schwaches wlan

Dieses Thema schwaches wlan im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von pöbler, 7. Sep. 2005.

Thema: schwaches wlan hallöchen, habe mal wieder ein kleines problemchen. fogendes: werde wegem studium umziehen und hab ein kleines...

  1. hallöchen,

    habe mal wieder ein kleines problemchen. fogendes: werde wegem studium umziehen und hab ein kleines zimmer direkt gegenüber vom unigelände bekommen. da ich mir logischerweise einen internetanschluss aus kostengründen sparen will, hab ich mal geschaut ob ich in dem zimmer noch das wlan der uni hab. es ist tatsächlich zu empfangen - nur wie schon geschrieben - sehr schwach. zumindest mit dem notebook, halt wie alle notebooks ohne antenne usw.
    nun meine frage: was für ideen habt ihr oder was für vorschläge habt ihr um das zumindest so hinzubekommen, dass man normal surfen, e-mails usw. machen kann...

    danke schon mal
    gruß
    pöbler
     
  2. hat denn wenigsten jmd. empfehlungen was wlan usb empfänger angeht oder ähnliches...
    jmd. erfahrung mit access points im client mode...
    irgendjmd. sonst noch vorschläge??
     
  3. Das musst Du schon mit der UNI abmachen das diese Ihren WLAN Stützpunkt verstärken oder den Standort ändern.

    Mfg. Walter

    ???
     
  4. bringt mir aber recht wenig die antwort, da die uni nicht wegen mir da was dran ändert...
     
  5. Was heißt denn Schwach??? So das es reicht um zu surfen, oder so das gar nix geht? Leg dir doch einfach eine Karte mit externem Antennenanschluss zu. Z.B. eine PCMCIA Karte von Orinoco (oder Avaya oder Lucent oder wie auch immer die Firma und ihre Produkte mittlerweile heißen).

    Dann noch eine externe Antenne und gut ist. Oder einen WLAN Repeater.

    Aber das sollte schon vorher mit der Uni geklärt sein. Zumindest solltest du bescheid geben. Ich denke nicht das die Uni das Toll fände wenn du ohne deren Einwilligung das Uni WLAN erweiterst.

    Davon abgesehen, wenn die Uni sich quer stellt würde ich sagen hat Sie gute Gründe und du im Zweifel schlichtweg Pech gehabt.

    P.S. Davon abgesehen, wenn du Bsp. im Studentenheim wohnst kannst du mal bei der Asta anfragen ob es da nicht einen kostenlosen Inet Anschluss gibt.

    In den Wohnheimen der Uni Frankfurt/Main und Bonn gibt es AFAIK ein kostenloses Wohnheimsnetz das von Studenten der Informatik administriert wird und von der Uni unabhängig ist. Da gibts auch kostenlosen Internetzugang.
     
  6. das mit der wlankarte ist doch mal nen anfang...
    klar, werde ich nicht das wlan erweitern mit einem repeater...

    wohne leider nicht in einem studetenwohnheim. ist aber eben so, das jeder der student ist (handelt sich überigens um die uni in karlsruhe) und zugangsdaten beantragt hat, sich über das wlan und dann über eienn vpn-tunnel ins uninetz einwählen kann und dadurch dann auch internet benutzen kann.
     
Die Seite wird geladen...

schwaches wlan - Ähnliche Themen

Forum Datum
zu schwaches Netzteil? Windows 10 Forum 17. Sep. 2016
Suche neue Grafikkarte - schwaches Netzteil... Windows XP Forum 22. Mai 2009
was für symptome bringt ein zu schwaches Netzteil? Windows XP Forum 2. Sep. 2006
Bilder hochladen funktioniert mit neuem Laptop nicht (WLAN od.Windows schuld?) Windows 10 Forum Heute um 17:17 Uhr
WLAN Empfang verstärken Windows 10 Forum 24. Nov. 2016