Set Clock Ratio? und BIOS-Versionen?

Dieses Thema Set Clock Ratio? und BIOS-Versionen? im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von Maikater, 15. Juni 2004.

Thema: Set Clock Ratio? und BIOS-Versionen? Hallo, ich habe einen alten Rechner der nicht richtig läuft. Also versuchte ich mich mal mit einem Bios Update....

  1. Hallo,

    ich habe einen alten Rechner der nicht richtig läuft. Also versuchte ich mich mal mit einem Bios Update. Hat auch alles wunderbar geklappt, nur nach dem Neustart tauchte dann die Meldung set Clock Ratio auf.

    Also habe ich zu dem Bios Kompendium gegriffen und dort einmal nachgesehen. Nun weiß ich zwar was ich damit bezwecke, aber in meinem Bios gibt es die entsprechende Funktion leider nicht.

    Also wieder das alte Bios drauf und erneut einen Neustart. Auch dort kam wieder die Meldung. Ich habe nun Angst, dass der Rechenr übertaktet wird. Kann mir jemand sagen, wie ich das feststellen kann? Kann das unter Umständen aus dem AIDA-Report erkannt werden. Der liegt mir nämlich vor. Daneben könnte ich auch noch Bilder des Bios liefern.

    Eine weitere Frage wäre, ob ich die Bios-Versionen nacheinander aufspielen muß, oder ob ich einfach welche überspringen kann. Habe für das Bios 09/20/99-693-596-W977E-P6Bat-MEC-00 mehrere Versionen (5 Versionen) gefunden.

    Vielen Dank im voraus

    Maikater
     
  2. Hallo aninemo,

    habe sorgfältig im Internet gesucht. Dort stand dann auch irgendwo, wo die Bezeichnung direkt auf dem MB zu finden ist. Habe dann den Rechner aufgeschraubt und festgestellt das es ein ein P6Bat-Me ist. So besagt es zumindest ein Aufkleber auf dem Bord. Noch ein wenig weiter gesucht und auf irgendeiner Seite gefunden, dass einige Bords die Bezeichung C-00 angehängt bekommen. Diese hat jedoch keine Bedeutung. Leider habe ich mir den Link nicht notiert.

    Von daher gehe ich davon aus, dass ich doch die richtigen BIOS-Versionen habe. Wollte ja wie gesagt auch nichts zerschiessen. Hat ja auch alles funktioniert, bis auf die Fehlermeldung. Wenn ich jedoch das Setup aufrufe und ohne speichern verlasse fährt der Rechner sogar weiter hoch. Beim nächsten Start kommt die Fehlermeldung auch nicht mehr. Es geht mir nur darum, dass ich den Rechner nicht evtl. durch die fehlende Einstellung übertakte.

    Gruß Maikater
     
  3. OK - wenn es P6BAT-Me ist - ist noch wichtig die Revision - Das kann sehr wichtig sein!

    es gibt da
    http://www.ecs.com.tw/ECSWeb/Products/ProductArchive.aspx?CategoryID=1
    die Versionen (1.1) und (2.0)
    ( Socket 370, 5.Zeile von oben, Mitte unf rechts)
    Die dann direkt anklicken - dort findest du dann das Passende Bios und Handbuch etc.

    Müsste auf dem Board stehen welche Revision - oder mit Aida bzw auch ctbios rauszubekommen sein - wenn es nicht auf dem Board selbst steht.
    ctbios hier:
    http://www.heise.de/ct/ftp/ctsi.shtml

    Möglicherweise musste man das Board per Jumper/Dipschalter auf die richtige Taktfrequenz einstellen bzw den Multiplier für die CPU.

    Aso - ja - gewöhnlich kann man direkt das neueste Bios aufspielen. Meist ist ja auch noch dabei/daneben eine Anleitung zum Flashen - die bitte sorgfältig lesen - evtl auch ausdrucken und genau befolgen.
    Meist müssen nach dem Flashen zuerst nochmal die Defaults geladen werden - achte bitte darauf - schaden tut das sowieso nie!
     
  4. Hallo aninemo,

    erst einmal vielen Dank für deine Mühe und vor allem für deine Geduld mit mir. Bisher habe ich es immer tunlichst vermieden irgendwas am Bios zu machen. Von daher bin ich in dem Punkt ein absoluter Laie und auf die Hilfe anderer angewiesen.

    Habe nun das CT-Bios gestartet. Unter Strukturtyp: Hauptplatine gibt er die Version 1.1 aus. Aida geht auch von der Version 1.1 aus. Damit dürfte es wohl die Revision 1.1 sein. Auf dem Motherboard selber steht leider nichts.

    Werde demnach mal die Versionen welche ich unter dem von dir angegebenen Link runterladen. Damit wären es dann nur noch 3 Versionen. Hatte mir vorher wohl die für die Version 2.0 runtergeladen.

    Werde mir auch alle anderen Dateien zum Board besorgen, damit ich möglichst viele Informationen erhalte und evtl. noch einiges nachvollziehen kann.

    Hätte ja auch den alten Thread zugemacht, weiß allerdings nicht wie das geht. Werde aber meine nächste Frage sofern sich noch eine ergibt direkt hier unter diesem Thread stellen.

    Ich denke mir, dass du ja ohnehin nochmals vorbeigucken wirst. Also nochmals vielen Dank und bis zur vielleicht nächsten Frage.

    Maikater
     
Die Seite wird geladen...

Set Clock Ratio? und BIOS-Versionen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Alarm Clock Gadget Win 7 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 28. Nov. 2012
BIOS falsch eingestellt? Fehler CPU Clock Treiber & BIOS / UEFI 1. Juli 2012
RMClock Windows XP Forum 9. Juli 2011
Overclocking failed or Overvoltage failed Windows XP Forum 22. Jan. 2011
Overclocking Rekord Ö! Windows XP Forum 18. Nov. 2008