Schnelle HD für Notebook

Dieses Thema Schnelle HD für Notebook im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Ford_Fairlane, 6. Juli 2005.

Thema: Schnelle HD für Notebook Hallo, ich will in mein Notebook eine schnelle HD mit 7200 U/min einbauen. Geht das ohne weiteres (Wärme, Strom...

  1. Hallo,

    ich will in mein Notebook eine schnelle HD mit 7200 U/min einbauen.
    Geht das ohne weiteres (Wärme, Strom etc)?
    Welche würdet ihr empfehlen?

    Gruß
     
  2. Ich würds lassen - ich habe hier ne 5.200-er Platte drin und die wird schon reichlich warm. Vorher war ne 4.200-er drin (ab Werk), das ging problemlos.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. sollte Wärme und Strommäßig nullo Problemo sein. Hatte des IBM Geschoss mit 60GB kurzzeitig in mein Toshiba Tecra M2 verpflanzt. Habs dann aber sofort wieder rausgeworfen, da du dir vorkommst als würde jemand permanent nen Fön anhaben (Wärme und Lautstärke technisch)

    Chris
     
  4. Ja nee, is klar - wie widerspreche ich mir in einem Satz selbst oder wie ? ;D

    Schnell drehende Platten können sehr wohl ein Problem sein - in meiner Kiste möchte ich keine 7.200-er Platte ticken haben, mir glüht ja bei ner 5.200-er schon die linke Hand beim Schreiben, da die Platte links vor der Tastatur verbaut ist.
    Eine 7.200-er würde definitiv ausserhalb der Spezifikationen laufen, die 5.200-er kommt ja schon auf ~ 50 Grad und 55 Grad ist das absolute Maximum (das man besser nicht ausreizen sollte).

    Cheers,
    Joshua
     
  5. und das nur beim schreiben? na prima. was passiert denn da erst beim spielen...
     
  6. Ok, ich geb zu des war irgendwie unklug formuliert, aber ich hatte die Platte in drei verschiedenen Notebooks (dem Toshiba, einem FSC und nem Acer) und es gab nie Probleme bzgl. des Stroms. Gut die Dinger werden warm, aber ein richtiges Problem stellt des meiner Meinung nach auch da. Wärmemäßig wars eher auf die Abluft bezogen, da sich des gesamte Gerät mehr aufheizt :)

    Chris
     
  7. Hallo Ford,

    habe seit ca. 1,5 Jahren die schnelle 7200er mit 60GB von Hitachi im Gebrauch. Zuerst im Acer Travelmate 426 --> dort gegen eine 4200er getauscht, die war laut beim Zugriff und sehr langsam, danach ist die Hitatchi ins Targa Visonary 811 gewandert. Dort steckt sie jetzt seit 1 Jahr. Sie wird (wenn überhaupt) nur minimal wärmer als eine 4200, kommt wohl auch aufs Gehäuse an. Jedenfalls ist mit NB nach LAN Sessions kühler als die anderen mit den langsamen Platten.

    Ich würde es wieder machen, Installationen machen wieder Spaß (ohne Einschlafgefahr ;)), der Virenscan ist auch deutlich schneller und das Teil läuft leise und auch wenn der Lüfter aus ist, hört man die Platte nicht heraus.

    ToM
     
  8. Na hier scheiden sich aber die Geister....
     
  9. Ich dachte übrigends an die hier:

    Marke: IBM oder Hitachi Travelstar
    Model: HTS726060M9AT00
    Größe: 60 GB - 7200U/min
    Modell aus 2004
     
Die Seite wird geladen...

Schnelle HD für Notebook - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hardwaretipps für superschnelles Suspend to disk booten Windows XP Forum 10. Okt. 2006
Script für schnelles Herunterfahren Windows XP Forum 19. Aug. 2005
Registry-Schlüssel für schnellen Shutdown fehlt Windows XP Forum 4. Mai 2004
Cursor hakt trotz schnellem Rechner und Neuinstallation Windows 7 Forum 17. Okt. 2013
Neue Graka !!! Bitte Um Schnelle Hile !! Windows XP Forum 2. Dez. 2011