seit Wochen keinen Internetzugang

Dieses Thema seit Wochen keinen Internetzugang im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von marcofri, 2. März 2008.

Thema: seit Wochen keinen Internetzugang Hallo, ich habe nicht so viel Ahnung in Computerfragen, aber vielleicht kann mir doch jemand einen Tipp geben: wir...

  1. Hallo, ich habe nicht so viel Ahnung in Computerfragen, aber vielleicht kann mir doch jemand einen Tipp geben:

    wir haben die Fritzbox 7170, an die 2 pc`s (win xp home, SP 2 + win xp prof) an den entsprechenden Lan-Ports angeschlossen sind.
    Win XP Home hat PCI Netzwerkkarte, Win XP Prof hat Onboard Karte.
    Seit fast 2 Jahren hatte jeder Rechner Zugang zum Internet, auch unser Heimnetzwerk funktionierte.

    Seit einigen Wochen aber bekommt ein Rechner (xp prof) kaum noch eine IP vom Router zugwiesen. (Keine oder eingeschränkte Konnektivität) Meist ist es eine interne, von Windows (169...), machmal auch gar keine.
    Beim anderen Rechner klappt alles tadelos

    Nach einer Neuinstallation klappte es gelegentlich, doch nach Neustart am nächsten Tag gings wieder nicht.
    Treiber der Onboard-Karte im abgesicherten Modus unter Software deinstalliert. Neue Treiber installiert, Neustart, Internetzugang war möglich, am nächsten Tag wieder nichts. Es wird eingeschränkten Konnektivität angezeigt. DHCP in den Lan-Eigenschaften aktiviert.
    Onboard-Karte wird im Gerätemanager normal ohne Fehlermeldung angezeigt.
    Automatisches Beziehen einer IP eingestellt, kein ZoneAlarm installiert.
    Seit der letzten Neuinstallation wird mittlerweile Lan-Verbindung 7 angezeigt.

    ich habe schon ohne Erfolg:

    - neu formatiert und xp wieder installiert
    - Onboard Treiber deinstalliert+aktualisiert
    - Bios: Onboard Lan auf Disabled umgestellt+PCI Karte eingebaut, Karte wird nicht erkannt
    - Firewall, Virenschutz etc. abgeschaltet
    - verschiedene Dienste gestartet
    - feste IP vergeben, Gateway und DNS-Server (IP-Adresse des Routers) eingetragen
    - fritbox zurück gesetzt
    - Lan-Port an Fritzbox getauscht
    - neues Kabel verwendet
    - Stecker der Fritzbox raus/rein

    Nach wochenlangem rumdoktern bin ich schon echt am verzweifeln!!!

    Gestern sagte mir mein Sohn gaaaanz zufällig, er hätte vor diesem Problem eine Shareware benutzt, um die IP zu erneuern und irgendwann eine Systemwiederherstellung gemacht. Seit dem hat er das Problem.

    Hat diese Shareware vielleicht etwas verstellt oder zerstört?
    Warum wird die PCI Karte nicht erkannt? Muss der PCI Steckplatz im Bios (Phoenix) erst freigeben werden?

    Es wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte!!!

    Vielen Dank im voraus :)

    LG, marcofri
     
  2. Kann ich mir nicht vorstellen, da sogar formatiert und neu installiert wurde

    Problemumgehung:
    Versuch es mit fester IP-Adresse, zusätzlich Standardgateway und DNS-Server eintragen.


    Vielleicht wird durch die alten LAN-Verbindungen noch etwas blockiert
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=761
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1027
     
  3. dann wird es wohl keine neuinstallation gewesen sein, sondern eine reparaturinstallation. damit werden dann diese fehler wohl auch wieder übernommen...
     
  4. Danke für die Tipps!

    Aber ich habe definitiv formatiert und neu installiert. Ich war nicht in der Reparaturkonsole.
    Feste IP wurde schon vergeben, Standardgateway und DNS wurden eingetragen.

    Ganz schön harte Nuss, ich weiß! :-\

    Die Links werd ich mal probieren, doch viel Hoffnung habe ich nicht, da ich ja nicht wirklich eine neue Karte installiert habe.
     
  5. Hallo an alle die mir geholfen haben, ich kann wieder ins Internet, zumindest mit der PCI-Lan Karte. Das Problem lag einfach nur an meiner Unwissenheit: :|

    Ich habe nämlich die Karte nicht tief genug in den Slot geschoben.
    Nachdem ich die Karte vom anderen PC probieren wollte und die auch nicht funktionierte, steckte ich sie angesäuert an ihren alten Platz zurück. Erst da bemerkte ich, dass sie sich viel tiefer einstecken ließ.
    Nach ordentlich drücken, viel Schweiß und Angst doch etwas zu verbiegen, sitzt nun die neu gekaufte Netzwerkkarte endlich in einem Slot, wird vom System und von der Fritzbox erkannt und wir haben endlich wieder Internetzugang.
    Allerdings muss ich an der TV-Karte immer noch etwas schieben, denn die wird noch nicht erkannt. Die lässt sich ebenso schwer reindrücken. (hatte sie auch ausgebaut, um den Slot zu testen)

    An dem alten PC geht das mit dem reinstecken 1-fix-3. Sind denn PCI-Steckplätze nicht genormt?
    Naja, lach, das ist halt das Los eines Anfängers...

    Ich möchte mich hiermit noch mal bei all denen bedanken, die sich mit und wegen mir den Kopf zerbrochen haben.

    Liebe Grüße, Marcofri :1
     
Die Seite wird geladen...

seit Wochen keinen Internetzugang - Ähnliche Themen

Forum Datum
Seit 1-2 Wochen kann ich nicht mehr als einen E-Mail empfäger mails zu kommen la Microsoft Office Suite 18. Juli 2008
Seit Win10 funktioniert internes Mikro nicht Windows 10 Forum 25. März 2016
Seitendarstellung fehlerhaft Windows 7 Forum 16. Feb. 2016
IE 11 zeigt keine Seiten an Web-Browser 9. Dez. 2015
Seit Upgrade Probleme mit allen USB-Anschlüssen. Windows 10 Forum 11. Sep. 2015