selten genutzte Programme werden nicht mehr ausgeblendet

Dieses Thema selten genutzte Programme werden nicht mehr ausgeblendet im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Frankie09, 23. März 2005.

Thema: selten genutzte Programme werden nicht mehr ausgeblendet Hallo, ich weiß nicht woran es liegt, aber nach der Verwendung von XP Anti-Spy, Kaspersky antivirus und dem Tool...

  1. Hallo,

    ich weiß nicht woran es liegt, aber nach der Verwendung von XP Anti-Spy, Kaspersky antivirus und dem Tool Windows Dienste abschalten werden unter Start --> Programme immer sämtliche installierte Programme angezeigt und die selten genutzen nicht mehr automatisch ausgeblendet, was mich sehr stört! :mad:

    Unter Start --> Eigenschaften von Start-Menü --> Anpassen ist das Häckchen persönlich angepasste Menüs verwenden gesetzt, also daran kann es nicht liegen!

    Hängt das mit einem abgeschalteten Dienst zusammen oder mit der unter AntiSpy gesetzten Funktion Verlauf der zuletzt geöffneten Dokumente löschen?

    Ich wäre für jede Hilfe dankbar!

    VG
     
  2. Danke für die schnelle Antwort, leider ist mir damit nicht geholfen!

    Alle Aktivierungen wurden von mir gesetzt, sowohl über die Registry oder auch über das Eigenschaften-Menü.

    Jedoch werden trotzdem die selten genutzten Programme nicht ausgeblendet, sondern
    *immer* alle Einträge angezeigt!

    Wie werden diese also wieder ausgeblendet? :-[
     
Die Seite wird geladen...

selten genutzte Programme werden nicht mehr ausgeblendet - Ähnliche Themen

Forum Datum
Selten genutzter XP-PC macht Probleme Windows XP Forum 12. Jan. 2012
Outlook 2007: Suchen nach verschlüsselten Emails Microsoft Office Suite 23. Juni 2015
Ganz Selten eine Wifi Verbindung unter Winamp.... Windows XP Forum 6. Jan. 2012
Probs mit Service Pack 2 und verschlüsselten Seiten Windows XP Forum 23. Nov. 2005
MS Mama wird selten gefunden Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Sep. 2005