schwarzer Bildschirm

Dieses Thema schwarzer Bildschirm im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Wandelröschen, 29. März 2006.

Thema: schwarzer Bildschirm Hallo Wintotal-Forum, Kommt nur wenn ich Linux 10.0 starten möchte? Bildschirm meldet Frequenz nicht unterstützt?...

  1. Hallo Wintotal-Forum,

    Kommt nur wenn ich Linux 10.0 starten möchte?

    Bildschirm meldet Frequenz nicht unterstützt?

    Monitor: Acer

    Was kann ich tun? Was bedeutet das?

    Gruß
    Silke
     
  2. ein bisschen genauer dürfte die beschreibung schon ausfallen ^-^
    partitionstabelle, noch andere betriebssysteme?
     
  3. Dass unsere Glaskugeln noch nicht aus der Reinigung zurück sind ;D

    Ein wenig mehr Angaben zum System bitte. Ging es vorher? Seit wann tritt das Problem auf? Was verändert, bevor es auftrat?
     
  4. Hallo simpson-fan,
    Hallo Narrenkönig,

    Ich habe zwei Betriebssysteme auf dem
    Rechner 1 mal Windows XP und Linux 10.0

    Das Betriebssystem fährt hoch, ich wähle Linux 10.0,
    dann öffnet sich noch ein Fenster, drücke ich Return
    kommt ein

    Signal Frequenz nicht unterstützt

    - Acer Monitor AL1716

    Wo finde ich die Partitionstabelle?

    Gruß
    Silke
     
  5. lieft die installation von linux normal ab?
    mit partitionstabelle meine ich, wie viele partitionen du auf dem computer hast und auf welcher sich welches betriebssystem usw. befindet :)
     
  6. Hallo Simpson-Fan,

    Wo finde ich die Partitionstabelle genau,

    Start - Systemsteuerung - Verwaltung - Wo?

    Gruß
    Silke
     
  7. Also um das Problem zu erkennen braucht man nun wirklich keine Glaskugel  ::)
    Dein Monitor will dir damit sagen, dass Linux versucht eine zu hohe Bildfrequenz zu verwenden.
    Wenn es dir möglich ist, schliesse einfach einen anderen Monitor an (Roehrenmonitore verkraften hohe Frequenzen am wahrscheinlichsten), dann stellst du das ganze in Yast richtig ein und schliesst wieder den richtigen Monitor an.
     
  8. Mµ*e^13.5_?¿,

    Ok werde ich mal probieren.

    Gruß
    Silke
     
  9. Hallo Linux-Fans,

    Hier habe ich eine Information gefunden, warum
    ich einen schwarzen Bildschirm habe und mein
    ACER Monitor nicht funktioniert.

    Installation unter LINUX:
    Auf eigentlich allen neueren Distributionen wird xorg verwendet, um das X-Windows System, das unterhalb von Kde und Gnome an der Arbeit ist, zu betreiben. Xorg braucht dazu die Angaben zu Grafikkarte und Monitor, darüberhinaus auch noch zu Tastatur und Maus (die sogenannten core input devices). Zur Konfiguration wird meist das Programm xorgconfig oder auch SaX verwendet, die die Konfigurationsdatei /etc/X11/xorg.conf erstellen. Speziell für Monitore muß man hier die Werte für horizontale Syncronisation und die vertikale Bildwiederholfrequenz eingeben. Diese Werte finden sich im Handbuch des Monitors. Bei den TFT-Bildschirmen muß man das im Allgemeinen auch schon nicht mehr tun, Grafikkarte und Monitor handeln das im Normalfall selbstständig aus.

    Gruß
    Silke
     
Die Seite wird geladen...

schwarzer Bildschirm - Ähnliche Themen

Forum Datum
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Systemwiederherstellung Windows 7 Forum 4. Jan. 2016
Schwarzer Bildschirm! Blinkender Strich, links oben. Black Screen of Death! Windows 8 Forum 10. Apr. 2015
Wiedermal schwarzer Bildschirm Windows 8 Forum 14. Jan. 2015
Acer 8573 schwarzer Bildschirm. Chip gelöst? Hardware 4. Jan. 2015