SD-Karten und ihre Formatierung

Dieses Thema SD-Karten und ihre Formatierung im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Blue Shark, 24. Mai 2007.

Thema: SD-Karten und ihre Formatierung Hallo! Ich hab da nen RIESEN Problem: Ich habe eine 150x 2GB Transcend SD-Speicherkarte, die seit ca 1 Jahr immer...

  1. Hallo!

    Ich hab da nen RIESEN Problem:
    Ich habe eine 150x 2GB Transcend SD-Speicherkarte, die seit ca 1 Jahr immer gut lief. Ich hab die hauptsächlich inner Digicam verwendet...seit diese jedoch etwas defekt ist, benutz is die als USB-Stick ersatz.
    Das hat auch immer gut geklappt, bis jetzt! Ich tue ein paar Daten da drauf, mit dem internen Kartenleser meines Notebooks, dann ran an den SD-Kartenleser-USB-Stick am PC. Was sagt die scheiß-Kiste? Ist nicht formatiert, soll formatiert werden?
    Ich also, wieder rein in den NB und der sagt das selbe...kann ja nich sein denk ich mir und tu das Ding auch in die Digicam...die sagt nur Kartenfehler...
    Um die Datenrettung brauch ich mich ma nich zu kümmern, warn keine soo wichtigen Daten drauf...Jetzt will ich das Ding nur wieder zum laufen krigen und NIX bekommt die formatiert!
    Weder der PC, noch der NB auch die Cam nicht...
    Win XP sagt nur: onnte Formatiervorgang nicht abschließen...egal ob Schnell oder nicht, sowas ähnliches auch bei der Cam...

    Kennt nu irgendwer ne Art SUPER-Formatiert-Tool, oder is jetzt die Karte im Eimer??
    Oder is das evtl nen andres Problem?

    MfG, Blue Shark
     
  2. Linux starten. Als root folgendes an der Konsole eingeben:

    Code:
    dd if=/dev/zero of=/dev/sda
    wobei /dev/sda den entsprechenden Kartenslot ansprechen sollte, das Zielgerät kann bei dir auch anders heißen. Vorsicht, das Ziel wird komplett mit Nullen überschrieben (dauert ne Weile), wenn Du einen anderen als den gewünschten Datenträger triffst (z.B. Festplatte), ist definitiv nichts mehr zu retten.

    Danach die Karte in der Kamera formatieren (und nie wieder am PC).

    Als Linux kannst du z.B. eine Knoppix CD nehmen (am Prompt knoppix 2 eingeben, dann startet die grafische Oberfläche nicht). Wenn du ganz sicher gehen willst, das richtige Gerät zu nullen, klemm vorher alle anderen Datenträger (Festplatten, USB-Sticks,...) ab und nimm alle Wechseldatenträger bis auf den zu löschenden heraus.
     
  3. Geht das mit jedem Linux? Ich hab nur PCLinus oder wie das heißt...

    Und warum darf ich die dann nie mehr am PC formatieren?
     
Die Seite wird geladen...

SD-Karten und ihre Formatierung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Conrads SD-Karten-Tonaufnahme-Gerät -- Kann das was sein? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 18. Sep. 2009
winxp auf ibm x41 problem mit sd-kartenleser Windows XP Forum 1. Okt. 2007
DIVX DVD Player mit USB Schnittstelle und SD-Kartenleser Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 6. Aug. 2007
SD-Karten Windows XP Forum 10. Mai 2005
Positionseinstellungen: "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet" ???? Windows 10 Forum 20. Feb. 2016