Shutdown eines PC´s im Netzwerk

Dieses Thema Shutdown eines PC´s im Netzwerk im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von 5uck my Dock, 4. Aug. 2005.

Thema: Shutdown eines PC´s im Netzwerk Servus Wir haben ein Netzwerk. 3 PC´s + ein Notebook + DSL Flatrate + Wireless Lan Router Die 3 PC´s habe ich per...

  1. Servus

    Wir haben ein Netzwerk.
    3 PC´s + ein Notebook + DSL Flatrate + Wireless Lan Router

    Die 3 PC´s habe ich per Kabel mit dem Wireless Lan Router verbunden. Diese funktionieren alle drei bestens. Das Notebook habe ich per Wireless Lan mit dem Wireless Lan Router verbunden. Funktioniert ebenfalls bestens.
    Mein Bruder,meine Mutter + mein PC sind alle in der selben Arbeitsgruppe ( MSHEIMNETZ).
    Mein Notebook ist der Arbeitsgruppe Wireless lan.

    Da meine Mutter desöfteren vergisst ihren PC abzuschalten und er folglich die ganze Nacht durchläuft, möchte ich diesen per Batch Datei herunterfahren von meinem Notebook aus.
    Ich möchte sie damit NICHT ärgern, sie weiß bescheid darüber.
    Wie muss die Batch Datei aussehen, damit ihr PC herunterfährt ?
    Wäre jemand so lieb und würde mir eine zusenden ?
    Wo muss ich diese dann ablegen bei ihr/ mir / an welchen Orten ?

    Alle PC´s im Netzwerk haben Windows XP Home Edition SP 2 außer mein Notebook mit Windows XP Professional SP 2.



    Chiao und vielen Dank schon mal im Vorraus für eure hoffentlich zahlreichen Antworten.

    Ich denke Informationen zur Hardware sind in diesem Fall nicht nötig da es nur um die Softwareseite geht.

    PS:

    Die Computernamen in den Arbeitsgruppen:
    Bill-t1k072lk7y = PC meiner Mutter
    Counter Strike = PC meines Bruders
    Notebook = mein Notebook
    PC1 = mein PC

    Der Router weißt den PC´s + dem Notebook automatisch IP Adressen über DHCP zu.
     
  2. hp
    hp
    versuch´s mal mit shutdown:

    shutdown /s /m Bill-t1k072lk7y

    wenn das nicht geht dann statt dem rechnernamen die ip adresse des remoten rechners nehmen

    die option /s bedeutet runterfahren, /r rebootet den rechner ... wenn der befehl so klappt, packst du das in eine .cmd datei und fertig ...

    greetz

    hugo
     
  3. Servus

    Habe es gerade eben mehrmals ausprobiert, es erscheint jedoch immer wieder die Fehlermeldung : Zugriff verweigert.


    Welche Rechte muss ich auf dem PC besitzen ?
    Was muss ich an dem PC ändern ?
    Muss der Benutzname auf diesem und auf dem PC von wo aus heruntergefahren werden soll gleich sein ? Nein, oder irre ich mich da ?

    Vielen Dank für eure/deine Antworten :) :)
     
  4. hp
    hp
    versuch´s mal mit admin rechten auf der remote-kiste ...

    greetz

    hugo
     
  5. Servus

    Wie soll ich das denn verstehen ?
    Der Benutzer ist angemeldet auf dem PC ohne KENNWORT.

    kannst du mir eine Schritt für Schrittanleitung erstellen damit ichs kapier ?

    Chiao :)
     
  6. Ohne Kennwort geht schonmal gar nix.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Shutdown eines PC´s im Netzwerk - Ähnliche Themen

Forum Datum
Syntax eines VBS Skriptes in Win 7 für Shutdown bzw. Umbenennen einer User-Datei Windows 7 Forum 3. März 2014
Strom der USB-Buchsen nach Shutdown abschalten Hardware 26. Okt. 2015
Shutdown dauert sehr lange, weil noch ein Programm geschlossen werden muss Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
Laptop fährt nicht korrekt herunter (Art Neustart nach Shutdown) Windows 7 Forum 30. Juli 2014
HDD SpinDown->SpinUp nach(!) Shutdown Windows XP Forum 2. März 2012