Schwachsinn mit Videostandards (R- M- SVCD VCD)

Dieses Thema Schwachsinn mit Videostandards (R- M- SVCD VCD) im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von tke2006, 14. Sep. 2005.

Thema: Schwachsinn mit Videostandards (R- M- SVCD VCD) Schon seit einiger Zeit geht mir der Schwachsinn mit den Sonderformaten der SVCD's oder VCD's zu weit. Jeder der...

  1. Schon seit einiger Zeit geht mir der Schwachsinn mit den Sonderformaten der SVCD's oder VCD's zu weit.

    Jeder der sich damit beschäftigt erkennt:

    Sobald man den Standard einer SVCD (Super-Video-CD) oder einer VCD (Video-CD) verläßt, erhält man eine XSVCD (eXtended Super-Video-CD) oder eine XVCD (eXtended Video-CD). Den Mist den man zur Zeit in Deutschland verzapft, RSVCD, MVCD und weitere angebliche Formate zu erschaffen, geht einem langsam gegen die Hutschnur.

    Auf deutsch: Es gibt keine RSVCD's und keine MVCD's.
     
  2. Und, wen i8nteressiert's ;)?

    Das betrifft doch eh nur Leute die sich den Mist illegal aus dem Netz ziehn!
     
  3. LOL ;D
     
  4. Genau.

    Ausserdem steht nur hinter der VCD ein Standard. SVCD ist bereits eine nicht-standardkonforme Erweiterung.

    Tipp:
    Dann nimm halt DIVX oder Xvid.