Sicherheitseinstellungen externe Festplatte

Dieses Thema Sicherheitseinstellungen externe Festplatte im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von todolo, 25. Nov. 2009.

Thema: Sicherheitseinstellungen externe Festplatte bin hier zwar im Vista-Thread, aber da dies bei meinem Problem neben Win 7 und XP auch zweifach berührt ist poste...

  1. bin hier zwar im Vista-Thread, aber da dies bei meinem Problem neben Win 7 und XP auch zweifach berührt ist poste ich mal hier, statt insgesamt in 3 Threads; ist doch ok, oder?

    Liebe User und Mitglieder hier,
    bevor ich zu meinem Problem komme möchte ich kurz vorausschicken, dass ich schon ein wenig lebensälter bin und auch nicht über die große Computererfahrung verfüge. Jeder PC-Freak unter euch wird sicher mein Problem sowas von banal finden, aber ich bekomme es einfach nicht gelöst und finde auch mit Google bisher keine Lösung; daher bitte nicht meckern, sondern bitte helfen, Danke.

    Folgendes ist mir passiert: auf meinem bisherigen Notebook hatte ich Windows XP Prof. installiert und 1 Benutzerkonto->Norbert' angelegt. Das Notebook ist verreckt und ich habe mir ein neues zugelegt. Auf dem ist Windows Vista Home installiert. Die Festplatte des alten Notebook habe ich ausgebaut und per USB an das neue Notebook angeschlossen. Viele Daten konnte ich mit dem Windows Explorer bzw. mit dem Total Commander von der alten auf die neue Platte übertragen. Aber bei den mir wichtigen Dokumenten und auch bei den eMails klappt das überhaupt nicht. Alle Versuche werden mit Hinweis auf die Sicherheitseinstellungen und mangels erforderlicher Rechte (Benutzerkonten) abgewürgt. Dabei bin ich doch selbst der Eigentümer der Dateien und ich kenne auch das Passwort. Aber das Passwort wird ja noch nicht einmal abgefragt, soweit komme ich garnicht.

    Jetzt ist mir das bei meinem Desktop-PC auch passiert. Darauf lief Windows Vista Home und ich wollte auf Win 7 upgraden. das ist aber schief gegangen und nichts ging mehr, konnte weder Win 7 installieren, noch lies sich Vista booten. Habe mir dann eine neue Platte gekauft und auf dieser Win 7 installiert. Beim Versuch von der alten Vista-Platte Daten auf die neue Win 7 Platte zu kopieren passierte genau das gleiche wie oben; an viele Sachen komme ich wegen der->Sicherheitseinstellungen' nicht ran.

    Was muss ich tun, was muss ich wo einstellen, damit ich wieder Zugriff auf meine eigenen Dateien bekomme?
    Wie kann ich die Sicherheitseinstellungen dazu bewegen, mich als rechtmäßigen Eigentümer der Daten anzuerkennen?

    Kann mir da bitte jemand weiterhelfen, ich bin schon total verzweifelt, vor allem auch, da ich einige Dateien und auch eMails dringendst benötige.

    Bin für jede Hilfe, jeden Hinweis dankbar.
     
Die Seite wird geladen...

Sicherheitseinstellungen externe Festplatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Familiensicherheitseinstellungen Windows 10 Forum 29. Aug. 2015
Sicherheitseinstellungen zerstört Firewalls & Virenscanner 7. März 2013
Sicherheitseinstellungen für den download von .pdf-Dateien Firewalls & Virenscanner 3. Dez. 2011
Problem beim Internetzugriff - Sicherheitseinstellungen? Windows 7 Forum 14. März 2010
SIcherheitseinstellungen und ihre Tücken Firewalls & Virenscanner 15. Jan. 2009