Seagate Festplatte wurde als Neuverkauft, FALSCH!

Dieses Thema Seagate Festplatte wurde als Neuverkauft, FALSCH! im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von DerGiftzwerg, 31. Aug. 2009.

Thema: Seagate Festplatte wurde als Neuverkauft, FALSCH! Wie nun die Fachzeitschrift c't berichtete... haben sie bei Normalen Festplatten Test, herausgefunden, Das eine von...

  1. Wie nun die Fachzeitschrift c't berichtete... haben sie bei Normalen Festplatten Test, herausgefunden, Das eine von Seagate als Neu verkaufte Festplatte, schon 22.000 Betriebsstunden runter hatte.

    Mehr dazu auf: WinFuture - Gebrauchte Festplatten werden als neu verkauft


    Gruß DerGiftzwerg
     
  2. Es gab auch mal einen Bericht im c't TV, indem festgestellt wurde, dass völlig runtergerödelte Festplatten aus alten iPods als neue Laptopfestplatten verkauft wurden.
    Trau, schau, wem.

    H.
     
  3. Danke für den Hinweis....

    Da ich nur eine 200GB FP habe, hatte ich genau so ein Modell per Ebay beziehen wollen :D
    Doch durch dein Tipp wurde das verhindert. DANKE :D
     
  4. @WindowsSev3n... nochmal glück gehabt, somit hat sich der Thread jetzt schon gerechtfertigt ^^


    Gruß DerGiftzwerg
     
  5. Ich frag mich was die sich dabei gedacht haben...
    Denen muss doch klar gewesen sein, dass die damit nicht durchkommen...
     
Die Seite wird geladen...

Seagate Festplatte wurde als Neuverkauft, FALSCH! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem mit externer Festplatte von Seagate NTSF vs. RAW? Windows XP Forum 14. Feb. 2011
motherboard Aopen AX59 Pro & Festplatte Seagate Barracuda 7200.10 & 80 GB Hardware 4. Jan. 2009
Bei 400GB Seagate Festplatte wird voller Speicherplatz nicht erkannt Hardware 22. Juni 2007
Festplatte: Samsung vs. Seagate Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Dez. 2005
Seagate 160 GB festplatte Hardware 17. März 2004