smvcd, mvcd und viele andere neue Formate

Dieses Thema smvcd, mvcd und viele andere neue Formate im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von MR.B, 26. Aug. 2003.

Thema: smvcd, mvcd und viele andere neue Formate Hallo Wer kennt einen Link, wo die neuen Formate wie z.B. smvcd, mvcd, Xvid, u.a. beschrieben werden, und wo man...

  1. Hallo
    Wer kennt einen Link, wo die neuen Formate wie z.B. smvcd, mvcd, Xvid, u.a. beschrieben werden, und wo man Anleitungen zum brennen mit z.B. Nero bekommt?
    Es soll hier nur um die neuen Formate gehen, den für die normalen Formate haben wir hier ja einen tollen Link http://stadt.heim.at/entenhausen/120952/info.htm
    Danke für eure Tips und Hilfe.
    Gruß
    D.Balmert
     
  2. Hi
    Ich habe hier noch ein anderes Anliegen.
    Seit neuestem gibt es auch Filme/Dateien im Mini DVD Format. Diese können aber bisher so gut wie von keinem Standalone DVD Player wiedergegeben werden.
    Kennt jemand eine Anleitung/Link, wo beschrieben wird wie ich eine MiniDVD in eine SVCD oder VCD umwandeln kann?
    Gruß
    D.Balmert
     
  3. Also auf allen DVD-Playern, wo ich MiniDVDs ausprobiert habe, haben sie einwandfrei funktioniert. Vielleicht brennst du sie auch nicht ganz korrekt :-\
     
  4. Flöckchen bist du sicher das ihr vom selben Mini DVD sprecht?
     
  5. das frage ich mich gerade auch ???
    ich meine keine mvcd sondern eine minidvd, und diese war als iso ausgewiesen. Diese habe ich dann mit Nero als Image gebrannt. Mein DVD Player Pioneer DV 535 hat die aber nicht eingelesen, D.H. er spielt diese gebrannte CD zwar ab, aber ohne Bild und Ton.
    Welcher DVD Player spielt den minidvd´s ab? :-X :-X :-X
    Und wie gefragt, wie behandle ich diese minidvd, damit sie mein Standalone DVD Player abspielen kann?
    Für weitere Tips und Hilfe bin ich dankbar.
    Gruß
    D.Balmert
     
  6. Somit das Zitat vom Zitat:

    Die Antwort auf deine Frage lautet Afreey oder Yammis/Raite-Klone spielen das ab. Andere Standalone DVD Player wirst du nicht überreden können, das abzuspielen. Somit kannst du auch nix machen, das es läuft, sondern kannst den PC ins Wohnzimmer zerren, um die Scheiben angemessen zu betrachten. ;)
     
  7. Hi

    und die Umwandlung der minidvd in ein anderes Format ist nicht möglich?
    Wenn ja, wie?
    Danke.
    Gruß
    D.Balmert
     
  8. Also MiniDVD ist wie der Name vermuten läßt der kleine Bruder einer DVD. Du hast die volle Funktionsvielfalt auf CD-Größe geschrumpft. Benötigen kann man das ganze um preisgünstig multimediale CDs oder Demos zu erstellen.

    Die Konsequenz daraus:

    Genau wie beim großen Bruder DVD ist es auch beim kleinen Bruder miniDVD möglich die Formate umzuwandeln. Kommt halt immer darauf an, was genau an Daten auf der Scheibe hast.
     
  9. Hi
    Auf der Minidvd ist ein Film im iso Format, aber wie schon erwähnt das brennen mit nero als Image akzeptiert mein DVD Player nicht so richtig.
    Gruß
    D.Balmert
     
Die Seite wird geladen...

smvcd, mvcd und viele andere neue Formate - Ähnliche Themen

Forum Datum
AVI, MPEG, DIVX, SVCD, MVCD... Hilfe, was ist was? Audio, Video und Brennen 21. Jan. 2006
AVI/DIVX in VCD/SVCD/MVCD wandeln funzt nicht.... Audio, Video und Brennen 24. Juni 2005
MVCD umwandeln? Audio, Video und Brennen 15. Juni 2005
bestes programm zum mvcd brennen Audio, Video und Brennen 31. Mai 2005
Nero 6.6.0.12 und MVCD Audio, Video und Brennen 23. Apr. 2005