Sekundärer IDE Kanal zum 2.

Dieses Thema Sekundärer IDE Kanal zum 2. im Forum "Hardware" wurde erstellt von JediMB, 20. Mai 2003.

Thema: Sekundärer IDE Kanal zum 2. Tach! Da bin ich wieder! Hatte ja schon mal gepostet, dass mein sekundärer IDE Kanal nicht funzt. Hab dann das...

  1. Tach!
    Da bin ich wieder!

    Hatte ja schon mal gepostet, dass mein sekundärer IDE Kanal nicht funzt. Hab dann das Board eingeschickt und jetzt ein neues bekommen.

    Hab aber wieder das selbe Problem, scheint also kein Hardwarefehler zu sein.

    Wo könnte sonst das Problem liegen?

    Noch mal zur Erinnerung:

    ASUS P4S533-X Board mit SiS 645DX Chipsatz,
    P4 mit 2,4 GHz drauf, dazu 512 MB DDR PC2700,
    ASUS V9520/TD GraKa (128MB), onBoard Sound + LAN

    Folgende Laufwerke:
    Primary Master IBM HDD 40GB
    Primary Slave IBM HDD 80GB

    Secondary Master NEC DVD-ROM (5700)
    Secondary Slave NEC CD-Brenner (5500)

    Auf dem primaren Kanal bekomme ich die beiden Festplatten zum Laufen oder auch die Festplatte plus DVD-ROM, aauf dem sekundären aber keines der Laufwerke, egal in welcher Konstellation.
    Die Laufwerke sind korrekt gejumpert, alle funktionsfähig (laufen ja auf dem prim.), hab auch mal das IDE Kabel getauscht.

    Im Bios ist die Option OnBoard PCI IDE enabled auf Both gestellt, der sekundäre Kanal spricht aber auch nicht an, wenn ich ihn alleine einschalte (Secondary). Das Bios selbst habe ich gerade geupdatet, keine Veränderung.
    (Ausser, dass nach einem Neustart jetzt auch mein Primary Master nicht mehr erkannt wird, was ein zweites Problem ist.)

    Kann mir jemand Helfen??

    Ich bin verzweifelt!!!
     
  2. Hi.
    was ist denn bei Dir im Bios als Pri Master,Pri Slave und Sec Master,Sec Slave eingetragen?
    Alles auf Auto oder manuell eingetragen?

    Das hatte ich auchmal das mein Bios nach nem Update am 2ten IDE Kanal nichts mehr erkannte,
    im Windows funktionierten die Laufwerke seltsamerweise aber trotzdem einwandfrei!
     
  3. Sowohl bei Auto, als auch bei manuellem Eintrag tut sich nix...

    Und unter Windows hab ich genausowenig ein CD-Laufwerk wie im Bios...
     
  4. Ich habe Probleme mit dem sekundären IDE Kanal (er funktioniert nicht -> siehe Thread unter Hardware).

    Als mögliche Abhilfe habe ich mein Bios auf den neuesten Stand gebracht.
    (ASUS P4S533-X mit SiS 645DX Chipsatz; von Rev. 1004 auf 1005 beta2)
    Seit dem wird auch meine Primary Master Festplatte nur noch einmalig erkannt; nach einem Neustart nicht mehr. Im Bios wird sie per Auto Erkennung erst erkannt, wenn vorher die zweite Festplatte (Pri Slave) erkannt wurde, was beim regulären Start allerdings nicht geht. Die Festplatte funktioniert erst wieder nachdem der Computer aus- und wieder eingeschaltet wurde.

    Was kann das sein?

    Auch die alte Bios Version wiederherzustellen brachte keine Abhilfe.

    MfG


    Die Threads wurden wegen der besseren Übersicht zusammengeführt,da sie das gleiche Problem betreffen.wakku
     
  5. funktionieren die beiden rom`s am primären kanal (testweise)?
     
  6. Ja, tun sie.

    Hatte schon die eine Platte als Pri Master, das DVD als Pri Slave, das funktioniert.
    Nur die 2. HD als Sec Master tut dabei dann genauso wenig, wie der Brenner als Sec Slave.

    Wie gesagt: auf dem Primary funktionieren die Laufwerke in beliebiger Kombination, nur auf dem Sec tut sich nix.
     
  7. Hmmmmmmmmm,zwei verschiedene,wenn auch baugleiche Mainboards,selber Fehler?? Da fällt mir eigentlich nur der Chipsatz-Treiber ein.Für SiS wird ein eigener IDE/ATA-Treiber angeboten,hast Du den drauf?
    http://www.asuscom.de/support/Driver/driver.htm
     
  8. Ist ne seltsame Geschichte, dass beide Boards den gleichen fehler haben halte ich eher für unwahrscheinlich!

    Der SIS-IDE greift ja erst unter Win, die Platten machen doch schon im BIOS Probs wenn cih richtig gelesen habe.

    Hast Du das BIOS-Update mit Laod Setup Defaults korrekt durchgefühert, schon mal mit CleraCMOS probiert?

    Ich zieh mir bei Gelegeheit mal das Handbuch!
     
  9. Das Bios Update hab ich so gemacht, wie's auf der ASUS beschrieben ist:

    Defaults geladen, von Diskette gebootet, AFLASH, altes Bios gespeichert, neues drauf, Rechner aus, wieder Setup Defaults geladen, Neustart und später dann meine Einstellungen wieder vorgenommen.

    Und die ganzen Treiber, ob jetzt Chipsatz oder sonst was hab ich noch nicht drauf, weil der ganze Kram ja erst unter Windows greift, mein Problem aber ja schon - wie MrOrange richtig erkannt hat - schon im Bios besteht.

    Ham die mir bei Mindfactory vielleicht das selbe Board wieder zurück geschickt?
    Ansonsten würde vielleicht ne IDE Controller Karte helfen, aber das Wahre ist das ja auch nicht. Neues Board und dann funktionniert nur die Hälfte...

    Weiß noch jemand Rat??
     
  10. So, hab gerade mal mit einem dieser Ultra-Computer-Menschen telefnoiert.
    Ist ein Kollege von meinem Papi, der wohl richtig Ahnung hat und mein Papi hat ihm heute mal meinen Rechner vorgestellt.

    Ergebnis:
    Ich würde sagen, das liegt am Board. Das ist doch neu, oder? Tausch es mal um!

    Als ich ihm dann gesagt hab, dass ich das bereits gemacht hab und das schon das zweite Board ist, da war er ratlos.

    Wir sind uns einig, dass es unwahrscheinlich ist, dass ausgerechnet ich ZWEI Asus Boards mit dem selben Fehler bekomme und auch, dass man beim zusammenschrauben heutzutage nicht mehr viel falsch machen kann (zumindest nichts, was zu einem solchen Fehler führt).

    Hab jetzt mal ne Mail an Mindfactory geschickt, mal hören was die sagen. Auf den ASUS Support kann ich wahrscheinlich noch ne Weile warten, oder?

    Sonst noch jemand ne Idee?? HILFE!!!!!!! :'( :'(
     
Die Seite wird geladen...

Sekundärer IDE Kanal zum 2. - Ähnliche Themen

Forum Datum
6-poliger sekundärer Stromanschluß am Mainboard Windows XP Forum 11. Jan. 2004
Win2K von Sekundärer Platte booten? Windows XP Forum 31. Juli 2003
Kanallisteneditor Samsung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Dez. 2014
Nur noch ein Audiokanal Hardware 4. Nov. 2011
Fehler 619 bei Kanalbündelung mit ISDN unter Windows 7 - Bitte um Hilfe. Windows XP Forum 27. Jan. 2011