Schwerwiegender Fehler - RTC

Dieses Thema Schwerwiegender Fehler - RTC im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von conni83, 3. Jan. 2007.

Thema: Schwerwiegender Fehler - RTC Hallo. Ich habe ein sehr großes Problem und hoffe, hier kann mir jemand helfen. Es geht um einen PC, der als...

  1. Hallo.

    Ich habe ein sehr großes Problem und hoffe, hier kann mir jemand helfen.

    Es geht um einen PC, der als Server in einer kleinen Arztpraxis meines Onkels steht. An dem Server sind 2 weitere PCs per Netzwerk angeschlossen. Das aber nur zur Info.

    Auf dem PC (Server) läuft Windows 2000 Prof. Installiert war u.a. Drive Image 7 und Norton Internet Security 2005. Da die Lizenz für den NIS 2005 abgelaufen war, kaufte mein Onkel den NIS 2007.

    Aus eigener Erfahrung wusste ich, dass nach einer Deinstallation des NIS 2005 sich der NIS 2007 nicht installieren ließ. Hier musste man erst 3 Reg.-Cleaner von Symantec nacheinander über den PC laufen lassen. Danach ließ sich der NIS 2007 problemlos installieren. Ich habe ebenfalls Drive Image auf meinem Rechner und XP. Alles funktioniert fehlerfrei.

    Nun wieder zu meinem Onkel.
    Er deinstallierte nun den NIS 2005 und säuberte mit den 3 Tools von Symantec seinen Rechner. Bis jetzt verlief alles reibungslos. Jetzt wollte er den NIS 2007 installieren. Hier erhielt er eine Fehlermeldung, dass der NIS 2007 Windows 2000 nicht unterstützt. Er vergewisserte sich auf der Seite von Symantec und musste feststellen, dass er vor dem Kaufen wohl etwas genauer hätte lesen sollen. Kurzum hatte mein Onkel noch eine relativ neue Version von Gdata Internet Security 2006 und wollte nun diese installieren.
    Beim Installieren kam nun folgende Fehlermeldung von Drive Image 7.0 (?): Interner Fehler 2753. PQV2iSvc.exe.

    Er hat die Installation von Gdata abgebrochen und wollte Drive Image deinstallieren. Leider war dies nicht mehr möglich. Beim Deinstallieren erscheint die gleiche Fehlermeldung.

    Dieses Problem haben wir dann im Forum bei Chip.de gepostet und bekamen folgende Ratschläge:

    Lass mal das Reinigungstool von Symantec drüber laufen. Hört sich jetzt zwar komisch an, aber das entfernt auch, normalerweise zumindest, das Drive Image Programm.

    Warum fragst du, Drive Image (Power Quest) wurde von Symantec übernommen und Norton Ghost ist eigentlich das gleiche Programm wie Drive Image. Der Symantec Deinstallierer erkennt normalerweise Drive Image als Norton Ghost an und entfernt es.

    Sollte eigentlich funktionieren, hat es zumindest mal.

    und

    DriveImage 7 startet im Autostart einen eigenen Prozess, den man im Taskmanager nicht sieht. Das einfachste ist also, den PC abgesichert zu booten und dann die Deinstallation über Software zu versuchen; fehlt der entsprechende Registryeintrag bereits (im Deinstallationsmenü), kannst du nur noch händisch die Reste zu entfernen.

    1) Über Windows Suche alle Vorkommnisse von Powerquest und DriveImage entfernen
    2) mit einem Registrycleaner (jv16 z.B.) gezielt die Einträge von Powerquest entfernen
    3) mit einem Registryeditor (z.B. RegCool) noch mal nach Resten suchen

    Wie gesagt - das alles im abgesicherten Modus, da Dateien, die gerade in Verwendung oder geöffnet sind, nicht gelöscht werden können. Das Norton-Tool wird eher nicht alles finden.



    Genauso hat es mein Onkel gemacht und hat die Fehlermeldung: Schwerwiegender Fehler - RTC erhalten.


    Wer kann uns (meinem Onkel) helfen? Er muß mit diesem Rechner online gehen (zwecks E-Mail und Labordaten etc.) und will dies nicht ohne Schutz. Es soll Gdata Internet Security 2006 installiert werden und der Fehler sollte behoben werden. Drive Image wird auf dem Rechner nicht mehr benötigt.


    Vielen Dank im Voraus.
     
Die Seite wird geladen...

Schwerwiegender Fehler - RTC - Ähnliche Themen

Forum Datum
Microsoft-Windows-TaskScheduler, schwerwiegender Fehler 412 Windows Vista Forum 4. März 2015
nach Neuanmeldung kommt immer schwerwiegender Fehler Windows XP Forum 11. März 2008
schwerwiegender Fehler Windows XP Forum 4. Feb. 2007
Permanenter schwerwiegender Systemfehler Windows XP Forum 30. Aug. 2006
schwerwiegender Fehler nach XP Neustart Windows XP Forum 3. Okt. 2005