Signalstärke zu gering

Dieses Thema Signalstärke zu gering im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ForthyFive, 26. März 2005.

Thema: Signalstärke zu gering Erstmal hallo und danke schon mal im Vorraus für alle Vorschläge Ich wollte an ein bereits schon vorhandenes...

  1. Erstmal hallo und danke schon mal im Vorraus für alle Vorschläge

    Ich wollte an ein bereits schon vorhandenes wlan-Netzwerk einen dritten Rechner anschließen.
    Hab dazu ein Philips wireless usb Adapter verwendet.
    Dieser erkennt auch das Netzwerk, verbindet sich auch mit diesem, doch die Verbindungsstärke ist niedrig bis gering. Der zweite (funktionierende) Rechner der mit dem Rooter verbunden ist, befindet sich sich in ähnlicher reichweite(hatte früher aber gleiches Problem ,doch hab keine Ahnung wie ich das gelöst hatte)
    Hat irgendjemand ne Idee?

    mfg forhyfive
     
  2. Hast Du es mal mit einem Kanalwechsel versucht? Oder auch mit einer anderen Verschlüsselungsmethode? Sind im Haus andere Geräte (Microwelle, schnurlose Telefon, usw.) dazu gekommen. Ist der Standort des Routers verändert worden?
     
Die Seite wird geladen...

Signalstärke zu gering - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Internetverbindung, obwohl Signalstärke Netzwerk 6. Mai 2012
WLAN: Signalstärke erhöhen Sonstiges rund ums Internet 25. Aug. 2010
w-lan schwankende Signalstärke Netzwerk 19. Jan. 2007
wlan signalstärke Windows XP Forum 12. Juni 2005
Zusammenhang zw. Signalstärke und Übertragungsrate Windows XP Forum 9. März 2005