Server 2003 + 2 NICs - Standardgateway Frage

Dieses Thema Server 2003 + 2 NICs - Standardgateway Frage im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Spacey, 24. Nov. 2008.

Thema: Server 2003 + 2 NICs - Standardgateway Frage Hallo! Folgende Situation: Server 2003 mit 2 NIC. NIC1: 172.19.0.6 - 255.255.255.0 - Standardgateway 172.19.0.53...

  1. Hallo!

    Folgende Situation:

    Server 2003 mit 2 NIC.

    NIC1: 172.19.0.6 - 255.255.255.0 - Standardgateway 172.19.0.53 - DNS 172.19.0.1
    NIC2: 172.21.0.6 - 255.255.255.0 - (Standardgateway 172.31.0.1 - DNS 172.21.0.1)

    Über NIC1 läuft der normale Traffic im LAN sowie vom Server ins iNet raus.
    Über NIC2 soll ein separater (von NIC1 abgeschirmter) VPN Zugriff von Extern ermöglicht werden. Dafür gibt es eine extra sDSL Leitung sowie einen extra Router / Cisco in dem eigenen Netzwerk.

    Problem: Wenn ich am NIC 2 die oben in Klammern genannten Standardgateway-Infos eingebe, klappt alles wunderbar. ABER es ist wohl nicht Sinn der Sache an einem Rechner 2 Standardgateways zu nutzen. Wenn man das Zweite einrichtet gibt Win zwar eine kurze Warnmeldung, aber er macht es. Und wie gesagt es funktioniert auch: Der übliche Traffic über NIC1 geht und VPN Zugriff über NIC2 auch.

    ABER: Über Nacht (wann und wodurch auch immer) wird das zweite Standardgateway wieder rausgenommen - und man kommt nicht mehr über NIC2 an die Dienste ran. Ich bin da nicht Netzer genug als das ich's besser wüsste - ich vermute aber mal das der Server die Anfragen über NIC2 bekommt aber die Antworten halt über das Standardgateway von NIC1 wieder raussenden will - was natürlich ins Daten-Nirvana führt.

    Und nun? Wie kann ich festlegen, das der Traffic für das 172.21'er Netz auf NIC2 rausgeht - oder liegt das Problem wo anders?

    Den route.exe Befehl habe ich mir schon mal kurz angetan - aber das ist recht.... verwirrend :)

    Merci....
     
  2. - Nimm das Gateway an NIC2 raus.
    - Installier einen Routing und RAS Server mit Nur LAN routing
    - Trage im Routing und RAS Server eine Feste weiterleitung für das Netzwerk 172.21.0.0 auf die Gateway Adresse ein.
     
  3. Holla,

    danke für die Antwort - aber funktioniert nicht so ganz, vermutlich fehlt irgendwo eine Kleinigkeit:

    Habe Routing und RAS aktiviert: Router: Nur LAN-Routing & RAS-Server. Desweiteren: IP-Routing aktivieren & IP-basierte RAS- und Verbindung bei..... - DHCP Zuweisung, Broadcastnamensauflösung aktivieren - der Rest hier normale Einstellungen.

    Bei IP-Routing habe ich erst mal die normale NIC1 Schnittstelle rausgenommen, bei der soll ja nichts geroutet werden. Bei NIC2 ist im Prinzip nichts verändert an den Optionen. Dann habe ich eine statische Route eingegeben:

    Schnittstelle: NIC2
    Ziel: 172.21.0.0
    Maske: 255.255.255.0
    Gateway: 172.21.0.1
    Metrik: 1

    Vom Server kann ich wie gewohnt normal ins iNet - ich kann auch 172.21.0.1 anpingen - aber ich komme nach wie vor nicht von außen auf den Server - also der Traffic über den Cisco zur NIC2. Das Routing von sDSL Leitung 2 über Cisco zum W2k3 stimmt allg, es muss etwas mit den Routing-Settings am Server selber zu tun haben - wie gesagt wenn ich ein zweites Standardgateway eingebe klappt es - so als Beweis dafür :)

    Noch einer einen Tip, wie ich das Routing und RAS *richtig* konfigurieren muss? Ich habe im Netz nur div. Anleitungen für andere Konstellationen gefunden, aber nicht für meine :/ Adaptieren konnte ich da so far nix.

    Merci!
     
  4. Habe hier etwas weiter try'n'error't - ohne Erfolg:

    Habe im Routing und RAS 2 statische Routen eingetragen: 0.0.0.0 auf NIC1 (wo auch das Standardgateway steht) - 172.21.0.0 auf NIC2 - aber weiterhin alles ohne Erfolg: Ich komme nicht von außen auf den Server....

    Noch jemand Idee oder Beispiele? Ich habe schon verflixt viel Google strapaziert aber nie etwas gefunden, was zu meinem Szenario passt...

    Ich tippe drauf, das es nur falsche Routing & RAS Config ist...[br][br]Erstellt am: 27.11.08 um 16:15:51[hr][br]Nachtrag: Hier eine kleine Grafik, welche das vielleicht mehr veranschaulicht. VPN ist erst mal zu vernachlässigen. Der normale iNet Traffic geht über NIC1 - über NIC2 geht nur Traffik welcher dort auch reinkommt. Gateway für NIC ist ist halt 172.19.0.53 - und für NIC2 *theoretisch* 172.21.0.1....

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Server 2003 + 2 NICs - Standardgateway Frage - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015
Hilfe bei DAT 72 Bandwiederherstellung unter Server 2003 Windows Server-Systeme 27. Jan. 2015
Win 7 - Office 2003 - Verknüpfungen auf Samba-Server streiken Windows XP Forum 27. Jan. 2010
Windows 7 im Windows Server 2003-Netz Windows XP Forum 12. Sep. 2009