Schriftart in Word ersetzen

Dieses Thema Schriftart in Word ersetzen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Gast01020304, 13. Dez. 2007.

Thema: Schriftart in Word ersetzen Hallo zusammen, bei Suchen-Ersetzen kann ich ja auch einstellen, welches Format die zu suchende Zeichenfolge bzw....

  1. Hallo zusammen,

    bei Suchen-Ersetzen kann ich ja auch einstellen, welches Format die zu suchende Zeichenfolge bzw. die zu ersetzende Zeichenfolge haben soll.

    Ich muss nun ein umfangreiches Dokument vereinheitlichen und möchte alle Zeichen finden die NICHT Arial sind. Da ich ja nicht weiß, welche Schriftarten im Dokument sind wäre es sehr hilfreich, auch diese Zeichen finden zu können.

    Kann das Word auch?

    Danke für Hinweise.


    Gruß,

    Stefan
     
  2. Hallo Stefan,

    diese Negation ist glaub ich nicht mit der Suchen/Ersetzen-Maske möglich.

    Ein Makro kann dir alle verwendeten Fonts des aktiven Dokument ausgeben.

    Gruß Matjes :)
    Code:
    Sub Word_AlleVerwendetenSchriftarten()
     
     Dim doc As Document, r As Range
     Dim lAnf As Long, lEnd As Long, x As Long, y As Long
     Dim sFontName As String, sTmp As String, sfx As String, sfy As String
     Dim bGefunden As Boolean
     Dim f() As String, fCnt As Long
     
     fCnt = 0: ReDim f(1 To 1)
     
    ->alle Zeichen des aktiven Dokumentes auf ihren Fontnamen pruefen
    ->und in Liste eintragen, wenn noch nicht vorhanden
     Set doc = ActiveDocument
     lAnf = doc.Content.Start
     lEnd = doc.Content.End
     For x = lAnf To lEnd - 1
      sFontName = doc.Range(Start:=x, End:=x + 1).Font.Name
      bGefunden = False
      For y = 1 To fCnt
       If f(y) = sFontName Then bGefunden = True: Exit For
      Next
      If Not bGefunden Then
       fCnt = fCnt + 1: ReDim Preserve f(1 To fCnt): f(fCnt) = sFontName
      End If
     Next
     
    ->Liste Sortieren
     For x = 1 To fCnt - 1
      For y = x + 1 To fCnt
       sfx = f(x) & String(100 - Len(f(x)), Chr(32))
       sfy = f(y) & String(100 - Len(f(y)), Chr(32))
       If sfx > sfy Then sTmp = f(x): f(x) = f(y): f(y) = sTmp
      Next
     Next
     
    ->Meldung mit Font-Namen ausgeben
     sTmp = Folgende Schriften werden verwendet: 
     For x = 1 To fCnt: sTmp = sTmp & vbCrLf & f(x): Next
     MsgBox sTmp
     
     Set doc = Nothing: Set r = Nothing
    End Sub
     
  3. Hallo Matjes,

    super-genial!!! Vielen Dank!!! :1

    Schönen Abend noch.

    Gruß,

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Schriftart in Word ersetzen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Schriftartänderung in Word wird nicht gespeichert (Office XP) Microsoft Office Suite 3. Apr. 2008
gleichnamige Schriftarten in Word Microsoft Office Suite 19. Okt. 2004
Schriftarten im Word weg Windows XP Forum 13. Juli 2004
Standartschriftart in Word oder anderem Programm Microsoft Office Suite 8. Sep. 2003
Schriftart und Schriftgröße in Word Microsoft Office Suite 5. März 2003