Schreibschutz dauerhaft entfernen

Dieses Thema Schreibschutz dauerhaft entfernen im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von imported_Grandpa, 3. Nov. 2010.

Thema: Schreibschutz dauerhaft entfernen Hallo. ich möchte meine Office 2000 Winword/Excel-Dateien, die auf einer anderen Patition unter WINXP abgelegt sind...

  1. Hallo.

    ich möchte meine Office 2000 Winword/Excel-Dateien, die auf einer anderen Patition unter WINXP abgelegt sind unter WIN 7 x64 speichern. Aber das ist wegen "Schreibgeschützt" nicht möglich. Wie kann man den Schreibschutz dauerhaft entfernen? Immer wenn ich den Schreibschutz entfernt habe, ist er sofort wieder aktiv. Wer weiß denn da einen guten Rat? anke

    und Gruß
    Peter
     
  2. welchens chreib schutz?
    von texten oder von der software?
    schreibschutz des datenträgers oder der dateien?
     
  3. Hallo,

    danke für Deine Antwort. Ich möchte den Schreibschutz aus allen WORD- und EXCEL-Dateien entfernen.

    Gruß Peter
     
  4. Deine Fragestellung kann ich nicht nachvollziehen.

    Hast Du den Ordner, in dem die Dateien liegen, den Schreibschutz aufgehoben, mit der Option alle Unterordner und Dateien ebenso ?
    Wenn ja, sollten alle Dateien den Schreibschutz entfernt haben. Der Ordner selbst zeigt den Schreibschutz allerdings weiterhin an, auch wenn kein Schreibschutz der Dateien mehr vorhanden ist.
    Allerdings lassen sich auch schreibgeschützte Dateien kopieren, wenn auch nicht verschieben.

    Oder meinst Du vielleicht den Schreibschutz den Du im Programm setzt, mit Passwort?
     
  5. Hallo!

    Welchen Teil von meiner Frage verstehst Du denn nicht?

    Egal, wo ich den Schreibschutz entferne, bei der nächsten Kontrolle ist er sofort wieder da, und ich kann die Dateien nicht speichern. Die Dateien liegen auf der Partition D:\Programme\MSOffice\Winword bzw.\Excel. Dort klappt auch alles. Aber wenn ich diese Dateien von C: aus speichern will, dann bekomme ich die Meldung: "Nicht möglich, da schreibgeschützt".

    Gruß Peter
     
  6. Den Besitz ausgewählter Ordner oder Dateien kann man auch übers Kontexmenue übernehmen.

    Dazu gibt man in der Registry untenstehende Daten ein.
    Die Zeilen zwischen den Linien in eine Textdatei eingeben und als "Besitz_nehmen" abspeichern.
    Die Endung .txt in .reg umbenennen und starten.
    Danach hat man im Kontexmenü den Eintrag "Besitz übernehmen", den man auf Ordner und Dateien anwenden kann.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\runas]
    @="Besitz übernehmen"
    "NoWorkingDirectory"=""

    [HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\runas\command]
    @="cmd.exe /c takeown /f \"%1\" && icacls \"%1\" /grant administratoren:F"
    "IsolatedCommand"="cmd.exe /c takeown /f \"%1\" && icacls \"%1\" /grant administratoren:F"

    [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\runas]
    @="Besitz übernehmen"
    "NoWorkingDirectory"=""

    [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\runas\command]
    @="cmd.exe /c takeown /f \"%1\" /r /d j && icacls \"%1\" /grant administratoren:F /t"
    "IsolatedCommand"="cmd.exe /c takeown /f \"%1\" /r /d j && icacls \"%1\" /grant administratoren:F /t"

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gruss BAC
     
  7. Hi,

    danke für Eure Antworten. Nach der Einrichtung der "Besitzübernahme" erscheint, wenn ich darauf klicke, die Meldung:" Sie verfügen nicht über ausreichende Brechtigungen, auf diesen Pfad/Gerät/Ordner/Datei zuzugreifen".

    Zudem verstehe ich nicht, dass da ein Schreibschutz sein soll, denn wenn ich in "Eigenschaften" der betreffenden Word-/Excel-Datei nachschaue ist dort kein Schreibschutz gesetzt. Wenn das so weitergeht, werde ich WIN 7 bald in die Tonne treten. Nur Probleme...

    Wenn ich im Flugsimulator, FS9/FSX, etwas, z . B. nach einer Änderung, speichern will, erscheint die lapidare Meldung: "Zugriff verweigert!".

    Gruß Peter ?(
     
  8. Win 7 erkennt daß die Ordner nicht mit dem BS erstellt wurden. Der Zugriff ist aber nur mit entsprechenden Rchten "erlaubt".
    Übernimmt man die Besitzrechte bist du erstmal Besitzer. Direkten Zugriff hast aber nur als Ersteller-Besitzer. Also sollte es reichen wenn du JETZT ALS BESITZER bei dem Ordner die Rechte (rechte Maustaste) entsprechend übernimmst.

    Das Rechte-System ist nicht gaaaanz so einfach ;)

    Wobei ich nicht weiß ob das für die Files im Einzelnen gilt wenn man den Ordner übernimmt...
     
Die Seite wird geladen...

Schreibschutz dauerhaft entfernen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Schreibschutz in Winword/Excel dauerhaft entfernen Windows XP Forum 3. Nov. 2010
Schreibschutz auf USB-Stick löschen Windows 8 Forum 28. Okt. 2013
Schreibschutz von Ordnern ohne Admin entfernen Windows 7 Forum 23. Jan. 2012
Schreibschutz aufheben Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Aug. 2009
USB-Stick mit Schreibschutz Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 10. Aug. 2011