seperate Bootpartition

Dieses Thema seperate Bootpartition im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von mokasin, 25. Apr. 2003.

Thema: seperate Bootpartition Hallo erstmal! Ich würde gerne eine seperate Bootpartition einrichten, d.h. konkret: 1. Partition eine 40 MB große...

  1. Hallo erstmal!

    Ich würde gerne eine seperate Bootpartition einrichten, d.h. konkret:
    1. Partition eine 40 MB große FAT32 Partition, Primär und aktiv
    2. Partition 3 GB NTFS, Primär inaktiv (Hier kommt Windows XP hin)
    3. usw. etc. pp

    Wenn ich die 1. Partition als bootfähig deklariere, schreibt mir Windows XP zwar bei der Installation die entsprechenden Daten auf die Partition (ntldr, ntdetect.com, boot.ini und auch bootfont.bin), doch gibt es eine Fehlermeldung, die so schnell weg ist, dass ich sie kaum lesen kann. Da steht in etwa boot.ini fehlerhaft, kann ntldr nicht ausführen, ntldr ist fehlerhaft ... irgendsowas in der Richtung. Ich hoffe diese Informationen reichen aus ;) .
    Das gleiche Ergebnis erhalte ich, wenn ich die Daten von Hand reinkopiere, nachdem ich zuerst die als 2. Partition aktiv eingestelle, Windows installiere und dann erst die 1. Part aktiviere.

    Ich bin mir sicher, dass es funktioniert, da es schon einmal so war, aber durch einen miesen Systemcrash musste ich alles wieder neu machen.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    mokasin
     
  2. Hi, ganz schön knifflig.........
    Was hast Du denn auf dieser ersten primären Partition? Nur die XP-Stardateien? Und wie bootest Du normalerweise? Vermutlich benutzt Du den Bootmanager von XP?
    Und warum willst Du das eigentlich machen?
    Was steht in der Boot.ini?
     
  3. Hallo

    Lasse die Startpartition bei der Installation von XP nochmal formatieren.



    Gruß FaLeu
     
  4. 3 GB nur für WinXP? Da ist dann über nur XP drauf und keine Programme oder so? Denn sonst kann das mit dem Platz ganz schön eng werden.
     
  5. Ja, D: ist ausschließlich für Windows gedacht. Programme, Spiele etc. werden auf eine eigenen Partition verfrachtet.

    Auf der ersten primären Partition sind die Dateien ntldr, Ntdetect.com, boot.ini und bootfont.bin. Das dürfte doch eigentlich ausreichen. Zurzeit boote ich von der 2. Partition, also D:, da wo auch Windows installiert ist.

    Auszug aus boot.ini:
    Code:
    [boot loader]
    timeout=25
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS=Microsoft Windows XP Home Edition /fastdetect
    
    @FaLeu Und das soll helfen? Kannst du das vielleicht ein wenig näher erläutern?
     
  6. Danke, hat sich erledigt. Ich habs geschafft. Das mit dem Formatieren war erstaunlicherweise der richtige Tip. Thx
     
Die Seite wird geladen...

seperate Bootpartition - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zu greifen auf Seperate Platte Windows 7 Forum 20. März 2016
Seperate User, seperate Laufwerke? Windows XP Forum 11. Jan. 2006
[S] Fabrdrucker mit seperaten Farbkammern Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 27. Apr. 2004
Start-, Bootpartition zerschossen Windows 10 Forum 16. Dez. 2015
bootpartitionen kopieren - das leidige Thema Windows XP Forum 6. März 2009