Secondary IDE Channel no 80 conductor cable installed

Dieses Thema Secondary IDE Channel no 80 conductor cable installed im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von FireBlade2k7, 3. Jan. 2007.

Thema: Secondary IDE Channel no 80 conductor cable installed Hallo! ich habe das Problem dass seit einer bestimmten Zeit diese Meldung kommt: Secondary IDE Channel no 80...

  1. Hallo!

    ich habe das Problem dass seit einer bestimmten Zeit diese Meldung kommt:

    Secondary IDE Channel no 80 conductor cable installed

    habe zwar hier gelesen dass man ein 80 ploges kable kaufen soll, aber hab auch noch andere Probleme! Soll ich beide IDE kable auf 80ziger umstellen! schadet es? oder ist es besser? dann, seit ner bestimmten zeit ( keine genaue ahnung schon wie lange) hat mein cpu eine auslastung beim brennen von 90 - 100 % und es dauert einfach eine ganze weile bis die CD/DVD fertig ist! Ich habe 2 Festplatten und 2 Laufwerke!

    Primärer IDE-Kanal:
    Master: Festplatte 1 ( Betriebssystem)
    Slave: DVD-Laufwerk

    Sekundärer IDE-Kanal:
    Master: Festplatte 2 ( Programme,Spiele usw...)
    Slave: DVD Brenner

    Wie soll ich es umstecken, habe schon versucht den DVD Brenner auf Master zu machen und die Festplatte auf Slave, aber dann erkennt er die ganze Festplatte nicht mehr und ich muss sie formatieren!? Was soll ich tun? Ich kann keine CD/DVD mehr brennen! Er hat auch so ab und zu mal ne Auslastung von 40 % obwohl ich gar nix mache! Ich schau nach wie viel er hat und dann steht dran 1 %, 3 % dann geht es kurz auf 38 % oder 40 % hoch dann wieder runter auf 2 % usw.... obwohl nur Musik läuft! Was kann ich dagegen tun?

    Ich bin euch jetzt schon dankbar!

    mfg FireBlade
     
  2. Ich wuerde am Primaeren IDE Kanal die beiden Festplatten anschliessen, mit 80 poligem Kabel natuerlich.

    Am sekundaeren Kanal dann als Master den Brenner und als Slave das DVD LW. Meines Erachtens sollte es mit 40 poligen Kabeln gehen.

    Nach dem Aendern unbedingt im Geraetemanager die DMA Einstellungen kontrollieren. Diese sollten auf allen 4 Kanaelen auf DMA stehen.

    Gruss tilac
     
  3. Wenn die Auslastung so hart sind.

    Wäre besser, beide IDE Kabel auf 80 polig umzurüsten. Man sagt zwar 40iger laufen ohne Probleme bei CD-DVD, aber hab schon mehrmals das Problem, das anhand dessen 40 polige den Rechner sehr langsam machten, wegen zu hoher Auslastung.

    Primary Master = 1.Festplatte
    Primary Slave = DVD -Laiufwerk

    Secondary Master =  DVD-Brenner
    Secondary Slave = 2. Festplatte

    zum einen, stehen sich beide Festplatte als Master nicht im Wege und zum anderen, wenn du Festplatte zu Festplatte oder DVD Laufwerk zum DVD Brenner was kopierst, nicht den selben IDE KABEL verwenden, da geht auch die Auslastung hoch.
    Was mit der Festplatte angeht, wennste die auf Slave dran machst, wird die nicht erkannt.
    Wie sehen die Jumper aus? DVD-Brenner sollte dann Jumper auf Master haben, Festplatte , Jumper aus Slave. Dann sollte es gehen.

    Wäre auch schön, wenn du deine Rechner Daten mal angeben würdest.
    Wenn es eine alte Kiste ist. Was mit Pentium 4 2,2Ghz oder AthlonXP 2200+ wäre, das ist dann Normal, das beim DVD brennen die Auslastung auf 100% ist. DVD Brennen sagt man, wird 1,8 GHz empfohlen. (minimum wird immer 700 oder 800er Mhz angegeben)
     
Die Seite wird geladen...

Secondary IDE Channel no 80 conductor cable installed - Ähnliche Themen

Forum Datum
Beim kopieren von Secondary Slave friert System ein Hardware 30. Sep. 2005
Schnellste IDE-Konfiguration (Primary, Secondary, Master, Slave) Windows XP Forum 14. März 2005
"Standard-secondary-Zone" in "Active-Diroctory-integrated-Zone" Windows Server-Systeme 4. Nov. 2004
'Primary' oder 'Secondary' IDE-Controller? Hardware 19. Dez. 2003
Kein Secondary IDE Kanal Hardware 14. Mai 2003