Sehr viele Dateien auf einmal löschen

Dieses Thema Sehr viele Dateien auf einmal löschen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von pospiech, 4. Feb. 2009.

Thema: Sehr viele Dateien auf einmal löschen Ich habe automatisch generierte png Dateien, von denen ich ca. 200 000 bis 500 000 Stück habe. (pro Verzeichnis...

  1. Ich habe automatisch generierte png Dateien, von denen ich ca. 200 000 bis 500 000 Stück habe. (pro Verzeichnis 4000, und dann relativ viele Unterverzeichnisse).
    Wenn ich eine Suche nach *.png starte und danach auf löschen gehe, dann ist die Prozessorauslastung für explorer bei 100% und ich kann unendlich lange warten es passiert nichts.

    Wenn ich das ganze für ein einzelnes Verzeichnis mit 4000 Dateien probiere muss ich nur 2 Minuten warten bevor die Frage wirklich löschen kommt und ich sie löschen kann.

    Wie also kann man Dateien schnell löschen.
    Die Dateien liegen in einer Netzwerkfreigabe, die als Laufwerk eingebunden ist, aber das sollte nebensächlich sein.
     
  2. Mit Bordmitteln? Start -> Ausführen -> cmd [Enter] -> rd /? [Enter]

    Möglicherweise nicht so ganz ::)

    Bye,
    FreuAls Laufwerk einbindendi
     
  3. Damit lösche ich aber Verzeichnisse. Das will ich nicht. Ich möchte nur alle enthaltenen png Dateien löschen.
     
  4. Dann nimm halt del statt rd ;)

    Bye,
    Freudi
     
  5. da del aber weder eine Liste entgegennimmt, noch rekursiv arbeiten kann ist das keine Lösung.

    Wenn Windows nicht selbst in der Lage sein sollte Dateien zu löschen und es keine Programme gibt die als brauchbarer Ersatz für den Explorer dienen, dann werde ich wohl von Linux auf den Server zugreifen müssen. Da geht das Löschen definitiv über die Kommandozeile.
     
  6. also wenn du nur die Ordnerinhalte und Unterordnerinhalte löschen willst, die Ordner selbst sollen aber erhalten bleiben, dann lies diesen Tipp:
    http://www.wintotal.de/Tipps/?id=1012

    pan_fee
     
  7. del /? wirklich komplett aufgelesen? Mein ja nur.

    Ist es unzweifelhaft. Dass der Windows Explorer nicht eben der dafür geeignetste Dateimananger ist, sollte nicht wirklich überraschen.

    Wenn Du ein GUI brauchst, gibt es sicherlich jede Menge Ersatz. Schau z.B. im Softwarearchiv von WinTotal nach (IdosWin etc.pp.).

    Ich würde es an Deiner Stelle tun.

    Bye,
    Freudi
     
Die Seite wird geladen...

Sehr viele Dateien auf einmal löschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sehr viele Daten in Excel-Datei! Frage! Microsoft Office Suite 11. Sep. 2011
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows startet sehr langsam und ist im Netzwerk langsam Windows 8 Forum 7. Aug. 2016
Lüfter ist sehr laut Windows 10 Forum 7. Mai 2016
svchost.exe (netsvcs) beansprucht sehr viel Arbeitsspeicher Windows 7 Forum 25. Apr. 2016