Seltsames Verhalten XP pro SP2 bei Öffnen von Ordnern

Dieses Thema Seltsames Verhalten XP pro SP2 bei Öffnen von Ordnern im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Macwiz, 30. Mai 2005.

Thema: Seltsames Verhalten XP pro SP2 bei Öffnen von Ordnern Wenn ich einen Ordner oder den Explorer öffnen will, erscheint seit einiger Zeit ständig ein Installationsfenster...

  1. Wenn ich einen Ordner oder den Explorer öffnen will, erscheint seit einiger Zeit ständig ein Installationsfenster von Adobe Acrobat 7.0, das man nur durch mehrfaches drücken von Abbrechen weg bekommt. Danach öffnet sich alles wie gewohnt.
    Ich habe ein Acrobat 7.0 Professional installiert, das funktioniert auch einwandfrei.

    Was also soll dieser Unfug? Klärt mich bitte auf ;)

    Gruß, macwiz 8)
     
  2. was steht denn in dem installationsfenster von acrobat? will er eine bestimmte funktion installieren?
     
  3. Nee, der verrät nix, will nur die Installations CD 1. Hab ihm die einfach mal gegeben, auch wenn ich den Zusammenhang überhaupt nicht kapiere und siehe da, er erzählt was von pdf-Drucker, der nicht korrekt funktionieren soll.
    Komisch, dass der es trotzdem tut.
    Naja, jetzt scheint er zufrieden, verstanden hab ich die ganze Sache trotzdem überhaupt nicht.

    Gruß, macwiz 8)
     
  4. wenn ich es richtig verstehe, installiert er einen virutellen pdf-drucker? wenn ja, deaktiviere ihn doch mal in den eigenschaften der systemsteuerung. kommt die fehlermeldung dann immer noch?
     
Die Seite wird geladen...

Seltsames Verhalten XP pro SP2 bei Öffnen von Ordnern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Seltsames Verhalten von Startmenü-Einträgen. Windows XP Forum 18. Okt. 2011
Seltsames Verhalten einer externen Festplatte Windows XP Forum 3. Juli 2010
Re: Explorerabstürze (?), seltsames Startverhalten Windows XP Forum 23. März 2010
Explorerabstürze (?), seltsames Startverhalten Windows XP Forum 13. März 2010
seltsames verhalten von browser und FTP Windows XP Forum 10. Okt. 2008