Sicherung mehrerer Server auf ein Band?

Dieses Thema Sicherung mehrerer Server auf ein Band? im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von survial555, 16. Aug. 2009.

Thema: Sicherung mehrerer Server auf ein Band? Hallo Leute, da ich nicht genau wusste wohin damit, hab ich dieses Posting in den Server-Bereich bepackt. Momentan...

  1. Hallo Leute,
    da ich nicht genau wusste wohin damit, hab ich dieses Posting in den Server-Bereich bepackt.

    Momentan habe ich einen Server 2003 laufen. Jetzt soll ein zweiter Server dazu kommen. Und in absehbarer Zeit kommt noch ein dritter hinzu (dann alles virtuelle Server über VMWare).
    Den jetzigen Server sichere ich auf Dat72 Bändern. Hier ist jedoch die Kapazität erschöpft.
    Da die Datenmenge durch die neuen Server eh steigen wird, suche ich also nach einem neuen Sicherungskonzept.
    Ich hatte mir überlegt ein LTO3 Gerät mit 400 / 800 GB Kapazität anzuschaffen.

    Dieses würde ich in einem separaten System verbauen.
    Gibt es eine Software, welche eine zentrale Sicherung verschiedener Server auf einem Band realisiert? Es müsste demnach die zu sichernden Daten von den einzelnen Servern herunterziehen (GBit-Vernetzung liegt vor) und dann auf Band schieben.

    Wäre für Tipps und Anregungen sehr dankbar.
     
  2. Klar, zum Beispiel Veritas Backup. Ist eine professionelle Datensicherungssoftware die auch auf Bänder sichern kann.
     
  3. Vergiss Bänder!
    Schaff dir ein NAS an und sichere einfach darauf - du benötigst i.d.R. keine für teuer Geld zu erstehende 3rd Party-Software sondern kannst einfach mit Bordmitteln sichern.
     
  4. gesetz dem Fall, dass jemand Offsite Sicherungen halten möchte, hast Du bei nem NAS aber verloren ;)

    Gruß
    Sven
     
  5. Für zu Hause schön und gut, in einem Betrieb mit eventuell gesetzlicher Aufbewahrungsfrist von mehreren Jahren aber nicht wirklich das Wahre...

    @survival555: Für eine kleinere Serverlandschaft wie deine empfehle ich dir wie Marco Symantec Backup Exec (früher Veritas). Damit lässt du dir auch in einer wachsenden Umgebung genug Spielraum für weitere Anforderungen - dennoch ist der Preis einigermaßen erschwinglich.

    Ich hatte Backup Exec bis vor einem Monat im Einsatz, solltest du also Fragen haben, schreib einfach eine kurze PM.

    GreeZ
    EzE
     
  6. hp
    hp
    achtung: veritas netbackup und backup exec ist nicht das gleiche, marco hat netbackup empfohlen. ich würde aber auch backup exec empfehlen. langt für das was survival555 damit sichern will. unter vmware gibt es auch noch vcbackup mit dem man vmwareserver sichern kann. und sobald daten länger aufbewahrt werden müssen, ist ein bandarchiv der bessere weg. das nas kann man für unkritische daten als backuplösung nehmen ...

    greetz

    hugo
     
  7. wo liest du denn hier netbackup? ;-)

    ganz meine Rede... ;)

    GreeZ
    EzE
     
  8. ich empfehle was ich empfehle, und das is gut so ;)
    wird für seine Ansprüche aber sicher kein netbackup sein ;)
     
Die Seite wird geladen...

Sicherung mehrerer Server auf ein Band? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Sicherung Windows 10 Forum 21. Okt. 2016
Datenrettung /sicherung Windows 10 Forum 22. Sep. 2016
Registry-Sicherung vom 32 Bit-System nach Umstellung auf 64 bit aufspiel- bzw. nutzbar? Windows 7 Forum 29. Apr. 2016
Kann nicht auf alle Ordner und Dateien auf der Sicherungsfestplatte zugreifen Windows 10 Forum 31. Juli 2015
UEFI und Partitions-/Festplattensicherung mittels Linux-Live-DVD/Rettungssystem Linux & Andere 2. Juli 2015