Serif PagePlus X6 hängt sich auf beim Bildimport

Dieses Thema Serif PagePlus X6 hängt sich auf beim Bildimport im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von KFSoftware, 24. Apr. 2013.

Thema: Serif PagePlus X6 hängt sich auf beim Bildimport Auf meinem PC (W7 Prof. SP1) installierte ich vor ein paar Tagen das neu gekaufte DTP-Programm Serif PagePlus X6,...

  1. Auf meinem PC (W7 Prof. SP1) installierte ich vor ein paar Tagen das neu gekaufte DTP-Programm Serif PagePlus X6, das unmittelbar nach der Installation ein Update von der Herstellerseite herunterlud und installierte. Ordnungsgemäß online-registriert ist es natürlich auch.

    Während es ansonsten einwandfrei läuft, gibt es beim Einfügen von Bildern die unschöne Erscheinung, dass sich das Programm aufhängt bzw. von Windows zwangsweise beendet wird, und zwar folgendermaßen:

    Von der GUI her bietet das Programm verschiedene Möglichkeiten, Bilder (= Bitmaps) einzufügen: Man kann einen leeren, rechteckigen Bildrahmen im Dokument aufziehen und anschließend einen Button am rechten unteren Rahmenrand anklicken, um die einzufügende Bilddatei auszuwählen; ferner gibt es noch die Möglichkeit, ein Bild über zugehörige Menüfunktionen einzufügen.

    Bei all diesen Einfügeoptionen erscheint zwar zunächst der Standard-Öffnen-Dialog von Windows, der dem visuellen Anschein nach sogar schon mit den Dateityp-Filtern für Bilddateien (*.BMP, *.JPG usw.) vorbelegt ist. Er ist jedoch deaktiviert und hinter einer MessageBox angeordnet, die mir sagt, dass ein unzulässiger Vorgang ausgelöst wurde. Bestätige ich diese MessageBox mit OK, erscheint sie sofort ein zweites Mal und muss wieder mit OK bestätigt werden.

    Nachdem die MessageBox verschwunden ist, wird der Standard-Öffnen-Dialog optisch aktiviert und rückt in den Vordergrund, nimmt aber keinerlei Eingaben an (weder per Tastatur, noch per Maus).

    Nach ca. 2-3 Sekunden erscheint eine MessageBox von Windows, die mir sagt, dass die Anwendung nicht mehr richtig funktioniere und deshalb geschlossen werden müsse. Auch die erscheint zweimal und muss zweimal bestätigt werden, bevor Windows das Programm abwürgt, dh. zwangsweise beendet. Man kann also zu keiner Zeit eine Bilddatei auswählen, sondern nur via Zwischenablage einfügen - was ich reichlich merkwürdig finde bei diesem ansonsten sehr ansprechenden Programm.

    Hat jemand die zündende Idee, was zu tun ist? (der Serif-Support antwortet leider nicht)

    Besten Dank für jede Einsendung!
     
  2. Problem gelöst!

    Es genügte, das Programm zu de-installieren und erneut von DVD aufzuspielen.

    Zwar konnte es - diesmal - das Update nicht herunterladen (Server nicht verfügbar), das im Zuge der Erst-Installation noch aus dem Netz gezogen und eingearbeitet wurde, aber wer weiß, ob nicht genau dieses Update das Problem verursachte.