schulnetzwerk-benutzergruppen

Dieses Thema schulnetzwerk-benutzergruppen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von aggi, 6. März 2004.

Thema: schulnetzwerk-benutzergruppen Hallo, habe unser Schulnetzwerk (1 Server - WIN2000) 31 Rechner (WIN2000 Prof.) von WIN98 auf WIN2000 umgestellt....

  1. Hallo, habe unser Schulnetzwerk (1 Server - WIN2000) 31 Rechner (WIN2000 Prof.) von WIN98 auf WIN2000 umgestellt. Nun möchte ich jedem Schüler ein Profil zuordnen, mit welchem er sich anmeldet. WO kann ich bitte nachlesen was ich am Server einstellen muss? Ich möchte natürlich jedem Schüler seine Oberfläche wieder zur Verfügung stellen.
    Zur Zeit lasse ich alle noch mit dem gleichen Nutzenamen und Passwort anmelden, das möchte ich aber ändern. Auch gibt es zur Zeit das Problem, dass einige Rechner den Netzwerkdrucker nicht finden. Es kann doch aber auch nicht so sein, dass ich bei jedem neuen Nutzer erst wieder den Drucker einstellen muss.
    Wäre super wenn mir jemand einen Tipp geben könnte. DANKE.
     
  2. Weiß nicht wieviel Ahnung du von Netzwerkadministration hast aber das Zauberwort lautet hierfür Active Directory. ;)
    Würd mir ein Buch über Windows 2000 Serveradministration suchen denn das hier alles zu erklären würd ein bischen den Rahmen sprengen.

    mfg. gimondi
     
  3. hp
    hp
  4. hallo gimondi,
    ist eben genau mein Problem ,dass ich nicht viel Ahnung davon habe. Welches Buch, oder welche Internetseite, ist denn zu empfehlen? Kauf Dir ein Buch ist einfach gesagt. Es kann ja auch das falsche Buch sein. Ist schon klar, dass mein Anliegen zu umfangreich ist. Ich danke Dir für den Tipp. Gruß. Aggi
     
  5. Weiß ist einfach gesagt such dir ein Buch darüber aber da es darüber eben sehr viele von verschiedenen Autoren gibt ist es auch schwer zu sagen nimm dies oder jenes da der nächste dann kommt der wieder ein anderes vorschlägt weil er der Meinung ist dieses wäre eben besser.

    Aber guck mal hier zb da gibt 20 Seiten mit Büchern zu dem Thema:
    http://www.kelkoo.de/b/a/ss_Windows_2000_server.html

    und die Seite die @hp vorgeschlagen hat is auch net schlecht, kannte die selbst noch net da es eben davon auch einige im Netz gibt du siehst ist also nicht so einfach da immer den besten Tip abzugeben.

    Ansonst mal einen Kursus als Netzwerkadministrator besuchen da lernt man Netzwerke einzurichten und Server aufzusetzen ohne das es gleich die ganze Firma oder Schule lahmlegt weil der Sysadmin gepfuscht hat oder mit der Active Directory net sonderlich bis gar nicht vertraut war und learn by doing am Server veranstaltet hat.

    mfg. gimondi
     
  6. Hi. Ich danke euch. Werde wohl nicht umhin kommen mir ein Buch zuzulegen und noch einen Kurs belegen. Vielleicht kann mir ja noch jemand einen Tipp zu folgendem Problem geben: Beim herunterfahren der Rechner bleiben einige hängen. Sie wollen den Explorer noch beenden. Kann damit jemand etwas anfangen? Wichtig wäre für mich vor allem die Druckerproblematik. Es kann doch nicht angehen, dass jeder neuer Benutzer erst einal den Netzwerk-Drucker installieren muss. Danke noch einmal. Gruß. Aggi
     
  7. So wie ich mich erinnern kann musste ich bei einem Netzwerkdrucker auf jedem PC denn Druckertreiber installieren und dann dem Netzwerk zuordnen anstelle von z.b. LPT1.

    Unten hat es noch einen guten Link über Netzwerke.

    http://www.windows-netzwerke.de/

    Gruss Walter

    ???
     
  8. Hallo W.B., danke für den Link. Es kann doch aber nicht angehen, dass jeder neue Nutzer (der sich dann mit seinem eigenen Passwort anmeldet) erst den Drucker installieren muss. Geht das nicht anders? Gruß Aggi.