Sicherheit im Heimnetzwerk

Dieses Thema Sicherheit im Heimnetzwerk im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Mart0ck, 24. März 2005.

Thema: Sicherheit im Heimnetzwerk Hallo,etwas Erfahrung mit dem Vernetzen von Rechnern habe ich bereits. (Lan partys) Jetzt soll ich aber die...

  1. Hallo,etwas Erfahrung mit dem Vernetzen von Rechnern habe ich bereits. (Lan partys)
    Jetzt soll ich aber die Bürocomputer meiner eltern vernetzten und dabei kommt es etwas mehr auf Sicherheit an.
    Im Haus stehen drei Computer, die mit einem Router vernetzt und mit dem Internet verbunden sind. Die zwei Bürocomputer (win 98) sollen Leserechte füreinander haben. (bis dahin nicht so das Problem)
    Diese beiden computer sollen aber möglichst auch keine Verbindung zum dritten Computer haben, denn der ist nicht Vertrauenswürdig. Ausserdem soll über das Internet kein Zugriff auf die freigegebenen Ressourcen möglich sein.
    Übrigens: der Router hat ne Hardwarefirewall

    Bin für tips wie ich das anstelle und sicherheitshinweise sehr dankbar
    cu
     
  2. Win9x und Sicherheit ?!?
    Naja, prinzipiell nicht unmöglich, aber doch eher schlecht zu realisieren, u.a. aufgrund der fehlenden Benutzer- und Rechte-Verwaltung.

    However:
    Drei Rechner an einem Router werden immer untereinander Zugriff haben bzw. wird sich der Zugriff herstellen lassen, wenn man nur lange genug probiert. Ich würde daher empfehlen, zwei Router zu benutzen und vor allem, die beiden W9x-Rechner auf XP Pro upzudaten.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Sicherheit im Heimnetzwerk - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ordnersicherheit Windows 7 Forum 30. Sep. 2016
Outlook 2010 Sicherheitszertifikat Zielprinzipalname Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Juni 2016
Sicherheit Virtuelle Box Virtualisierung & Emulatoren 8. Juni 2016
Windows Sicherheitsupdates funktionieren nicht Windows-Updates 6. Feb. 2016
Familiensicherheitseinstellungen Windows 10 Forum 29. Aug. 2015