schneller booten

Dieses Thema schneller booten im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von muck2, 15. Okt. 2010.

Thema: schneller booten Msconfig eingeben - dann bei Reiter Start erweiterte Optionen und dort bei Prozessoranzahl 2 (bzw. 3) einstellen....

  1. Msconfig eingeben - dann bei Reiter Start erweiterte Optionen und dort bei
    Prozessoranzahl 2 (bzw. 3) einstellen.
    Das bewirkt das dein pc beim Booten alle Prozessorkerne benutzt und nicht nur einer.

    es gab da noch was anderes aber wie gin das nochmal danke euch für hilfe
     
  2. Also ich würde dir mal das Tool Soluto empfehlen



    Gruß Rossy
     
  3. ok welche erfahrungen hast du damit gemacht

    danke
     
  4. Eigentlich sehr gute ist sehr zu empfehlen :thumbsup:


    Gruß Rossy
     
  5. ich mag das nicht war mir sehr komisch das programm was soll das denn bewirken
     
  6. Hallo,
    Mit dem Programm siehst du welche Programme gestartet werden wenn du dein Computer Hochfährst.
    Wenn zum Beispiel ICQ startet dann kannst du es damit raus machen.

    Gruß Lennox
     
  7. 1. Shutdown-Zeit herabsetzen

    Dafür ruft man über das Startmenü mit dem Befehl "Regedit" (in die suchzeile tippen) die Registrierung auf.
    Nun sucht man folgenden Schlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control

    Hier wird im rechten Fenster der Eintrag "WaitToKillServiceTimeout" per Doppelklick aufgerufen und der Wert 2000 eingegeben.

    2000 Millisekunden entsprechen 2 Sekunden

    Sollten beim Herunterfahren Probleme auftauchen kann der Wert beispielsweise auch auf 5000 erhöht werden.

    2. Rückfragen vermeiden

    Wenn das System trotz aktiver Programme heruntergefahren werden soll, wird eine Auflistung dieser angezeigt und das Herunterfahren muss per Mausklick erzwungen werden. Mit einem zusätzlichen Eintrag in der Registrierung kann diese Rückfrage vermieden werden.

    Achtung! Dafür sollte dann aber auch jedes Mal darauf geachtet werden, dass alle Daten vor dem Herunterfahren abgespeichert werden.

    Auch hierfür wird die Registrierung wieder mit dem Befehl "Regedit" geöffnet, und folgender Schlüssel geöffnet:

    HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop
    Im rechten Fenster wird eine neue Zeichenfolge angelegt. Dafür klickt man mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich und erstellt über Neu > Zeichenfolge eine solche. Als Name wird "AutoEndTasks" eingeben (Der eintrag könnte auch schon vorhanden sein, dann einfach den wert von 0 auf 1 ändern.) Zum Schluss wird noch per Doppelklick der Wert von AutoEndTasks auf 1 gestellt.

    Für die Nutzung der beiden Eingriffe ist ein Neustart des Rechners notwendig.

    Warnung:
    Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des
    Betriebssystems erforderlich machen.
    Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

    diese hilfe habe ich bekommen das wollte ich nur noch wissen
     
Die Seite wird geladen...

schneller booten - Ähnliche Themen

Forum Datum
[TUT] Windows7 schneller booten(Mehrkernprozessor) Windows XP Forum 29. Okt. 2009
schneller booten Windows XP Forum 3. März 2007
windows xp service pack2 schneller booten und herunterfahren Windows XP Forum 24. Mai 2005
schneller booten mit win2k ? Windows 95-2000 12. Juni 2003
Fährt Windows so wirklich schneller hoch ??? Windows 7 Forum 5. Aug. 2010