Sicherungstask MS SQL Server 2008

Dieses Thema Sicherungstask MS SQL Server 2008 im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von survial555, 25. Feb. 2010.

Thema: Sicherungstask MS SQL Server 2008 Hallo Leute, ich habe einen MS SQL Server 2008 Standard. Die Datenbank dieses Servers möchte ich gerne jede Nacht...

  1. Hallo Leute,
    ich habe einen MS SQL Server 2008 Standard. Die Datenbank dieses Servers möchte ich gerne jede Nacht auf eine Fraigabe im Netzwerk sichern.
    Mit dem Management Studio habe ich auch bereits einen Task angelegt. Allerdings finde ich keine Vorgabe wo ich einstellen kann, dass dieser Sicherungstask jede Nacht um X-Uhr ausgeführt werden soll.
    Weiß jemand wie das geht oder wo ich das einstelle?

    Wäre für Tipps sehr dankbar.
     
  2. Zum zeitgesteurten Sichern müssen die Integration Services installiert sein.
    Die Zeiten kannst du dann in einem Subplan festlegen, diese findest du, wenn du den Wartungsplan öffnest unterhalb der Titelzeile.
     
  3. Hallo, ja ok. Das habe ich gemacht. Meine Datenbank wird wie gesagt auf eine Netzwerkfreigabe gesichert und dort dann auf Band kopiert.
    Allerdings ist die Sicherungsdatei, welche SQL Server bei der ersten Sicherung (Test des Auftrags-Codes) angelegt hat noch das gleiche Datum / die gleicher Uhrzeit, wie vom Test des Sicherungs-Codes.
    Spricht: Seither wurde keine Sicherung mehr durchgeführt, obwohl Auftrag geplant ist.
     
  4. Mach mal nen Rechtsklick auf Wartungspläne und wähle aus dem Kontextmenü Verlauf anzeigen - dann siehst du, was die Kiste getan hat bzw. was nicht und warum nicht.

    Die Integration Services sind auf dem Server installiert?
     
  5. Hallo,
    so einfach kann die Lösung sein... Wenn der Dienst im Windows-System gestartet ist, dann werden auch die Sicherungen durchgeführt... Ein wenig peinlich, aber ok, nun geht es ja. ::)
    Werde nun die Tage mal testen, ob das mit der Rücksicherung der Datenbank auch funktioniert.
    Ein kleines Problem habe ich jedoch noch: Seitdem ich das Management Studio geschlossen hatte und den Dienst für den Sicherungs-Task gestartet habe, wird mir im Management-Studio zwar noch im linken Menü der Objekt Explorer angezeigt, aber zuvor hatte ich auch einen Bereich wo ich z.B. den Sicherungstast auch grafisch planen konnte. Da lag dann eine Box drin, welche ich positionieren konnte und mit Connectoren mit anderen Boxen verbinden konnte. Ich weiß leider nicht wie dies hieß, sonst könnt ich ja danach suchen. Und über das Ansicht-Menü habe ich schon alles mögliche probiert.
    Vielleicht kann da nochmal jemand helfen ...

    Danke!
     
  6. Navigiere im linken Baum zu den Wartungsplänen und mach einfach nen Doppelklick auf einen geplanten Wartungstask, dann öffnet sich dessen Eigenschaften-Dialog im rechten Fenster.
     
  7. Oh ja. Nun hab ich es wieder.
    DANKE !!!
    MS SQL Server ist neu für mich, daher bitte ein wenig Verständnis für die vielleicht blöden Fragen...
    VIELEN DANK!
     
  8. Wär ich nicht drauf gekommen. ;-)
     
  9. Jo, da hast wohl Recht!
    Aber nochmals ein fettes DANKE für die tolle Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

Sicherungstask MS SQL Server 2008 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Batch für Xp Datensicherungstask? Windows XP Forum 21. Nov. 2005
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Zeitserver einrichten Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 23. März 2016
Verbindungsproblem zu FTP- Server Webentwicklung, Hosting & Programmierung 11. Feb. 2016