Serieller BON-Drucker am XP-PC

Dieses Thema Serieller BON-Drucker am XP-PC im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ugen, 22. Juni 2006.

Thema: Serieller BON-Drucker am XP-PC Hallo. Ich möchte einen seriellen (9pol.) BON-Drucker an einen Windows XP PC anschliessen. Hat jemand Erfahrung...

  1. Hallo.

    Ich möchte einen seriellen (9pol.) BON-Drucker an einen Windows XP PC anschliessen.
    Hat jemand Erfahrung damit und kann mir sagen, welches Kabel ich benötige bzw. wie ich die Installation vornehmen muss? Ich kann mich da an Zeiten mit MODE COM1 bla bla bla erinnern, die man auf der DOS-Ebene eingeben mußte.

    Danke im Voraus!
    UWE
     
  2. Du benötigst ein serielles Kabel. Für den Drucker selber musst Du die notwendigen Treiber haben. Die Installation erfolgt dann wie bei jedem Drucker.

    Eddie
     
  3. Hi Eddi.

    Diese Dinge habe ich bereits gemacht. passendes serielles Kabel, am Drucker angeschlossen, Treiber installiert.
    Aber er druckt nicht. Auftrag steht nur in der Warteschlange und es geht nichts raus; so, als wenn er den Drucker nicht findet.

    UWE
     
  4. Vielleicht mal im Bios schauen, wie die Einstellungen zu den seriellen Ports sind..........
     
  5. Hab ich schon. Hab auch die Adressen geändert und dann getestet. Aber keine Funktion.
    Evtl. Kabelbelegung falsch?
     
  6. Was ist denn das für ein Drucker? Marke, Modell, Typ? Hast du ein Handbuch?

    Evtl. musst du auch noch die Standard-Einstellungen des COM-Anschlusses im Gerätemanager ändern (Baudrate, Daten-, Stop- und Paritätsbits, Fluss-Steuerung).
    Oder im Treiber mal nach Optionen schauen.

    Falls der Drucker nicht für Heim-PCs gedacht ist (sondern aus einem Kassensystem oder aus einem Industrie-PC), kann es auch sein, dass die serielle Schnittstelle->falschrum' konfiguriert ist (DTE/DCE) aber ein normales 1:1-Kabel trotzdem mechanisch draufpaßt. Dann wäre ein gekreuztes Kabel (Nullmodemkabel) mit Gender-Changer fällig. Das sollte aber auf jeden Fall aus dem Handbuch hervorgehen, genauso wie die Bedeutung evtl. vorhandener Dip-Schalter.
     
  7. Es ist ein SAMSUNG SRP-300. Nein, Handbuch usw. habe ich nicht. Es ist der Drucker einer guten Bekannten und ich will ihr dabei helfen ihn zum Laufen zu bringen.
    Okay, werde mal nach dem Handbuch im Internet Ausschau halten; denn meine Bekannte hat keines dazu.

    DANKE einstweilen!
    UWE[br][br]Erstellt am: 23.06.06 um 14:01:03[hr][br]Gibt es denn nicht einen alten MS DOS Befehlt mit dem man eine TXT-Datei einfach auf Konsolenebene an den Drucker ausgeben kann? Ich kann mich da wage an Befehle erinnern wie PRINT oder COPY beispiel.txt COM1 usw. Aber lang ist her ...
     
Die Seite wird geladen...

Serieller BON-Drucker am XP-PC - Ähnliche Themen

Forum Datum
Karte gesucht: serieller COM-Port auf PCIe-Steckplatz Hardware 19. Feb. 2014
Basic - serieller Anschluss Webentwicklung, Hosting & Programmierung 2. Juni 2005
Zugriff per Serieller console auf HP Hub Windows XP Forum 24. März 2005
Serieller Port schaltet ab Windows XP Forum 16. März 2005
Serieller Anschluß verdoppeln? Hardware 9. Feb. 2004