Sicherheit Virtuelle Box

Dieses Thema Sicherheit Virtuelle Box im Forum "Virtualisierung & Emulatoren" wurde erstellt von Max Blau, 8. Juni 2016.

Thema: Sicherheit Virtuelle Box Hallo, ich habe auf meinem PC "Browser in the Box" (http://www.sirrix.de/content/pages/BitBox.htm) installiert....

  1. Hallo,

    ich habe auf meinem PC "Browser in the Box" (http://www.sirrix.de/content/pages/BitBox.htm) installiert.
    Dabei handelt es sich um eine virtuelle Maschine mit einem reduzierten Betriebssystem (Linux) und einem Browser (Firefox oder Chrome). Die Übertragung von Malware auf das Basisbetriebssystems, also Windows 10, die man sich beim Surfen einfängt, soll so eingeschränkt werden.
    Wie ist das aber im umgekehrten Fall? Kann der Browser in der VM von Windows aus mit Malware infiziert werden?

    Max Blau
     
  2. Eigentlich nicht, da ja die BS voneinander getrennt laufen.
    Gewissheit kann dir letztlich nur der Hersteller verraten.
     
Die Seite wird geladen...

Sicherheit Virtuelle Box - Ähnliche Themen

Forum Datum
Virtuelle Tastatur/ein Sicherheits-Plus? Windows XP Forum 14. Feb. 2006
Ordnersicherheit Windows 7 Forum 30. Sep. 2016
Outlook 2010 Sicherheitszertifikat Zielprinzipalname Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Juni 2016
Windows Sicherheitsupdates funktionieren nicht Windows-Updates 6. Feb. 2016
Familiensicherheitseinstellungen Windows 10 Forum 29. Aug. 2015