Schriften werden in PDF nicht richtig dargestellt

Dieses Thema Schriften werden in PDF nicht richtig dargestellt im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Hansol, 8. Juni 2005.

Thema: Schriften werden in PDF nicht richtig dargestellt Hallo Ich habe mir von Zuhause eine PDF zur Arbeit per E-Mail gesendet (mit eignen Schriften) um sie dort...

  1. Hallo
    Ich habe mir von Zuhause eine PDF zur Arbeit per E-Mail gesendet (mit eignen Schriften)
    um sie dort auszudrucken.
    Beim öffnen der PDF werden einige Schriften nicht so dargestellt wie ich sie zuhause am Rechner hatte.
    Wie kann das sein?
     
  2. Hi,

    sind denn alle benutzten Schriftarten auch am Arbeits-PC ?
    Denn es klingt so, als ob welche fehlen. Eventuell mal unter
    Datei- Dokumenteigenschaften - Schriften (so heisst zumindest beim Reader 7) überprüfen.

    Gruss
    Chris
     
  3. Hallo
    Alle Schriften die ich an meinen PC habe sind korrekt installiert.
    Mir wurde gesagt das es an den Schrifttypen liegen soll.
    z.B.

    TrueType Font file werden Akzeptiert und

    Type 1 Font file
    Font file nicht

    Ist das richtig?
     
  4. Type 1 Fonts gehören zu Postscript und werden meistens über den ATM (=Adobe Type Manager) verwaltet.
    TrueType Fonts sind die in Windowsapplikationen normal verwendeten Fonts.

    Benutzt Du denn Type 1 Fonts oder nur TrueType?

    Gruss
    Chris
     
  5. Beide gleichzeitig.
    Und nur die Type 1 Fonts werden nicht richtig dargestellt.
     
  6. Und die Type 1 Fonts sind auch alle richtig installiert?
    Wie gesagt es jkingt nach einer falschen Zuordnung, bzw. Ersetzngstabelle.

    Kannst Du eventuell zuhause die Fonts in das PDF-Dokument mit einbetten?

    Sonst fällt mir leider auch nichts ein.
    Gruss
    Chris
     
  7. Die Fonds wurden mit dem Programm Adobe Photoshop CS Installiert und ich gehe davon aus das alles richtig ist.

    ?Fonts in das PDF-Dokument mit einbetten?

    was oder wie wird das gemacht?


    bei weiteren Fragen

    Es handelt sich um die Schrift RuachLetPlain (Actual Font : Adobe Sans MM)
     
  8. Ist Adobe Photoshop CS  auch auf dem Arbeitsrechner installiert?
    Wie das beim Photoshop geht weiss ich leider nicht.

    Beim Adobe Distiller geht das über Voreinstellungen -> Einstellungen -> Schriften, bzw. wird angezeigt, wenn Fonst nich einzubetten sind.

    Ansonsten hätte ich nur noch den Tip, benutze nur Truetype Fonts, dann sollte es funktionieren, wenn alle Fonts auf beiden Rechnern vorhanden sind.

    Gruss
    Chris
     
  9. Was könnte da Schief gegangen sein

    Adobe rühmt sich ja damit alles darstellen zu können
    auf allem System und auf allen Computern der Welt mit ihren Acrobat.
     
  10. :( Leider keine Ahnung. Ich habe nur festgestellt, dass durch die ganze Fonts-Geschichte dies

    nur funktioniert, wenn nur Standard-Fonts wie z.B. Arial, Times New Roman, usw. benutzt werden.
     
Die Seite wird geladen...

Schriften werden in PDF nicht richtig dargestellt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Schriften werden nicht angezeigt im Browser Windows 10 Forum 18. Juli 2016
Merkwürdiges Schriftenproblem Windows 8 Forum 18. Nov. 2014
Schriften fehlen?! Windows 7 Forum 9. Juli 2009
Bilder beschriften Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Dez. 2012
Word 2007 + Überschriften in einem Dokument aufteilen (Abschnitte!!) Microsoft Office Suite 4. Dez. 2012