3774 KByte/s (76%) Rx.
    Packet size 8k bytes: 7977 KByte/s (0%) Tx, 11276 Byte/s (99%) Rx.
    Packet size 16k bytes: 10628 KByte/s (0%) Tx, 3412 Byte/s (99%) Rx.
    Packet size 32k bytes: 10646 KByte/s (0%) Tx, 0 Byte/s (100%) Rx.
    Done.
    
    Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen kann?
    Es sind in den Gegenstellen eine 3Com Karte und eine mit Intelchipsatz verbaut.
    Ich benutze den integrierten LAN-Controller vom ASUS A7N8X Deluxe, der in die Southbridge integriert ist.

    Danke,

    X
     
  2. Ich habe noch etwas herausgefunden:
    Das Problem tritt nur nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand auf und ist reproduzierbar auf einem anderen PC ebenfalls mit nVidia Chipsatz als LAN-Controller. Nach einem reboot läuft alles wie geschmiert.


    Ebenso hilft es einmal die LAN-Verbindung zu deaktivieren und zu aktivieren. Kennt eventuell jemand die Kommandozeilenbefehle dafür? Dann kann ich das in eine Batch bauen.
     
  3. Hi,

    das Problem ist bekannt. Es gibt diverse NIC's die entweder den Standby-Modus blockieren oder nicht mehr richtig aufwachen. Manchmal hilft es, die NIC's mit dem aktuellsten Treiber zu versorgen, manchmal hilft leider nur das Powermanagement für diese NIC's zu deaktiveren. (Energieverwaltung-Computer kann dieses Gerät ausschalten...)

    Gruß
    Sven
     
  4. Vielen Dank euch. Ich werds testen, sobald ich aus dem Urlaub wieder da bin in 8 Tagen.
     
  5. Das war die Lösung. Danke euch vielmals!

    X
     
Die Seite wird geladen...

Schlechte Performance - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem mit IDE und SATA (schlechte Performance) Hardware 12. Juni 2007
CS und Q3 - schlechte Performance auf XP1800 Hardware 7. Sep. 2003
Neuer PC und schlechtes Internet. Windows 10 Forum 21. Juli 2016
Win7, Realtek, HP Elite - schlechter Sound (Hall.....) Hardware 25. Mai 2010
[GELÖST] Schlechte Nachricht für alle Firefox Fans Windows 7 Forum 22. März 2010