Sicherheitsrichtlinie nervt!!!

Dieses Thema Sicherheitsrichtlinie nervt!!! im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Ricco, 31. Okt. 2003.

Thema: Sicherheitsrichtlinie nervt!!! Hab folgendes Problem mit Windows 2000 Pro: Immer wenn ich den PC das erste mal am Tag starte, erscheint nach dem...

  1. Hab folgendes Problem mit Windows 2000 Pro: Immer wenn ich den PC das erste mal am Tag starte, erscheint nach dem Bootscreen in dem kleinen Fenster, wo zuerst Windows wird gestartet... drinsteht, der Schriftzug: Sicherheitsrichtlinie wird übernommen... Das steht dann ca. 3 Minuten da. Das nervt :mad:.....Hat jemadn das gleich Problem oder wiess jemand, wie man das wieder wegbekommt?! Das nervt nämlich wirklich, da es ne ganze Zeit dauert.

    MfG

    Ricco
     
  2. Schau mal in die Ereignisanzeige - die lange Wartezeit ist nicht normal, da muss irgendwas schieflaufen.

    Btw, Einzelplatzrechner oder in einer Domäne ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Ist Einzelrechner...ich schau mal in der Ereignisanzeige nach.... Ich glaub die Meldung kommt seitdem ich Service Pack 4 installiert hab, bin mir aber nicht sicher. Hab Norton AntiVirus und ZoneAlarm drauf. Ob das damit was zutun hat? Ich hatte auch vorher PCanywhere von Symantec drauf, ist aber schon längst wieder runter... das wundert mich echt....früher kam sowas nie... Hab auch in der lokalen Sicherheitsrichtlinie nichts geändert. Falls da doch was geänder worden ist, weiss jemand, wie man das aus standard zurücksetzt?

    MfG

    Ricco

    Edit: Hab nachgeguckt: da ist ein Eintrag drin, wessen Quelle SceCli lautet. Wenn man da drauf doppelklickt, steht da Ereignis-ID: 1704 und als Beschreibnug steht da drin: Die Sicherheitsrichtlinien in den Gruppenobjekten wurden erfolgreich angewendet...Ich frag mich nur was das soll.... Die Zeit, die ihc angegeben habe, wr etwas übertrieben, aber es sind etwas mehr als 1,5 Minuten und das ist doch auch nixht normal.
     
  4. Hast du oder jemand anderes die lokalen Sicherheitsrichtlinien geändert?
     
  5. Nein hab ich nciht, deshalb wunder ich mich ja auch....Kann man die die Sicherheitsrichtlinie denn nicht auf STANDART zurücksetzen?!

    MfG

    Ricco
     
  6. Wenn du alle einträge auf Nicht definiert zurücksetzt.

    Wenn du dich aber an dem PC lokal anmeldest, er aber noch in einer Domäne hängt hast da keinen Zugriff darauf.
     
  7. Ich häng aber nicht in einer Domäne ;D
    Also müsste das mit einem Adminkonto kein Problem darstellen, oder?!

    Hab jetzt herausgefunden, das alles irgendwie mit einer DLL-Datei namens SCECLI.DLL auf sich hat....
     
  8. hi,

    hab das gleiche problem ... nur bleibt er bei mit deutlich länger bei sicherheitsrichtlinie wird übernommen ... hängen (10 min). und auch danach kommt er nicht wirklich in die gänge. irgendwann kommt dann der firewall-startscreen und dann passiert wieder ewig nichts. nicht mal abgesicherte modus startet noch richtig ...

    ich hab an den systemeinstellungen seit heute vormittag, wo noch alles prächtig geklappt hat exakt nichts verändert ...

    hab auch SP4.

    weiß wer was? ich will win nicht schon wieder neu installieren!!!

    greetz, chri-st
     
  9. ... also jetzt hab ich die win2k reparatur drüber laufen lassen. jetzt startet er wieder ganz normal ... falls es wen interessiert ;)

    greets, chri-st
     
  10. installierst du denn auch wieder SP4?!..oder hast du es wieder installiert?!
     
Die Seite wird geladen...

Sicherheitsrichtlinie nervt!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sicherheitsrichtliniendatenbank nicht vorhanden Windows 95-2000 26. Apr. 2006
Sicherheitsrichtlinien einsetzen???? Windows Server-Systeme 16. Dez. 2005
Lokale Sicherheitsrichtlinie Netzwerk 30. Mai 2005
Sicherheitsrichtlinien ändern sich von selbst Netzwerk 9. März 2005
Lokale Sicherheitsrichtlinien Problem Windows 95-2000 4. Mai 2004