SCSI LVD Controller

Dieses Thema SCSI LVD Controller im Forum "Hardware" wurde erstellt von rs1, 5. Juni 2008.

Thema: SCSI LVD Controller Guten Morgen! Ich habe ein mir unerklärliches problem mit einem SCSI Controller. Es handelt sich um den 29160N von...

  1. rs1
    rs1
    Guten Morgen!

    Ich habe ein mir unerklärliches problem mit einem SCSI Controller.
    Es handelt sich um den 29160N von Adaptec.
    Daran hängt eine Seagate Cheetah 36ES.
    Soweit läuft alles schnell und Stabil, wenn man das Alter des Gesamtsystems außer acht lässt (PIII 1000 und NT4.0 Server).
    Regelmäßig mache ich zur Datensicherung eine 1:1 Kopie der Festplatte (für den Tresor).
    Heute allerdings klappte dies nicht.
    An den SCSI-Bios-Einstellungen wurde nichts verändert.
    Das Kabel ist selbstterminierend und wurde auch nicht ausgetauscht.
    Ein anderer Controller und eine dritte HD brachten auch keine Besserung.
    Sobald 2 Platten an dem Controller hangeschlossen sind, hängt er sich auf (keine HD-Erkennung).
    Ich habe keine Erklärung für dieses Phänomen.
    Allerdings habe ich auch keine besonderen SCSI-Kenntnisse.

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    MfG

    RS1
     
  2. Wahrscheinlich ein Terminierungsproblem. Überprüfe mal die Einstellungen auf automatische Terminierung im Controller und stelle die mal testweise ab, vorausgesetzt, an den Enden sitzt auch ein Terminator ;)

    http://www.hardwareecke.de/berichte/schnittstellen/scsi_8.php

    Passive Terminierung wird eigentlich heutzutage nicht mehr verwendet.
     
  3. Jumperung mal überprüft?
     
  4. Sofern wirklich alles an deinem Bus LVD tauglich ist, dann ist auch der Terminator ein aktiver. Passive fuer LVD gibt es keine. Der 29160 stellt sich beim initialisieren selber ein ob LVD oder nicht.

    Allerdings sieht es schon nach einem Busproblem aus, Scsi ID, Terminierung, Kabellaenge etc.
    Alle Jumper Moeglichkeiten der Platten genau studieren. Die Kontroller Einstellungen genau studieren.

    Wenn es allerdings ploetzlich ohne irgend ein Dazutun nicht mehr einwandfrei laeuft, ist auch ein Hardwaredefekt nicht auszuschliessen.

    Wie sieht es denn aus, wenn man nur jeweils eine der zur Auswahl stehenden Platten anschliesst?
     
  5. rs1
    rs1
    Guten Morgen!

    Entschuldigung das es mit der Antwort etwas gedauert hat, aber die Arbeit....

    so wie es aussieht ist die terminierung das problem, ich habe keinen Terminator.
    Als ich damals die teile kaufte, meinte ich auf dem Kabel was von Selbstterminierend gelesen zu haben.
    Interessant ist nur das alle Platten an allen Controllern laufen.
    Aber nur immer eine, sobald eine 2. angehängt wird ist Schluss (er fängt erst garnicht an die ID's durch zulaufen).
    Über mehrere Jahre habe ich immer zur Datensicherung die 2. Platte angehängt und es gab nie Probleme.
    Nur dieses jahr ist alles anders (ohne das an irgendwelchen Einstellungen manipuliert worden wäre).

    Ich werde dann mal ein paar aktive Terminatoren bestellen.

    Danke

    RS1
     
  6. Das ist ein ganz typischer Terminator Effekt. Ohne diesen werden die Signale am Kabelende reflektiert und laufen (gedaempft) zurueck. Je nach Kabellaenge, Kapazitaet, Induktivitaet, hebt sich das Fehlsignal teilweise oder ganz auf und stoert den Betrieb nicht. Je nach Wetter und Luftfeuchte sind die Eigenschaften anders. Nur schon das Buskabel anders verlegen aendert die Eigenschaften und den Effekt geht, geht nicht. Auch die Alterung des Kabels spielt dabei mit.


    Einer ist genug. Dieser kommt ans Ende des SCSI Kabels und die Platten dazwischen an die Stecker. Auf Kontroller Seite braucht es keinen Terminator weil dieser dort eingebaut ist. (dzu koennte das Selbstterminierend passen). Auf LVD achten beim Kauf. Auch die Busgeschwindigkeit ist abhaengig von der Kabellaenge. Richtige LVD Kabel sind aus vielen einzelnen Adern die immer paarweise verdrillt sein muessen. Es gab mal bei Adaptec eine sehr gute Beschreibung dueber das Thema (in englisch).

    syntoh
     
  7. rs1
    rs1
    Hallo!

    Hat etwas gedauert, aber das Thema lässt mir keine Ruhe!!!!

    Inzwischen habe ich einen LVD/SE-Terminator gekauft.
    Ergebnis: Kein Erfolg.
    Sobald die Laufwerke erkannt werden sollen, hängt der Rechner.
    Es ist dabei egal, ob Terminator oder nicht, an welchem Platz die Festplatten hängen.
    Allerdings bekomme ich nun eine Meldung:

    Time Out Failure during SCSI Inquiry Command

    Die Einstellungen des Controller-Bios habe ich auch schon Resetet.
    Aber da ich eigentlich nix dran geändert habe, blieb alles gleich.
    Jumper sind weder am Controller noch an den Platten gesetzt.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende.
    Hatte ich in den Jahren (Platten und Controller sind von Sommer 04) immer nur Glück (ausgerechnet ich, haha)?

    Vielleicht hat ja noch jemand eine gute Idee?

    Danke

    RS1
     
  8. rs1
    rs1
    Hallöchen!

    Da waren nie Jumper gesetzt.
    Das war in gewissem Sinne immer Plug and Pray.
    Zweite Platte angeschlossen, Rechner gestartet, lief.
    Dann kam lief nicht mehr.

    Habe aber eine Notlösung:
    Am Controller funktioniert ja eine Platte.
    Also habe ich mir einen 2. Controller besorgt.
    Hauptsache ich bekomme endlich mal wieder eine Sicherung hin.
    Ist ja als Austauschplatte für das Ersatzsystem bzw. als Ersatz bei HD def.gedacht.
     
  9. SCSI ohne Jumper kann nicht funktionieren!
    SCSI ist ein Bussystem, jedes angeschlossene Gerät meldet sich mit seiner ID am Controller an (der selbst auch über eine ID verfügt); diese ID wird durch das Jumpern vergeben, ergo können nicht mehrere Geräte am selben Bus ohne Jumper laufen, weil sie sich alle mit derselben ID melden würden.
     
Die Seite wird geladen...

SCSI LVD Controller - Ähnliche Themen

Forum Datum
SCSI/RAID Host Controller Warndreieck Treiber & BIOS / UEFI 17. Jan. 2010
SCSI/Raid-Hostcontroller kann nicht installiert werden Windows XP Forum 10. Jan. 2009
Finde Treiber für SCSI/RAID Host Controller nicht! Treiber & BIOS / UEFI 17. Okt. 2008
SCSI Controller Windows XP Forum 26. Sep. 2007
HDD Led funktioniert nicht bei Sil 0680 SCSI Ultra ATA Controller Windows XP Forum 23. Apr. 2007