SD Karte wird nur eine erkannt,warum keine andere?

Dieses Thema SD Karte wird nur eine erkannt,warum keine andere? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Jasmine, 22. Jan. 2009.

Thema: SD Karte wird nur eine erkannt,warum keine andere? Mein Rechner erkennt nur eine einzige SD Karte.(1GB)Über einen Kartenleser der in USB gesteckt wird.Karten die ich...

  1. Mein Rechner erkennt nur eine einzige SD Karte.(1GB)Über einen Kartenleser der in USB gesteckt wird.Karten die ich später gekauft habe( 2GB)erkennt er über selbigen Kartenleser nicht.
    Auch der neu gekaufte USB Stick in den man hinten die Karten einschieben kann,wird nicht erkannt.In diesem geht auch die erste Karte nicht.
    Woran kann das liegen?Kann man das einstellen,oder sind 2GB zuviel?Mein rechner ist 3 Jahre alt und läuft mit XP.
    Danke Jasmine
     
  2. Hallo

    ist die 2 Gig Karte eine SDHC (SD 2.0) Karte?

    SDHC schauen zwar genau so aus wie SD Karten und passen auch in den SD Slot, können aber nicht gelesen werden.

    Dafür braucht man einen neueren Kartenleser, und die können das immer noch nicht alle.

    Wenn Du einen neuen Leser kaufst bitte genau schauen ob der SDHC Karten mag!


    http://de.wikipedia.org/wiki/SD_Memory_Card

    http://www.dkamera.de/testbericht/d...bersicht/secure-digital-sd-sdhc-informationen


    Gruß

    Andreas
     
  3. Welches ServicePack hast du denn installiert?
     
  4. Hallo,die anderen sind auch SD Karten,der einzige Unterschied ist eben,dass die 2 GB haben und die die funktioniert nur 1 GB.
    Was ist mit Service Pack gemeint?Danke Gruss Jasmine
     
  5. Hallo,

    Ein Servicepack ist eine Ansammlung sämtlicher Updates und Hotfixes seit dem letzten Pack zu einem Pack zusammengefaßt.
    zwingend erforderlich ist Servicepack 2.
    Welches Du hast siehst Du unter Arbeitsplatz (oben rechts auf Desktop)
    Rechtsklick > Eigenschaften unter System
    Mittlerweile gibt es Servicepack 3.
    Hier ist aber Vorsicht geboten, weil durch das Installieren des Servicepacks 3
    Probleme auftreten könnten.
    Also bevor Du dieses installierst unbedingt eine Sicherheitskopie der Partition machen.
    Dieses machst Du am besten mit einem Image.

    In der Tat ist es so, daß manche SD-Karten speziell mit höherer Speicherkapazität
    auf manchen Geräten, wie Digitalkameras nicht gelesen werden können.
    Dieses kann selbstverständlich auch an einem Kartenlesegerät eintreten, welches mit höherer Speicherkapazität nicht zurecht kommt.
    Leider kommt es sehr oft vor, daß in der Bedienungsanleitung nichts darüber steht.
    Wenn möglich umtauschen, anderes Model eines anderen Herstellers nehmen,
    eventuell Verkäufer fragen, ob es dieses Gerät kann. (wenn er denn das weiß)
     
  6. Bei dir vielleicht. Rechts oben, bei mir 1x mittig und Ausgangspunkt ist immer noch Llinks oben, wenn es aktiviert ist.
    Normal ist kein Arbeiteplatz nach der Neuinstallation auf dem Desktop zu sehen.

    Schön geschrieben, versuch doch mal zu definieren.
    SD-Karten können fast alles Kamera (nach 2003) lesen die einen SD-Kartenleser eingebaut haben bis 2 GB.
    Seit knapp drei Jahren gibt es SDHC Karte, die können diese alten Kameras nicht lesen, nur die neuen Kamera etwa seit 2007 die SDHC eingebaut haben, diese können aber auch SD-Karten lesen, bis zu 32GB oder die DSR-Kamera bis zu 128 GB.

    Das selbe gilt für Cardreader. Mit der Geschwindigkeit hat es nicht zu tun.
    Oder gibt es ein Link dafür, die deine Ansage bekräftigt?

    Was ich damit sagen will, es gibt nur die Möglichkeit, das die Speicherkarte keine SD sind sondern SDHC sind. Und ob der Cardreader SDHC lesen kann oder nicht.

    @Jasmin, was steht den auf dem Karten drauf, und welches Card Reader hast du?
     
  7. Um es hoffentlich etwas klarer zu machen.
    Eine Lesegerät kann bestenfalls die zum Zeitpunkt der Fertigung auf dem Markt befindlichen Karten erkennen. Mehr geht nicht und deshalb müssen Lesegeräte auch mal neu gekauft werden um mit neueren Karten klarzukommen.

    Einen größeren Mist wie die Warnung vor SP3 gibt es selten. Auch wenn jemand ständig diese Warnung wiederholt, wird sie dadurch nicht wahrer.
    Natürlich kann was schiefgehen - gibt ja Leute die meinen gerade zu dem Zeitpunkt muß der Virenscanner auch mal aktiv gesetzt werden, etc etc. und ja - ein Image ist immer gut - (übrigens die einzige Methode überhaupt die Systempartition zu sichern) aber ansonsten braucht man vor SP3 keine Angst zu haben, da gab es in der Vergangenheit einzelne MS-Updates die viel mehr Probleme machten wie SP3 insgesamt.
     
  8. Hallo,

    Erstens : Natürlich ist das Arbeitsplatz-Icon Links und nicht rechts.
    Weiß auch nicht, wieso ich rechts geschrieben habe.

    Zweitens : Einen größeren Mist als SP3 nicht zu installieren gibt es nicht !
    @ Microchip : Du bist doch täglich hier im Forum.
    Wieviele Fragen werden hier über Probleme mit SP3 geschildert ? Überliest Du die etwa ?
    Über Google sind noch Millionen-Einträge mehr zu finden !
    Sind Dir diese auch nicht bekannt ?

    Ich sage nichts über SP3. Aber Vorsicht geht über Nachsicht.
    Wenn Jasmine dieses installiert ohne Sicherheitskopie und Sie dann Probleme hat,
    kannst Du Ihr ja aus der Patsche helfen !
    Nichts anderes meinte ich !!!

    Drittens :
    Ich hatte das selbe Problem mit einer SD-Karte.
    Aus diesen Grund weiß ich sehr wohl, was ich schreibe.
    Die Digitalkamera (wie bei meinen Fall) konnte ebenfalls keine über 2 GB lesen.
    obwohl dieses 6 Monate alt war.
    Tatsächlich erscheinen auch mir 2GB nicht besonders viel, daß ein Gerät damit nicht klar käme.
    Aber welcher Grund sollte es sonst sein ?
    Natürlich muß man von 2 gleichen SD-Speicherkarten sprechen, und nicht von 2 verschiedenen.
     
  9. @blattlaus
    Ich lese nicht jeden Thread, aber entweder ich bin total blind bzw. merkbefreit oder ich habe keine zig-Problemthreads zu SP3 gelesen.

    Aber vllt. lässt du uns alle hier - aber bitte dann in einem gesonderten Thread - deine Erkenntnisse zu den Risiken der Installation von SP3 im Vergleich zu den einzelnen Updates seit SP2 zukommen.

    Und zum neu gekauften Lesegerät (von Jasmine als USB-Stick bezeichnet) denke ich, daß dieses Gerät einfach defekt ist wenn es von Windows gar nicht erkannt wird. So was gibt es tatsächlich.
    Aber erst wenn Jasmine sich wieder meldet und Bescheid gibt lohnt sich eine weitere Diskussion (btw - worüber eigentlich? ::) )
     
  10. Hallo Jasmine,

    werden denn evtl. andere USB-Sticks, die Du an diesen Port anschließt, erkannt. Wenn nicht, kann es auch ein einfacher USB Fehler sein. Manchmal (warum auch immer) hängt sich da was fest. Ich hatte es schon einige Male erlebt, daß in einem Port nur ein Stick bzw. im Kartenleser nur eine karte angenommen wurde, kann man aber reparieren.

    MfG

    Nick
     
Die Seite wird geladen...

SD Karte wird nur eine erkannt,warum keine andere? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nvidia Optimus: Falsche Grafikkarte wird zugewiesen Windows 8 Forum 31. Jan. 2015
wlan karte wird nicht erkannt Hardware 28. Okt. 2014
Nur Standard VGA-Grafikkarte wird verwendet Windows 7 Forum 15. Apr. 2013
Grafik Karte wird nicht erkannt Hardware 30. Juni 2012
Radeon HD 6570 wird als Standart VGA Grafikkarte dagestellt,bei installieren eines Treibers kommt Fe Hardware 18. Okt. 2011