Seitencontent per klick anzeigen

Dieses Thema Seitencontent per klick anzeigen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von TRE, 17. März 2008.

Thema: Seitencontent per klick anzeigen Hallo Gemeinde, auf einer Seite sollen die Benutzer sich über verschiedene Bilder zu einer bestimmten Auswahl...

  1. TRE
    TRE
    Hallo Gemeinde,

    auf einer Seite sollen die Benutzer sich über verschiedene Bilder zu einer bestimmten Auswahl durchklicken.
    Da ich nicht unbedingt für jede Änderung (Teilweise nur ein Bild oder etwas Text) eine komplett neue Seite laden möchte, würde ich das gerne per visibility auf direkt auf der Seite machen.

    Allerdings weiß ich gerade überhaupt nicht wie das ging. Ich hatte sowas schon mal vor Jahren gemacht und erinnere mich, dass ich die Seite dabei einfach mit einem anderen Parameter aufrufen muss, und per JS die Inhalte durchtausche. Aber wie das genau ging ist mir total entfallen.

    Kann mir jemand vielleicht helfen?

    THX, TRE
     
  2. TRE
    TRE
    Hallo zusammen,
    ich wollte nur sagen, dass ich die Lösung für dieses Problem selbst gefunden habe.

    Es läuft mit einem JavaScript zum Contentwechsel das folgendermaßen aussehen kann:
    Code:
    <script type=text/javascript>
    	var current = 1;
    		function pageSwitch(id){
    			if(!document.getElementById) return false;
    			var div = document.getElementById(erst+id);
    			var curDiv = document.getElementById(erst+current);
    			curDiv.style.display = none;
    			div.style.display = block;
    			current = id;
    		}
    </script>
    
    und dem direkten Seitenaufruf per onClick:
    Code:
    <div id=information>
    <div class=class12 id=erst1>
    	<h1>Auswahl 1</h1>
    	<p>Text 1</p>
    	<p><a href=# onclick=pageSwitch(2); return false</a>Seiteninhalt 2</p>
    </div>
    <div class=class12 id=erst2>
    	<h1>Auswahl 2</h1>
    	<p>Text 2</p>
    	<p><a href=# onclick=pageSwitch(1); return false</a>Seiteninhalt 1</p>
    </div>
    </div>
    
    Damit nicht alle Inhalte beim Laden der Seite angezeigt werden, sind die wechselnden Inhalten in einen eigenen <DIV>-Container eingebunden <div id=information>. Diesem wird nun noch gesagt das er beim Laden nur einen der Inhaltscontainer anzeigen soll:
    Code:
    <script type=text/javascript>
    var divs = document.getElementById(information).getElementsByTagName(div);
    for(i = 0; i < divs.length; i++){
    	divs[i].style.display = none;
    }
    document.getElementById(erst1).style.display = block;
    </script>
    
    Das System funktioniert blendend. Besonders, wenn man wie ich auf einer Seite nur Kleinigkeiten auswechselt.

    Greetz,
    TRE ;)
     
Die Seite wird geladen...