Sicherheitsabfragen in Powerpoint

Dieses Thema Sicherheitsabfragen in Powerpoint im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von bythom, 30. Jan. 2007.

Thema: Sicherheitsabfragen in Powerpoint Hallo allerseits Ich hab da mal ne Frage zu Powerpoint. In einer Prasäntation sind Hyperlinks eingebettet um Musik...

  1. Hallo allerseits

    Ich hab da mal ne Frage zu Powerpoint.
    In einer Prasäntation sind Hyperlinks eingebettet um Musik und Videos wiederzugeben. Beim Aufruf über den Powerpointviewer erscheint beim Anklicken des Hyperlinks immer ein Warnhinweis, dass Hyperlinks Viren enthalten können. Dieser Hinweis muss immer erst bestätigt werden bevor es weitergeht.

    kennt jemand eine Möglichkeit den Hinweis abzuschalten. Beim Suchen hab ich dazu nichts gefunden.

    Danke im Voraus
     
  2. bythom:

    Ich kenne das Problem von Access und das war nur über eine Änderung eines Registryeintrags für Office 2003 zu lösen:
    ----------------
    1. Suche den Eintrag: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\
    2. Erstell einen neuen Schlüssel mit der Bezeichnung: Security
    3. Unter diesem Schlüssel musst du einen neuen DWORD-Wert hinterlegen:
    Name: DisableHyperlinkWarning Wert: 1 (damit wir die Meldung ausgeschaltet, mit 0 wieder gesetzt).

    Du kannst es dir auch einfacher machen. Speicher folgendes in eine Textdatei mit z.B. der Bezeichnung Warning.reg

    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\Security]
    DisableHyperlinkWarning=dword:00000001

    Anschließend führst du einen Doppelklick aus & die Meldung sollte verschwunden sein.
    --------------------

    Das könnte Dein Problem auf Deinem Rechner lösen (getestet habe ich es nicht). Da der Powerpointviewer i.d.R. auf anderen Rechnern genutzt wird (auf denen MS Office nicht oder in einer älteren Version installiert ist), hilft Dir die Umstellung auf Deinem Rechner nichts. Ob die HTML-Warnungen dort auch auftreten, müßtest Du natürlich noch testen.

    Paris
     
  3. @ Paris
    Das mit dem Registry Eintrag hätte nur das lokale Problem gelöst. Trotzdem vielen Dank

    Für alle die es aber auch noch interessieren sollte, habe ich auch eine Lösung gefunden, die nach der Erstellung auf allen PC's funktioniert.

    1. In Powerpoint unter der Registerkarte Extras -> Makro -> Sicherheit auf niedrige Sicherheitsstufe stellen (allerdings nur wenn ein guter Virenscanner mitläuft)

    2. In den Windows Ordneroptionen -> Dateitypen die entsprechenden Dateiendungen auswählen und dann unter
    -> erweitert den Haken bei öffnen nach dem Download bestätigen entfernen

    danach ist die Sicherheitsabfrage nicht mehr aufgetaucht.
     
Die Seite wird geladen...

Sicherheitsabfragen in Powerpoint - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word und Powerpoint hakeln. Filme abspielen führt zu Aufhängen Windows 10 Forum 17. Dez. 2015
PowerPoint 2003: Automatische Schriftgrößenanpassung abstellen Microsoft Office Suite 22. Aug. 2014
Artikel: PowerPoint 2013 - das wohl beste Powerpoint aller Zeiten Windows XP Forum 31. Okt. 2013
Alternative zu Powerpoint für Dauerschleife Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 17. Okt. 2013
Powerpoint 2007 - Fehler beim Bearbeiten von Folien Windows XP Forum 15. Juli 2009