shutdown -s -t 240 geht nicht

Dieses Thema shutdown -s -t 240 geht nicht im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von john-lee, 10. März 2008.

Thema: shutdown -s -t 240 geht nicht warum klappt das nicht von einer bat aus ? shutdown -s -t 240 -c test ... es erscheint folgende meldung und die...

  1. warum klappt das nicht von einer bat aus ?

    shutdown -s -t 240 -c test ...
    es erscheint folgende meldung und die leuft ins unentliche :|

    C:\Dokumente und Einstellungen\mueller\Desktop>shutdown -r -f -t 240 -c test

    C:\Dokumente und Einstellungen\mueller\Desktop>shutdown -r -f -t 240 -c test

    C:\Dokumente und Einstellungen\mueller\Desktop>shutdown -r -f -t 240 -c test
     
  2. Die erfolgte Meldung beinhaltet ja ganz andere Parameter für shutdown! Wie geht das denn :? Willst Du nun neustarten oder ausschalten? Laß mal -f weg!
     
  3. 3 Gedanken:

    Wo läuft denn die Batch los? Möglicherweise auf einem Netzlaufwerk, dass getrennt wird? Setz mal in der Batch ein C: in eine Zeile davor.

    shutdown.exe ist auf dem Host auch wirklich vorhanden und liegt in einem Pfad, der in den Umgebungsvariablen von Windows definiert ist?

    Mach mal shutdown -r -f -t 240 -c test > C:\guckmal.txt.
     
  4. Topp, die Wette gilt:
    Die Datei shutdown.bat liegt im Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\mueller\Desktop :D
     
  5. Probier mal die Parameter einzeln, funktioniert es dann.

    Noch->ne Möglichkeit: Gib den vollständigen Pfad der shutdown.exe an (bei WinXP C:\Windows\system32 - wenn Dein System auf C: liegt - welches BS Du hast wissen wir ja nicht)

    funktioniert es ohne Eingabe von -c??

    MfG

    Nick
     
  6. Bennen die shutdown.bat mal um in runterfahren.bat, dann klappts auch. Momentan rufst du in ner Dauerschleife immer wieder die shutdown.bat auf.
     
  7. Die bat ist direkt auf den desktop

    guckmal = steht nichts drin , also ist leer

    BS: XP Home

    hab die jetzt mal angeklickt und erstaunt bin . Es Leuft und ich weiß nicht warum ! Vieleicht hat vorher xp mal etwas gespinnt hmmmm

    shutdown -s -t 240 -c test ...

    AUSGABE IN FENSTER :

    C:\Dokumente und Einstellungen\mueller\Desktop>shutdown -r -f -t 240 -c test

    DA sieht man es , es wurden falsche parameter übernommen warum weschalb keine ahnung !
    und vor allen von wo die übernommen wurden !

    (hab an denn tag viel mit gespielt vieleicht war es zu viel :knuppel2: für WIn mml )

    mfg
     
  8. Heißt die Datei immer noch shutdown.bat??? Benenn die mal vorsichtshalber um, wie twoday schon geschrieben hat. Hier mal etwas Detailierter:

    Wenn Du in der Batch eingibst shutdown..., ohne .exe und ohne Pfadangaben, versucht die Batch immer wieder sich selbst - also die Shutdown.bat abzuarbeiten - also wird's->ne endlosschleife. Es kann durchaus sein, daß Windows dann völlig durcheinander gekommen ist und falsche Parameter gesetzt hat.
    Wenn die weiter Shutdown.bat heißen soll, ruf in der Batch einfach die shutdown.exe auf, fertig.
     
Die Seite wird geladen...

shutdown -s -t 240 geht nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ausschalten nach dem Shutdown geht nicht mehr Windows 95-2000 19. März 2004
Strom der USB-Buchsen nach Shutdown abschalten Hardware 26. Okt. 2015
Shutdown dauert sehr lange, weil noch ein Programm geschlossen werden muss Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
Laptop fährt nicht korrekt herunter (Art Neustart nach Shutdown) Windows 7 Forum 30. Juli 2014
Syntax eines VBS Skriptes in Win 7 für Shutdown bzw. Umbenennen einer User-Datei Windows 7 Forum 3. März 2014