Server zu Hause ansprechen ohne vnc etc???

Dieses Thema Server zu Hause ansprechen ohne vnc etc??? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von musashi1979, 23. Feb. 2005.

Thema: Server zu Hause ansprechen ohne vnc etc??? Hallo, Ich habe auf der Arbeit Internet über ein Metaframe (hoffe das heißt so :-)) Ich möchte jetzt aber über...

  1. Hallo,

    Ich habe auf der Arbeit Internet über ein Metaframe (hoffe das heißt so :)) Ich möchte jetzt aber über meinen Rechner aufs Internet, da auf der Arbeit nicht alles freigeschaltet ist... z.B habe ich kein java und andere Seiten sind auch gesperrt... Ich denke mir es müßte doch auch ohne VNC möglich sein meinen Recher zu Hause anzusprechen, da ich VNC hier nicht installieren kann.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen denn ich suche schon lange...

    (Es müsste doch möglich sein, daß mein Rechner zu Hause eine Webseite mit dem Desktop ins Internet sendet, die ich über Internet Explorer auf der Arbeit anspreche um mit dieser den Rechner zu Hause zu steuern???)

    Danke für jede Mühe mir bei diesem Problem zu helfen
     
  2. Sorry, aber ohne Fernsteuerungssoftware (wie VNC oder zig andere) ist DIESER wunsch so nicht erfüllbar. Wäre übrigens mal interessant wenn du erwähnen könntest was du Zuhause überhaupt für eine Austattung hast. Welches Betriebssystem, welche Internetanbinung, verwendest du einen Router usw.
     
  3. OK, ich hab zuhause einen rechner den ich permanent laufen habe (athlon 2000xp, 1024 mb ram) Habe Windows XP professional installiert, kann auch Linux installieren, wenn mir das bei diesem Problem helfen würde. router hab ich nen d-link, weiß wie man ports freischaltet und einen bestimmten rechner im Internet publizieren lassen kann...
    Diesen Pc steuer ich schon bei mir im Netz mit VNC...

    Mhh, VNC hat einen webserver, wenn ich richtig informiert bin, doch dieser benutzt java, womit ich bei der arbeit ein Problem habe, da das metaframe nicht zuläßt, daß man java installiert, es muß doch irgendein programm wie vnc geben das eine andere Sprache wie java benutzt... (wenn java eine programmiersprache ist)
    Ich verstehe die Problematik nicht, denn sonst haette ich bestimmt schon etwas auf dem Netz gefunden...
    Ich verstehe nicht wieso es das nicht gibt...
     
  4. was verstehst du unter ansprechen? Konsole oder Klickibunti?
     
  5. Ich möchte ein portal auf meinem Rechner kreieren um vollen internetzugang auf meiner arbeit zu haben.
    Wenn jemand eine andere Lösung zu meinem Problem hat, ich bin ganz Ohr :) Ich weiß nicht mehr weiter...
     
  6. Fernsteuerungsprogramme gibt es wie Sand am Meer: PCAnywhere, RemCon, RemoteAdmin und und und - wobei ich davon ausgehe, das du nix installieren darfst auf der Maschine im Büro.

    Mal ganz davon abgesehen: Du bist dir schon im klaren darüber, das dich solche Spielereien deinen Job kosten können ?!?
    Immerhin versuchst du, eine Richtlinie deines Unternehmens zu umgehen....

    Wenn es dir das wert ist können wir uns weiter unterhalten....

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Mhh, ich glaube nicht dass ich dadurch meinen Job verlieren werde, ich werde doch auf den Maschinen hier nichts verändern, und wenn, ist das nicht meine Schuld wenn eine Lücke existiert, und außerdem darüber reden wird doch nicht verboten sein :)

    Ich kann ja dann immer noch entscheiden ob ich meinen Job, wenn das überhaupt der Fall sein kann, riskieren werde... Mich würde eine Möglichkeit brennend interessieren.

    Bei VNC muss man ja nichts installieren ausser java, man kann den webserver über die IP ansprechen, doch ich bekomme dann die Meldung:
    Your current security settings prohibit ActiveX controls on this page...

    Und java kann ich eh nicht installieren...
    Gibt es denn überhaupt eine Möglichkeit???

    Gruß Musashi
     
  8. Tolles Beispiel dafür, wie man sich selbst widersprechen kann ;D

    Nochmal:
    Wenn du VNC nicht ans Laufen bekommst - es gibt noch x Alternativen zu VNC, die ich ja oben schon genannt habe.

    Nein, aber evtl. wäre es deine Pflicht, dies dem Admin mitzuteil, statt selbst davon zu profitieren ?!?
    Offtopic, daher gehe ich nicht weiter drauf ein.

    Da du dir aber so gar keiner Schuld bewusst bist: Frag doch mal deinen Admin, was er von deinem Vorhaben hält ?!?
    Vielleicht hilft er dir ja sogar....

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Mhh, diese x alternativen, benutzen die denn kein java??? Und was ist mit dem activex control problem??
    Ich glaube auch nicht daß mir einer dieser admins helfen will... Und wieso sollten sie?? Wenn ich jemanden von ihnen kennen würde, hätte ich das Problem auch schon so gelöst... Vor drei Monaten hatten wir noch vollen Internetzugang, wieso sie jetzt alles sperren, weiß ich nicht.

    Gibt es denn nicht ein Programm das eine ganz normale HTML seite auf dem Internet publiziert wo man sich z.B wie auf dieser Seite einloggen muß, und dann den PC zu Hause steuern kann???
    Man kann ja auf dieser Seite auch tippen und mit der Maus klicken usw, dann muß es doch auch ohne java gehen... Sonst könnte ich ja auch hier nichts eingeben???
    Deshalb denk ich mir daß es gehen muß???
    Oder übersehe ich irgendetwas, und wenn, was?

    Mein PC zu Hause geht ja meiner Meinung nach aufs Internet, ich brauche ja nur das Screenshot vom Desktop, die Eingabe des Punktes vom Mausklick, und die Eingabe der Tastatur???
     
  10. Probiere es mal über nen webbasierenden Proxy...

    z.B.

    www.anonymsurfen.com
     
Die Seite wird geladen...

Server zu Hause ansprechen ohne vnc etc??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eigenen Server zuhause einrichten mit ..... WIE???? Windows XP Forum 11. Mai 2007
Telefoniert WinXP-Server2003 auch nachhause? Windows Server-Systeme 4. Okt. 2003
Servergehäuse Windows XP Forum 11. Juli 2003
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016