SCSI datendurchsatz zu langsam

Dieses Thema SCSI datendurchsatz zu langsam im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von simpson, 19. Sep. 2006.

Thema: SCSI datendurchsatz zu langsam Hallo, Ich habe einen Compaq Proliant 5500R , 4 x P3 Xeon mit 3,4 GB RAM, Smart Array 3200 RAID Controller, 2 NIC...

  1. Hallo,
    Ich habe einen Compaq Proliant 5500R , 4 x P3 Xeon mit 3,4 GB RAM, Smart Array 3200 RAID Controller, 2 NIC und eine 4 Port NIC. Habe an dem RAID Controller nen Drive Cage mit 9 SCSI platten dran (ST39102lc , oder so, weiß es nicht mehr ) .
    Mir ist nun vor einiger Zeit aufgefallen, das Der Datendurchsatz etwas gering ist . Dieser liegt so zwischen 12-16 MB/s . Nun habe ich schon verschieden konfigurationen am array gehabt: einmal 3 drives raid5 und 6 drives raid 0 dann jetzt nur raid 0 , immer mit einem verhältnis 100%read / 0% write .
    Dann auch shcon mehrere filesysteme (reiserfs xfs mit jeweils 128 kb blockgrößen vom controller eingestellt)
    Das habe ich mit 3 verschiedenen Suse Versionen getestet: Suse 10.0 10.1 und SLES 10. jedoch im großen und ganzen die gleichen werte.

    Ich will es nachher nohc mal mit ext2 und 3 probieren, aber ich hätte gerne infos, was es noch alles sein könnte?
    Die BIOSversion des Controllers ist nicht aktuell, aber da versuche ich schon ein aktuelles aufzuspielen, aber das gelingt nicht, da die Firmware CD immer abbricht und wie man so etwas einzeln machen kann, weiß ich nicht.

    Hat hier jemand ein paar tipps für mich ?
     
Die Seite wird geladen...

SCSI datendurchsatz zu langsam - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN 8 64Bit und Adaptec SCSI-Karte ohne passenden Treiber Windows XP Forum 6. Dez. 2012
SCSI Problem: Adaptec 29160 und Nikon Coolscan II Hardware 28. Sep. 2012
SCSI USB Adapter Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 1. Sep. 2012
Kann keine Verbindung zum Microsoft iSCSI Software Target 3.3 aufbauen Windows XP Forum 21. Sep. 2011
Ausgabe von iscsicli.exe in Datei umleiten Windows XP Forum 25. Juli 2010