Sitecom MD-255

Dieses Thema Sitecom MD-255 im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von kwmobil, 23. Mai 2008.

Thema: Sitecom MD-255 Hallo Leute, ich bin Neu in diesem Forum und habe diesen Link von Sitecom erhalten. wahrscheinlich sind sie zu...

  1. Hallo Leute,

    ich bin Neu in diesem Forum und habe diesen Link von Sitecom erhalten. wahrscheinlich sind sie zu faul, selbst vernünftige Hilfestellung zu geben, obwohl sie für die Min. 45 Cent am Telefon verlangen.

    Ich habe den MD-255 Netwerk-Server von Sitecom. Diesen habe ich soweit eingerichtet und funktioniert auch.
    Mein Problem ist jedoch folgendes. Wenn jemand nun von außen mit dem entsprechenden ftp://xxxxx Link nun auf meinen Server zugreift, erhält er zwei Ordner zur Ansicht nämlich Public und USB. Insoweit ob nun im einen oder anderen Order etwas bereit gestellt ist, kann der User nun Downloaden/Uploaden, was zu Verfügung steht oder mir zuspielen will. Dies ist mir jedoch wirklich zu Öffentlich.

    Wie ist es möglich, das Gerät so Einzurichten, welche Einstellungen müssen detailliert vorgenommen werden, das sich die User mit Benutzernahmen und Passwort einloggen müssen, welches Sie vorher von mir mitgeteilt bekommen.

    Kennt jemand das Gerät um mir detaillierte Hilfestellung geben zu können, da mir das Manual des Gerätes nicht sehr weiterhilft und vor allem in englisch verfasst ist, welcher ich nicht mächtig bin.

    Für fachliche Hilfestellung, wäre ich dankbar!

    ch Klaus​
     
  2. Du hast den Link auf Wintotal von sitecom?? - Schon interessant. Dann erstmal willkommen. Lösung folg hoffentlich in Bälde.

    MfG

    Nick

    nachtrag:

    hab mir gerade die Bedienungsanleitung besorgt:

    Im Webinterface (ist das auch auf englisch??) oben auf Storage Management - dann Reiter Security und

    Security Level auf Authorization Mode setzen

    setzen.

    Rest folgt gleich - ich les noch ein Stück

    MfG

    Nick
     
  3. OK - hab gerade gesehen, daß ich mal wieder zu schnell geschrieben habe. Selbst wenn das alles aktiviert ist, bleiben die beiden öffentlichen Ordner frei zugänglich. Sorry.

    MfG

    Nick
     
  4. hallo,

    Ja, habe ich von Sitecom erhalten. Es erfolgte jedoch auch in der Zwischenzeit eine Mail wie folgt:

    Sehr geehrter Herr xxx,

    bezüglich der Links haben Sie leider etwas falsch verstanden. Die Ihnen gesandten Links dienten lediglich dem besseren FTP - Verständnis im Allgemeinen.

    Das von Ihnen Gewünschte, sprich in der public Partition Passwort geschützte Ordner zu hinterlegen ist nicht möglich und ist auch nicht so vorgesehen.
    Es ibt aber eine Alternative für Sie, die da wäre:

    in der sogenannten privat Partition erstellen Sie für jeden Kunden einen passwort geschützten Ordner, ohne Angst haben zu müssen, dass Ihre Kunden oder andere Dritte auf Ihre Privaten Sachen zugreifen könnte.
    Selbstverständlich müßten Sie sich auch selber einen passwort geschützten Ordner anlegen/ zulegen!

    Das wär nach Ihren Wünschen zu urteilen das Beste für Sie.


    Denn meine Email an Sitecome war:

    Hi Leute,

    nach dem soeben geführten Telefonat mit dem Ergebnis, des positiven Einloggens auf den Privatbereich, verblieb ja noch das Problem der öffentlichen Partition. Den Hinweis und der Link dafür die erforderlichen Informationen dort zu erhalten, muß ich sagen: Das ist Mist!

    Ich habe ein Gerät von Sitecom und möchte nicht einen Server ob FTP oder sonstwie auf meinem Rechner unter Windows oder anderer Betriebssysteme einrichten. Oder gar irgendwelche Programme hierfür dazu hernehmen. Was also soll dieser Link!?

    Ich möchte wissen, wie kann ich die öffentliche Partition von IHREM Gerät so Einrichten, das ein User sich in jedem Falle mit Benutzernahmen und Passwort einwählen muß.

    Mfg

    -------------------------

    Meine Antwort auf den Vorschlag welcher noch in oben genannter Mail erfolgte, lautete:

    Hallo,

    nun ja, das wäre ja eine alternative, aber! Ich müßte ja schon mal im Link den Benutzernamen von meiner privaten Partition preisgeben den das Beispiel ftp://kunden@xxxxxxxxx.xxx in welchem das Wort Kunden für den Ordnernamen steht, kann ja so nicht funktionieren. Wie also kann ich selbst auf der privaten Partition, einzelne Ordner Passwortgeschützt einrichten?
    Ich glaube so langsam, das Gerät ist nicht Fisch und nicht Fleisch, also nichts halbes und nichts ganzes. Da wäre eine Vernünftige Software dafür schon angebracht und vor allem mal mit einem deutschsprachigen Handbuch. Wir leben schließlich in einem souveränen Staat mit eigener Sprachkultur! Also irgendwie, trotz Ihres Vorschlags komme ich nicht so recht weiter und frage mich doch, was dann die Sparte Download-Assistant in dem Gerät mit FTP,http,email und Task zu bedeuten hat, wenn man erkennt, das die Grundeinstellung unter FTP hier für Anonymus für die öffentliche Partition hinterlegt ist.

    ------------------


    Also sollte man sich nicht allzuviel hier darauf einbilden, von Stiecom empfohlen worden zu sein, denn hier wird lediglich versucht Probleme abzuwälzen als eine vernüftige und auch in den Sprachen des Landes in welchem es verkauft wird, Software zu erstellen. Denn auch hier zählt ja nur der Profit. Viel Geräte verkaufen und dann den Support mit 49 Cent pro Min. zu belegen.

    Ich sage dazu einfach nur Abzogge!


    So macht Euch die eigenen Gedanken dazu und vielleicht kennt ja einer die Lösung, wie das Gerät wirklich zu konfigurieren ist.

    cu klaus
     
  5. Ich denke, das sich dieses Thema erledigt hat, Sitecom teilte mir mit, das eine Clientvergabe auf der öffentlichen Partition nicht möglich ist. So kann jeder der den Link kennt, auf die öffentliche Partition zugreifen und Downloaden und Uploaden.

    Wenn jemand ein vergleichbares Gerät kennt, welches jedoch einen Clientmanager hat und auch Zugriffsrechte für den öffentlichen Bereich verteilen läßt, darfs sich gerne bei mir melden.
     
Die Seite wird geladen...

Sitecom MD-255 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sitecom Printserver LN-309 Windows XP Forum 17. Aug. 2010
Sitecom Bluetooth stick und vor Wut kochender Benutzer Windows XP Forum 26. Okt. 2007
XP_Prof SP2 & Sitecom BT-USB Stick Windows XP Forum 5. Okt. 2006
Sitecom Wl114, Portfreischalten Windows XP Forum 5. Feb. 2006
Sitecom USB Printserver LN-306 Netzwerk 30. Nov. 2005