Selektive Abholung von Nachrichten

Dieses Thema Selektive Abholung von Nachrichten im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von ellen, 14. Nov. 2002.

Thema: Selektive Abholung von Nachrichten Tach, ist es in Outlook2002 möglich, nur einzelne Nachrichten eines bestimmten Kontos vom Server abzuholen, andere...

  1. Tach,

    ist es in Outlook2002 möglich, nur einzelne Nachrichten eines bestimmten Kontos vom Server abzuholen, andere nicht?

    In Netscape gab es glaube ich mal die Funktion Selektive Abholung (Vielleicht gibt es die dort auch heute noch, ich benutze es seit Jahren nicht mehr). Gibt es sowas in Outlook auch?

    Beste Grüße
    Ellen
     
  2. Hi Ellen,

    eventuell ist Punkt 4 im Ordner OL2002 auf dieser Webseite etwas für Dich...

    DocOutlook.de - Peter Raddatz
     
  3. So ist es!

    Besten Dank dafür!!!
     
  4. Hallo Leute,

    Ich würde vielleicht doch mal tiefergründige Hilfe benötigen.

    Die Haupt-Daseinsberechtigung für diesen PC ist die das klicken auf den sogenannten "Loseseiten".

    Als wir mit der RC-Version von Windows 7 gearbeitet hatten, konnten wir mit 4 oder mehr gleichzeitig geöffneten Browserfrenstern arbeiten.
    Und das sogar als wir noch mit 8 GB Arbeitsspeicher und einer schwächeren Grafik-Karte gearbeitet hatten.

    Seit dem wir mit windows 7 Home-premium arbeiten lahmt, das Internet. Wir können kaum 2 Browserfenstern vernünftig und schnell arbeiten.

    Wir verfügen jetzt sogar über DSL 50.000.

    Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, aber den Fehler nicht gefunden.

    Nun habe ich mir überlegt, ob eventuell einige Konfigurationen der Home-Premium-Version gegenüber der RC-Version anders sind, die die verfügbaren Ressourcen besser genutzt haben.

    Gibt es hier einen System-Builder der mich mal mit einigen Tipps unterstützen könnte?? Ich weiss schon bald nicht mehr weiter. :S

    Vielen Dank im Voraus und
    LG
    Pitchater
     
  5. Kommt vieles in Frage, angefangen von der Windows-eigenen Firewall, Virenscanner, Browerversion über Netzwerkkarte (Fullduplex?), falscher MTU-Wert...
    Einfach mal den Netzwerkverkehr überprüfen, z.B. mit Microsoft Network Monitor 3.4


    Was ein Netzwerk-Problem mit einen Systembuilder zu tun hat ist mir nicht so ganz klar ;)

    Gruß

    Bytehawk
     
  6. Hallo Bytehawk,

    Vielen Dank erst einmal für Deinen Tipp.

    Ich habe mit den Network-Monitor heruntergeladen und Installiert.

    Nun habe ich aber doch noch ein weiteres Problem:

    Leider bin ich der englischen Sprache - schon gar nicht der enlischen Computersprache so richtig mächtig.

    Könntest Du mir bei der Optimalen Einstellung für meine Bedürfnisse helfen?
    Oder gibt es eine deutschsprachige Version bzw. Einstellungsanleitung?

    Nur noch einmal ganz kurz zur Erklärung meiner Wünsche:

    Meine Frau klickt auf diesen "Lose-Seiten".

    Dabei kommt dann (zugegeben normaler Weise unüblich) eine Menge Datenfluss zustande.
    Denn sie öffnet dann mindestens 2 oder gar 4 Broserfenster, in denen Sie pro Browserfenster ca 25-30 Tabs (weitere Seiten) öffnet.
    So dass stellenweise 120 webseiten geöffnet sind.

    Grafikkarte, Arbeitsspeicher, CPU, LAN (VDSL - 50.000 Mbit) sollten mitspielen.
    Hatte unter der Windows 7 RC ja auch schon funktioniert.

    Nur jetzt seit der Home-Premium nicht mehr.

    Ich blicke jetzt nicht mehr durch.

    LG Pitchater
     
  7. Mal ne Frage am Rande.

    Lohnt es sich oder ist der Stromverbrauch des PC´s schon höher als die Kosten.
    Ich habe ähnlichen Erfahrungen mit meinen, damals noch minderjährigen, Kindern.
    Computer an und dann nur noch Klammlose hier Klammlose da.
    Eingebracht hat´s nichts, außer ´ner hohen Stromrechnung.
    Und einer menge nutzloser Zeit vorm PC.
    Meine Kids haben damit aufgehört, nachdem ich von ihnen die Stromkosten wiederhaben wollte, von ihrem "Verdienst".

    Wieviel verdient man den heutzutags mit dieser klickerei.

    Und wie baut man den Stress ab beim schliessen von 120 Webseiten. ;)
     
  8. *zustimm* wegen der Kosten-/Nutzenbetrachtung :thumbup:

    Streß beim schließen :?:

    Mein Browser kann das: Den Anhang 2644 betrachten

    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  9. Na klar. Alle schliessen.

    Wenn man aber ´ne Webseite aufmacht, will man ja nicht logischerweise alle wieder schliessen.
    Dann bräuchte man den Browser ja nicht zu öffnen.
    Wenn da aber 120 Webseiten offen sind und Du nur z.B. 4 brauchst, mußt Du notgedrungen den Rest eliminieren.
    Und bei "alles schliessen", sind dann halt auch die 4 weg
     
  10. Hallo SeewolfPK,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Aber vielleicht hättest Du doch noch mal meine Frage durchlesen sollen. :D

    Ich hatte nicht gefragt, wie ich die Fenster schließen kann. Das macht ja jeder Browser der Tabbed Browsing anbietet.
    Nur klicke ich dann nicht auf: "Alle Fenster schließen" sondern ich nehme per rechtsklick auf den Tab, den ich behalten will und klicke auf "Andere Tabs schließen".
    Dann sind alle anderen Tabs weg und nur die gewünschte Loseseite bleibt erhalten.

    Aber als Admin sollte man das wissen. ;)

    Nein - ich hatte vielmehr gefragt, was ich einstellen muss, damit Seamonkey - mit dem arbeite ich - nicht ewigkeiten benötigt die Seiten zu laden.
    Bei der RC-version war noch alles Top.

    Auch hier noch einmal die genaueren Hintergründe:

    Wer sich mit den Loseseiten auskennt weiß, dass eine Gewisse Zeit abgewartet werden muss, bevor man die Seiten wieder schließen darf. das reicht von 5 - 60 Sekunden.
    Am Anfang ist ja alles okay, wenn man nur 10 Sekunden warten braucht.
    Wen man aber bei 30 Sekunden oder mehr warten muss, habe ich ein weiters Seamonkey-Fenster parallel geöffnet und auf einen anderen Bereich geklickt.
    Zwischenzeitlich war ja der mindestauffenthalt im ersten Browserfenster abgelaufen und hatte die Vergütung bekommen.
    Und das hatte ich unter RC dann -je nach Mindestauffenthalt- mit bis zu vier Seamonkey-Fenstern gemacht.
    Und das sogar mit einer wesentlich schlechteren Performane. Denn ich hatte zuerst nur 4x1 GB Arbeitsspeicher, dann 2x4 GB und jetzt sogar 4x4 GB. Arbeitsspeicher.
    Und statt einer 16.000er ADSL eine 50.000er VDSL- Leitung.

    Aber seit sie die Windows7 Home-Premium geladen habe, funktioniert das alles nicht mehr so richtig.
    Ich kann kaum mit 2 Browser-Fenster zügig arbeiten.

    Allerdings stehe ich nicht alleine da mit diesem Problem.
    http://www.windows-7-forum.net/windows-7-netzwerk-internet/200-internet-langsam.html

    Hier schreiben viele, dass das Internet unter Windows 7 lahm ist.

    Es wäre toll, wenn doch mal irgend jemand einen sinnvollen Tipp hat.
    Ich bin immernoch überzeugt, dass irgendwo etwas anders ist zwischen der RC und der Verkauften Versionen. Das gilt wenn man die Beiträge aus dem o.g. Link verfolt nicht nur für die Home-Premium, sondern auch für die Professional und die Ultimate.

    Liebe Grüße
    Pitchater
     
Die Seite wird geladen...

Selektive Abholung von Nachrichten - Ähnliche Themen

Forum Datum
selektive Archivierung OL2007-Kalender Microsoft Office Suite 3. Mai 2010
Selektives Kopieren unter WinXP - wie? Windows XP Forum 19. Dez. 2005
Mails verschwinden im Nirvana bei POP3-Abholung Windows XP Forum 2. Juni 2007
E-Mail abholung vom Provider und weitere Verteilung Windows XP Forum 13. Juli 2005