SO-DIMM DDR2-SDRAM >>> Verständnisfrage

Dieses Thema SO-DIMM DDR2-SDRAM >>> Verständnisfrage im Forum "Hardware" wurde erstellt von august_burg, 17. März 2011.

Thema: SO-DIMM DDR2-SDRAM >>> Verständnisfrage Guten Tag, der Laptop meiner Tochter (Acer Aspire 5100) ist derzeit mit 2 GB Arbeitsspeicher bestückt u. soll jetzt...

  1. Guten Tag,

    der Laptop meiner Tochter (Acer Aspire 5100) ist derzeit mit 2 GB Arbeitsspeicher bestückt u. soll jetzt auf 4 GB aufgerüstet werden. Lt. Betriebsanleitung zulässig.

    Mit Everest (früher aida) habe ich den Speichertyp als SO-DIMM DDR2-SDRAM 667 CL5 ausgelesen.

    U.a. bei Amazon gibt es günstige Markenspeicher (Corsair, Kingston etc.), wobei häufig Zusatzbezeichnungen wie Value RAM oder 200 PIN erscheinen.

    Wenn ich Wiki richtig interpretiere, ergibt sich die Anzahl der Pole schon aus dem geforderten Speichertyp, d.h., die Dinger sind genormt. Bezüglich Value RAM habe ich keine Vorstellung, die reine Übersetzung sagt mir nichts.

    Für kurze knackige Aufklärung wäre ich dankbar.
     
  2. Gut soweit !

    ...und mit den 200 Pins liege ich richtig ?
     
  3. Ja - musst nur aufpassen - die ( alle) Speicherriegel müssen gut zusammenpassen und auch vom NB-Hersteller zugelassen sein........
    http://geizhals.at/deutschland/?cat=ramsoddr2&xf=254_667~255_5#xf_top

    Evtl da mal anfragen
    http://www.notebook-speicher.de/show.cgi?ID=acer_aspire_5100_series_5102_5103.htm&SNO=19349165
    ( kostenlose Servicenummer)